An diesem Wochenende geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Leopoldshöhe? Alle Termine & Daten.

Ist Leopoldshöhe am kommenden Sonntag (Wochenende vom 28.11.2021) geöffnet?



Bitte beachten Sie auch die verkaufsoffenen Sonntage in der Umgebung von Leopoldshöhe! Städte in der Nähe von Leopoldshöhe:
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Oerlinghausen (7.2km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Lage (8.9km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Bad-salzuflen (9.8km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Schloss-holte-stukenbrock (11.7km)


Leopoldshöhe ist geschlossen oder zu voll? Shoppen Sie dieses Jahr bei Amazon und entdecken Sie tolle Angebote.

Inhaltsverzeichnis







An diesem Wochenende geöffnet? Verkaufsoffener Sonntag in Leopoldshöhe

Ist heute in Leopoldshöhe ein verkaufsoffener Sonntag? Folgende Termine in Leopoldshöhe und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:


Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Leopoldshöhe nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Verkaufsoffener Sonntag in Leopoldshöhe - Wissenswertes

Im Bundesland Nordrhein-Westfalen hat im Kreis Lippe die Gemeinde Leopoldshöhe ihren Platz gefunden. Inmitten der Städte Bielefeld, Bad Salzuflen, Lage und Oerlinghausen findet sich die Gemeinde in einer Ebene im Norden des Höhenzugs des Teutoburger Waldes. Die Umgebung von Leopoldshöhe ist geprägt von weitreichenden landwirtschaftlichen Flächen.

Die Ortsteile Asemissen, Bechterdissen, Bexterhagen, Greste, Krentrup, Leopoldshöhe, Nienhagen und Schuckenbaum vervollständigen das Gemeindegebiet.

Im Mittelalter fanden sich im heutigen Gemeindegebiet wenige etwas größere Weiler, sowie Einzel- und Doppelhöfe. Die Kirchspiele Oerlinghausen und Schötmar teilten sich den Besitz. Die gegenwärtigen Ortsteile Asemissen, Bechterdissen, Greste, Leopoldshöhe, Schuckenbaum und Krentrup lagen in der Hand von Oerlinghausen. Zu Schötmar zählten die heutigen Ortsteile Nienhagen und Bexterhagen. Im Jahr 1607 gingen sämtliche Ortschaften an das Fürstentum Lippe über. Der lippische Fürst Leopold II. wollte den Siedlern der benachbarten Höfe den Kirchgang erleichtern und gründete so in den Jahren 1850/51 auf einer Anhöhe das Kirchdorf Leopldshöhe.

Die Gemeinde Leopoldshöhe pflegt mit drei Orten ein partnerschaftliches Verhältnis.

Der Ort hat auch einige interessante Bauwerke zu bieten.

Ferdinand August Friedrich Merckel verwirklichte in den Jahren 1850/51 seine Pläne bei der Erbauung der ev.-ref. Pfarrkirche.

Gut Hovedissen ist als Herrenhaus bekannt. Der Bau mit zwei Etagen verfügt über eine Putzfassade, die Ende des 18. - Anfang des 19. Jahrhunderts entstanden ist. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde das Anwesen einer Erneuerung unterzogen.

Ebenso erwähnenswert ist der Meierhof Dalhausen. Der Vierständerbau des Haupthauses ist auf die zweite Hälfte des 16. Jahrhunderts zurückzuführen.

Natürlich darf auch Gut Barkhausen, das in Niederbarkhausen beheimatet ist, nicht vergessen werden. Gerne wird hier auch von der "Bauernburg" gesprochen. Das Gebäude entstand im Mittelalter als Steinspeicher. In der Zeit um 1870 wurden einschneidende bauliche Veränderungen vorgenommen.

Im Heimatmuseum von Leopoldshöhe können historische Gegenstände aus dem Leben der Landwirtschaft und des Handwerks besichtigt werden.

Der namhafte Mathematiker Guido Deutsch geht als Sohn aus dem Ort hervor.


Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Leopoldshöhe sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:

2010, Sonntag 28. November


Datum: 28.11.
Ort: Leopoldshöhe (Nordrhein-Westfalen)
Weihnachtsmarkt



2015, Sonntag 29. November


Datum: 29.11.
Ort: Leopoldshöhe (Nordrhein-Westfalen)
In 33818 Leopoldshöhe gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag. Grund der Sonntagsöffnung: Adventsmarkt - 14.00 - 18.00 Uhr




Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Leopoldshöhe zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):