Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Illingen (Saar)? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Illingen ist ein staatlich anerkannter Erholungsort im saarländischen Landkreis Neunkirchen, etwa 20 Kilometer von Saarbrücken entfernt. Von der Gesamtfläche des Gemeindegrundes ist Illingen die zweitgrößte Gemeinde des Landkreises Neunkirchen. Rund 19.000 Einwohner leben in den sechs Ortsteilen, die seit 1974 zu einem Verwaltungsbezirk zusammengefasst wurden: Illingen, Hirzweiler, Hüttigweiler, Uchtelfangen, Welschbach und Wustweiler. Illingen selbst ist mehr als 1275 Jahre als und wurde im Jahre 893 erstmals in einer Urkunde erwähnt. Die Stall an der Ill war 450 Jahre lag Residenzstadt der Herren von Kerpen, die in der Wasserburg residierten. Im Talgrund des Flusses liegt die Wasserburg Kerpen, die zusammen mit dem markanten Zwiebelturm der barocken Kirche St. Stephan zum Wahrzeichen der Stadt wurde. Leider ist nicht genau verbürgt, wann die ersten Teile der Burg gebaut wurden, sie wurde lediglich Mitte des 14. Jahrhundert als bereits bestehender Institution erwähnt. Nach Ende des 30-Jährigen Krieges wurde die zerstörte Burg nochmals wieder aufgebaut, bevor sie 1677 von französischen Truppen endgültig niedergebrannt wurde. Die neu gestaltete Ortsmitte von Illingen bildet einen reizvollen Kontrast zum historischen Ortskern mit seinen typischen Bauten. Eine Wallfahrtsstätte und eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Region ist die Illinger Bergkapelle Zu den Sieben Schmerzen Mariens. Ein ganz und gar nicht typisches Kirchenbauwerk ist dagegen das Statio Domini Mundi in Wustweiler. Der Kunstbau wurde als sakrales Bauwerk 2002 von dem Architekten Alexander Freiherr von Branca gestaltet und beherbergt eine einzigartige Sammlung mittelalterlicher Heiligen- und Bibelgemälde, darunter auch ein Original von Lucas Cranach dem Älteren. Auch in Uchtelfangen steht ein geistliches Kleinod, der so genannten "Dom des Illtals", die neugotische katholische Kirche des Ortes. Über Welschbach liegt der Rosengarten des Dorfes, der dem Dorf den Beinamen "Rosendorf" gab. Hier in Welschbach, in der idyllischen Natur des Saarlandes, ist die bundesweit größte Herde von Thüringer Waldziegen zu finden. Die Tiere wurden als Naturschutzprojekt in einer Kiesgrube angesiedelt, wo sie nach Herzenslust klettern und springen können.

Verkaufsoffener Sonntag in Illingen (Saar)

Folgende Termine in Illingen (Saar) und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Illingen (Saar) gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Illingen sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Wurstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag 11.00 - 18.00 Uhr (10.10.2010)
verkaufsoffener Sonntag (13.10.2013)


Städte in der Nähe von Illingen (Saar):
merchweiler (5.1km), eppelborn (5.6km), marpingen (6.9km), quierschied (7.3km), friedrichsthal (9.7km), heusweiler (10.2km), schiffweiler (10.2km), tholey (11.8km), riegelsberg (13.5km),



Die letzten Suchanfragen für Illingen (Saar):
verkaufsoffene Sonntage Illingen (Saar), verkaufsoffen Illingen (Saar), Sonntagsöffnung Illingen (Saar), Sonntag Illingen (Saar) geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Illingen (Saar), Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Illingen (Saar) zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):