Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Neufahrn bei Freising? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Gemeinde Neufahrn liegt im Landkreis Freising in Bayern. Da es mehrere Städte gleichen Namens gibt, ist der amtliche Name der Gemeinde Neufahrn b. Freising. Neufahrn gliedert sich in die Ortsteile Neufahrn als Kernort, Fürholzen, Giggelhausen, Giggelhausen-Schaldenhausen, Massenhausen, Mintraching und Hetzenhausen. Die Gemeinde liegt nahe an den Verkehrszentren von Freising und München. So ist der Münchner Flughafen gerade mal 10 km entfernt, bis zum Münchner Hauptbahnhof benötigt die S-Bahn 30 Minuten. Die Gesamtgemarkung der Gemeinde beträgt 45,51 km² auf denen zur Zeit 18.584 Einwohner leben. Nur 15 % der Gesamtfläche sind als Siedlungs- und Verkehrsfläche ausgewiesen. Der Rest wird landwirtschaftlich genutzt. Neufahrn ist umgeben von Natur- und Landschaftsschutzgebieten, so z.B. die Garchinger Heide, die Echinger Lohe und das Echinger Gfild. Geschlossene Waldstücke gibt es in der Gemarkung Neufahrns nicht. Anfang der 1970er Jahre wurde für den Ausbau der Autobahn Kies benötigt, so dass drei Baggerseen ausgehoben wurden, die jetzt die Mühlseen genannt werden. Von diesen Seen wird einer als Sportsee und einer als Badesee genutzt. Der dritte See hat weiterhin als reiner Natursee Bestand.

Bürgermeister der Gemeinde ist Rainer Schneider von der PFW. Allerdings finden im März 2008 die Kommunalwahlen statt.

Erste Funde lassen sich bereits aus der Keltenzeit nachweisen. Allerdings gibt es keine Hinweise auf Besiedelung oder Bebauung, jedoch sind noch Handelspfade nachweisbar, die später von den Römern in Handelsstraßen erweitert wurden. Im 6. Jahrhundert wurden die Pfade für die ersten Siedlungen interessant. 804 wurde Niwiwara, das heutige Neufahrn, erstmalig erwähnt. Die Gemeinde war höchster Punkt einer Schotterebene, somit sicher vor den Isarhochwassern. Der Nachteil war der schwer zu bestellende Boden. Somit war Neufahrn eine sehr arme Gemeinde. Die erste Besserung trat auf, als chemische Düngemittel und Landwirtschaftsmaschinen erfunden wurden. Die einzige relativ sichere Einnahmequelle bis Anfang des 19. Jahrhunderts waren die Zahlungen von Pilgern die hierherkam, um das Wilgefortiskreuz zu betrachten.

Verkaufsoffener Sonntag in Neufahrn bei Freising

Folgende Termine in Neufahrn bei Freising und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Neufahrn bei Freising gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Keine vergangenen verkaufsoffenen Sonntage für Neufahrn im Archiv gefunden

Städte in der Nähe von Neufahrn bei Freising:
waldkraiburg (6.5km), muehldorf (9.4km), vilsbiburg (22.7km), altoetting (25.6km), trostberg (28.2km), dorfen (30.6km), burgkirchen (34.7km), traunreut (35.3km), wasserburg (35.4km),



Die letzten Suchanfragen für Neufahrn bei Freising:
verkaufsoffene Sonntage Neufahrn bei Freising, verkaufsoffen Neufahrn bei Freising, Sonntagsöffnung Neufahrn bei Freising, Sonntag Neufahrn bei Freising geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Neufahrn bei Freising, Verkaufsoffen 2019