Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Petershagen? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die amtsfreie Gemeinde Petershagen-Eggersdorf befindet sich im Landkreis Märkisch- Oderland und ist damit im Bundesland Brandenburg gelegen. Östlich von der Bundeshauptstadt Berlin gelegen entstand Petershagen-Eggersdorf im Jahre 1993 im Zuge der Gebietsreform aus den damals selbstständigen Gemeinden Petershagen und Eggersdorf. Heute ist das Gemeindegebiet rund 1800 Hektar groß. Der Bötzsee, einer der bekanntesten Seen in der näheren Umgebung, befindet sich im Ortsteil Eggersdorf. Er ist rund vier Kilometer lang und 400 Meter breit und entstand vermutlich beim Abschmelzen des Eises in der Weichsel-Kaltzeit. Petershagen-Eggersdorf hat einiges an Kultur und Sehenswürdigkeiten zu bieten. So gibt es sehr viele Denkmäler in der Gemeinde, die auch in der Denkmalliste des Landes Brandenburgs eingetragenen sind. Unter anderem gehört dazu ein Denkmal für die Opfer des Faschismus, dass sich vor der ehemaligen Frederic-Joliot-Curie-Gesamtschule an der Eggersdorfer Straße befindet. Es beinhaltet eine Gedenktafel von 1987 an Kurt Schulze und den 1942 in Berlin-Plötzensee ermordeten Funker Harro Schulze-Boysen von der Widerstandsgruppe Schulze-Boysen-Harnack. Daneben gibt es beeindruckende Bauwerke, wie die Katholische Kirche St. Hubertus in der Petershagener Elbestraße. Der Kirchenbaumeister Josef Backem hat die Kirche 1933 in einem schlichten, modernen Stil errichtet. Ferner gehört zur katholischen Gemeinde die Blaskapelle St. Hubertus, die im Jahre 1961 gegründet wurde. Die Kapelle sorgt zum einen für die musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten, hat aber auch viele Auftritte als Unterhaltungsmusik zu weltlichen Anlässen in Berlin und der Umgebung. Besonders schön ist auch die evangelische Dorfkirche Eggersdorf, die sich an der Ecke Wilhelmstraße/Mühlenstraße befindet. Die im Jahre 1870 erbaute Kirche zeichnet sich durch ihre typisch neugotischen Stilelemente und durch ihre gelben Backsteinziegel aus. Im Jahre 2002 hat man an der Kirche jahrelange Sanierungsarbeiten abgeschlossen. Seitdem wird die Kirche großflächig beleuchtet und ist vor allem in der Nacht ein wirkliches Highlight.

Verkaufsoffener Sonntag in Petershagen

Folgende Termine in Petershagen und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Petershagen gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Petershagen sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Verkaufsoffener Sonntag im Ortszentrum Eggersdorf. Anlass ist das 5. Historische Dorffest (29.05.2010)
Herbstmarkt in Petershagen-Windheim (31.10.2010)


Städte in der Nähe von Petershagen:
minden (11.4km), bueckeburg (13.4km), porta-westfalica (17.9km), rehburg-loccum (20.6km), hille (23km), kalletal (28.2km), rinteln (28.5km), stadthagen (28.7km), bad-oeynhausen (29.6km),



Die letzten Suchanfragen für Petershagen:
verkaufsoffene Sonntage Petershagen, verkaufsoffen Petershagen, Sonntagsöffnung Petershagen, Sonntag Petershagen geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Petershagen, Verkaufsoffen 2019