Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Limburgerhof? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Im Rhein-Pfalz-Kreis ist die Gemeinde Limburgerhof anzutreffen. Der Ort verfügt durch die hier vorhandene Landwirtschaftliche Versuchsstation der BASF über einen großen Bekanntheitsgrad. Im Jahr 2006 bewohnten 15.500 Einwohner die Gemeinde Limburgerhof.

Das heutige Gemeindegebiet war schon in der Bronzezeit von Menschen besiedelt. Später gehörte das Gebiet dem Schifferstadter Stadtwald an. Kaiser Konrad II. übergab das Dorf Schifferstadt an das Kloster Limburg bei Bad Dürkheim. Heinrich IV. dankte im Jahr 1481 vom Kloster Limburg ab und ließ sich im "Limburger Hof bei Speyer" nieder. Zur damaligen Zeit waren hier noch Wälder vorzufinden, die in der Zeit um 1500 abgeholzt wurden. Die Gemeinde Limburgerhof entstand aus einem Wirtschaftshof, der um 1500 vom Kloster Limburg errichtet wurde. Das Anwesen sollte den Namen des Mutterklosters tragen. Bis ins Jahr 1900 hinein bestand die heutige Gemeinde Limburgerhof aus den drei Mittelpunkten Hofgut, Bahnhof und Fabrik. Häuser waren hier noch nicht sehr viele zu verzeichnen. Am 1. Januar 1930 durften sich nach umfangreichen Verhandlungen die Orte Limburgerhof, Kohlhof, Rehhütte und Friedensau zur neuen selbständigen Gemeinde zusammenschließen. Umliegende Orte überließen der neuen Kommune Teile ihrer Gebiete, damit das Vorhaben durchführbar war.

Seit der Einweihung im Jahr 2002 verfügt die Gemeinde über das Albert-Schweitzer Haus. Das Gemeindezentrum der protestantischen Kirchengemeinde Limburgerhof war ein langer Wunsch und konnte nach über zwanzig Jahren der Planung, Diskussion und Finanzmittelbeschaffung doch noch realisiert werden.

Die Kleinsten Einwohner der Gemeinde können im Kinder-Garten im Dietrich-Bonhoeffer-Haus oder in der Katharina-von-Bora-Kindertagesstätte untergebracht werden.

Die katholische Pfarrkirche St. Bonifatius weiß bis aus dem Jahr 1935 zu erzählen. Ebenso darf die protestantische Kirche Limburgerhof hier nicht unerwähnt bleiben. Was im Jahr 1903 mit einem Betsaal im Schlösschen im Park begann, wuchs durch viel Engagement zu einem sehenswerten Gotteshaus heran. Der erste Spatenstich für die protestantische Kirche wurde am 28. November 1955 vollzogen. Der Turm des Gotteshauses ist mit vier Glocken ausgestattet.

Verkaufsoffener Sonntag in Limburgerhof

Folgende Termine in Limburgerhof und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Limburgerhof gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Limburgerhof sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Verkaufsoffener Sonntag (05.09.2010)


Städte in der Nähe von Limburgerhof:
schifferstadt (4.2km), mutterstadt (6.4km), ludwigshafen (8.1km), boehl-iggelheim (9.9km), speyer (10.3km), mannheim (11km), bruehl-baden (13.8km), frankenthal (15km), ketsch (15.1km),



Die letzten Suchanfragen für Limburgerhof:
verkaufsoffene Sonntage Limburgerhof, verkaufsoffen Limburgerhof, Sonntagsöffnung Limburgerhof, Sonntag Limburgerhof geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Limburgerhof, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Limburgerhof zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):