Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Mainburg? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Im Landkreis Kelheim im idyllischen Niederbayern hat sich die Stadt Mainburg ihren Platz geschaffen. Umgeben von der Hallertau, dem größten zusammenhängenden Hopfenanbaugebiet der Welt, liegt Mainburg inmitten der Städte Freising, Regensburg, Landshut und Ingolstadt.

Bereits seit dem Jahr 1989 ist Mainburg mit dem Ort Moriya in Japan partnerschaftlich verbunden. Ein weiteres partnerschaftliches Verhältnis pflegt die Stadt mit dem Ort Liancourt, der in Frankreich beheimatet ist. Die dritte partnerschaftliche Beziehung mit dem Ort Zaros in Griechenland geht auf das Jahr 2003 zurück.

Besonders bemerkenswert ist das Hallertauer Heimat- und Hopfenmuseum, das in Mainburg beheimatet ist. Im ersten und zweiten Stock der "Alten Knabenschule" stehen dem Besucher Sammlungen zur Heimatkunde zur Verfügung. Handwerksgegenstände, Möbel, Hausrat, Bekleidung und landwirtschaftliche Maschinen gewähren einen Einblick in das frühere Leben der Hallertauer Bevölkerung. Kunstgegenstände und Fossilienfunde aus der Region runden das Angebot ab. Das städtische Museum wurde im Jahr 1995 neu gestaltet und so ist hier nun auch das Hopfenmuseum angeschlossen. Hier kann der Gast sich eine Vorstellung über die Arbeit im Hopfenanbau vor bis zu 100 Jahren machen.

Im Kloster Mainburg auf dem Salvatorberg über dem Rathaus ist die Salvatorkirche St. Peter und Paul anzufinden, die sich immer wieder vieler Besucher erfreut.

Das LSK-Theater Mainburg unterhält seine Einwohner und Gäste im Frühjahr und Herbst mit kulturellen Erlebnissen. Die Kleinsten werden hier zur Weihnachtszeit mit einem Kindertheater verwöhnt.

Ein beliebter Anziehungspunkt für Touristen ist das Hopfenfest, das jeweils am zweiten Wochenende im Juli in Mainburg gefeiert wird.

Im Oktober wird der Veranstaltungskalender der Stadt durch den Mainburger Gallimarkt belebt. Hier ist auch eine Landwirtschaftsausstellung angeschlossen.

Auch der Christkindlmarkt, der immer am zweiten Advendwochenende die Strassen belebt, erfreut sich großer Beliebtheit.

Verkehrstechnisch verfügt Mainburg über einen Anschluss an die Autobahn A 93 München-Regensburg. Ebenso können die Einwohner mit dem Auto über die B 301 ihr Ziel schnell erreichen.

Verkaufsoffener Sonntag in Mainburg

Folgende Termine in Mainburg und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Mainburg gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Mainburg sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Der Fastenmarkt in Mainburg lädt ein zum Bummeln und Einkaufen. Zusätzlich gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag in Mainburg ab 12.30 Uhr (20.03.2011)
Verkaufsoffener Sonntag in D-84048 Mainburg von 12-17 Uhr Grund: Gallimarkt (11.10.2015)
Fastenmarkt von 13.00 - 18.00 Uhr (21.02.2016)


Städte in der Nähe von Mainburg:
wolnzach (17.7km), neustadt-an-der-donau (17.9km), abensberg (20.8km), freising (29.2km), manching (30.6km), kelheim (31.2km), pfaffenhofen (33km), altdorf-niederbayern (38.4km), ergolding (39.7km),



Die letzten Suchanfragen für Mainburg:
verkaufsoffene Sonntage Mainburg, verkaufsoffen Mainburg, Sonntagsöffnung Mainburg, Sonntag Mainburg geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Mainburg, Verkaufsoffen 2019