Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Nordenham? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Nordenham liegt im Landkreis Wesermarsch in Niedersachsen. Nordenham ist die größte Stadt im Landkreis, die Umgebung ist geprägt von Marschland. Die rund um die Stadt gebauten Deiche bieten Schutz vor Sturmfluten. Nordenham liegt auf der anderen Weserseite von Bremerhaven an der Mündung der Weser in die Nordsee. Die Gesamtfläche Nordhamns beträgt 87,20 km² auf denen 27.301 Einwohner leben. Die Stadt gliedert sich in die Stadtteile Abbehausen, Abbehauser Groden, Abbehauser Hörne, Abbehauserwisch, Atens, Atenserfeld, Blexen, Blexersande, Blexerwurp, Bulterweg, Butterburg, Einswarden, Ellwürden, Enjebuhr, Esenshamm, Esenshammer Altendeich, Esenshammer Oberdeich, Esenshammergroden, Friedrich-August Huette, Grebswarden, Großensiel, Havendorf, Heering, Hoffe, Kloster, Moorseersand, Oberdeich, Phiesewarden, Rahden, Sarve, Schockumerdeich, Schweewarden, Schütting, Tettens, Treuenfeld, Volkers. Neben den Stadtteilen gehören zu Nordenham auch noch die Inseln Langlütjen I und Langlütjen II. Mit weniger als einer Stunde Fahrzeit in die Einzugsgebiete Bremen, Bremerhaven, Oldenburg und Wilhelmshaven ist Nordenham auch für die Wirtschaft ein potentieller Standort. Desweiteren ist die Stadt schon seit der Gründung auf Industrie ausgelegt. Mit dem Anschluss an die A27, einem Bahnhaltepunkt und schifffähigem Gewässer ist der Transport von Gütern auch kein Problem. Norderham besitzt drei Gewerbegebiete, das erste Am Wesertunnel, den Gewerbepark Blexen sowie die Industriebrache. Die älteste Firma in Nordenham ist die Norddeutsche Seekabelwerk AG, die sich bereits 1899 hier niederließ und somit bei dem Startschuss für die Industriestadt beteiligt war.

Mitte des 19. Jahrhunderts gründete Wilhelm Müller aus der ehemaligen Gemeinde Atens (ein heutiger Stadtteil) die Stadt Nordenhamm, die sich allerdings kurze Zeit später, vermutlich durch die engen Verbindungen zu England, nur noch Nordenham schrieb. Wilhelm Müller ließ hier über die Norddeutsche Lloyd Viehtransporte nach England schicken. Allerdings ist belegt, das die einzelnen Ortsteile bereits bis ins 9. Jahrhundert zurück gehen, also weitaus älter sind. Die Stadtrechte der II. Klasse erhielt Nordenham am 01. Mai 1908, so dass im Jahr 2008 das 100-jährige Bestehen gefeiert wird.

Verkaufsoffener Sonntag in Nordenham

Folgende Termine in Nordenham und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Nordenham gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Nordenham sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Nordenhamer Autofrühling (11.04.2010)
Helfertag (12.09.2010)
Ochsenmarkt (17.10.2010)
Verkaufsoffener Sonntag in D-26954 Nordenham von 13-18 Uhr Grund: Ochsenmarkt (18.10.2015)
Verkaufsoffener Sonntag in 26954 Nordenham 13-18 Uhr Grund: Willkommen 2016 (27.12.2015)


Städte in der Nähe von Nordenham:
loxstedt (14km), bremerhaven (15.5km), brake (17.4km), langen-bei-bremerhaven (28.1km), schwanewede (30.8km), schiffdorf (31.5km), varel (35.9km), wilhelmshaven (37.4km), rastede (38.9km),



Die letzten Suchanfragen für Nordenham:
verkaufsoffene Sonntage Nordenham, verkaufsoffen Nordenham, Sonntagsöffnung Nordenham, Sonntag Nordenham geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Nordenham, Verkaufsoffen 2019