✅ Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Osterode am Harz? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Osterode am Harz ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in Niedersachsen. DIe Gesamtfläche der Stadt beträgt 102,46 km² auf denen 26.967 Einwohner leben. Von der Gesamtfläche sind 10,40 km Gebäude- und Freiflächen, 6,74 km² Gemeinbedarfsfächen, 1,10 km² Grünflächen, 1,58 km² Verkehrsflächen, 81,94 km² Land- und Forstwirtschaftsfläche, 1,60 km² Wasserfläche und 5,08 km² sonstige Flächen. Osterode gliedert sich in die Stadtteile Dorst, Düna, Förste, Freiheit, Katzenstein, Lasfelde, Lerbach, Marke, Nienstein am Harz, Osterode am Harz, Petershütte, Riefensbeek-Kamschlaken, Schwiegershausen und Ührde. Größere Städte, die im Einzugsbereich bis 100 km um Osterode liegen, sind Göttingen, Nordhausen, Hildeshein, Salzgitter, Braunschweig, Hannover und Kassel. Das Bundesfamilienministerium und die Zeitung „Die Zeit" haben durch das Forschungsinstitut Prognos AG eine Bestandaufnahme in 88 Landkreisen und Städten bis 100.000 Einwohner durchführen, um die Zufriedenheit und den Wohnkomfort in den jeweiligen Gemeinden zu ermitteln. In vier der fünf Themenkategorien schneidet Osterode überdurchschnittlich oder weit überdurchschnittlich ab. Osterode ist über Anschlüsse an die Autobahnen A 2, A 7, A 14, A 38, A 39 und die A 47 erreichbar. Der Airport Hannover liegt etwa eine Autostunde entfernt. Zur Zeit sind von sozialversicherungspflichtig Beschäftigten etwa 0,6 % in der Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft, 44,1 % im produzierende Gewerbe, 22,7 % in Handel, Gastgewerbe und Verkehr und 32,6 % in der Dienstleistungsbranche tätig.

Die erste urkundliche Erwähnung Osterodes geht auf das Jahr 1150 zurück. Schon 1152 muss die Burg gestanden haben, die in ihren heutigen Teilen noch als Wahrzeichen der Stadt gilt und damals schon die erste Marktsiedlung schützte. Die günstige Lage Osterodes begünstigte den ersten wirtschaftlichen Aufschwung im 12. und 13. Jahrhundert. Da Osterode allgemein als wohlhabend galt, wurde 1233 die Stadtmauer zum Schutz vor Plünderung gebaut. Das Stadtsiegel wird im Jahr 1261 zum ersten Mal erwähnt. Der nächste wirtschaftliche Aufschhwung ging mit der Industrialisierung im 19. Jahrhundert einher. Seit 1885 ist Osterode Kreisstadt.



Verkaufsoffener Sonntag in Osterode am Harz

Folgende Termine in Osterode am Harz und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Osterode am Harz gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Osterode sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Martinsmarkt in Osterode (07.11.2010)
Verkaufsoffener Sonntag nach dem Alstadtlauf (13 bis 18 Uhr) (10.04.2011)
Verkaufsoffener Sonntag (19.06.2011)
Verkaufsoffener Sonntag (09.06.2013)
Bierbörse (15.09.2013)
Martinsmarkt (03.11.2013)
In 37520 Osterode ist OHA-Mobile (Zum verkaufsoffenen Sonntag haben die Geschäfte geöffnet 13 - 18 Uhr) (04.05.2014)


Städte in der Nähe von Osterode am Harz:
herzberg (14km), clausthal-zellerfeld (15km), seesen (21.3km), duderstadt (23.3km), bad-gandersheim (25.1km), bad-lauterberg (25.6km), langelsheim (26.2km), northeim (26.4km), goslar (30km),



Die letzten Suchanfragen für Osterode am Harz:
verkaufsoffene Sonntage Osterode am Harz, verkaufsoffen Osterode am Harz, Sonntagsöffnung Osterode am Harz, Sonntag Osterode am Harz geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Osterode am Harz, Verkaufsoffen 2019