An diesem Wochenende geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Pößneck? Alle Termine & Daten.

Ist Pößneck am kommenden Sonntag (Wochenende vom 05.12.2021) geöffnet?



Bitte beachten Sie auch die verkaufsoffenen Sonntage in der Umgebung von Pößneck! Städte in der Nähe von Pößneck:
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Saalfeld (26.7km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Rudolstadt (29.2km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Jena (29.5km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Apolda (37.2km)


Pößneck ist geschlossen oder zu voll? Shoppen Sie dieses Jahr bei Amazon und entdecken Sie tolle Angebote.

Inhaltsverzeichnis







An diesem Wochenende geöffnet? Verkaufsoffener Sonntag in Pößneck

Ist heute in Pößneck ein verkaufsoffener Sonntag? Folgende Termine in Pößneck und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:


Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Pößneck nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Verkaufsoffener Sonntag in Pößneck - Wissenswertes

Die Stadt Pößneck ist die größte Stadt im Saale-Orla-Kreis im Osten von Thüringen. Die Stadt befindet sich zwischen dem Thüringer Holzland und dem Oberland mit den Saalestauseen und besteht aus den Ortsteilen: Jüdewein, Köstitz, Schlettwein, Öpitz und Schweinitz. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Pößneck im Jahre 1252 in einer Saalfelder Klosterurkunde. Die Bezeichnung als Stadt fand im Jahre 1324 statt. Im Jahre 1348 wurde ein Karmeliterkloster gegründet und 1424 fiel Pößneck an das Haus Wettin. Aufgrund der Leipziger Teilung wurde Pößneck 1485 der wettinischen Lande zugeschlagen. In der Zeit von 1795 und 1823 machte Goethe auf seinen Reisen in die böhmischen Bäder Karlsbad und Marienbad mehrfach Station in dieser Stadt. Der wirtschaftliche Aufschwung setzte hier ab 1862 ein, als man in Pößneck die Gewerbefreiheit einführte. Viele Tuchmacher und Gerber gründeten Fabriken und die Stadt entwickelte sich schnell zum bedeutendsten Industriestandort im Herzogtum Sachsen-Meiningen. Diese positive Entwicklung wurde durch den Bau von mehreren Eisenbahnstrecken zusätzlich gefördert. Pößneck kam im Jahre 2003 durch rechtsextremistische Aktivitäten in die Schlagzeilen, als der Rechtsextremist Jürgen Rieger das Schützenhaus in Pößneck für 360.000 Euro im Namen der Wilhelm Tietjen Stiftung kaufte, um hier eine Tagungsstätte einzurichten. Inzwischen hat das Schützenhaus die Betriebserlaubnis verloren. Daneben gibt es aber auch schöne Seiten an Pößneck, wie die vielen beeindruckenden Bauwerke. Zu ihnen gehört das Pößnecker Rathaus, eines der schönsten spätgotischen Rathäuser Thüringens. Ferner sollte man sich den Marktplatz mit Marktbrunnen, die gotische Stadtkirche sowie Teile der ehemaligen Stadtbefestigung mit Weißem Turm (Aussichtsturm) und Glockenturm (Fremdenverkehrsamt) nicht entgehen lassen. Auch die Gottesackerkirche und der Stadtfriedhof sowie die restaurierten Industriebauten mit Shedhalle auf dem Gelände der Landesgartenschau sollte man sich nicht entgehen lassen. Natur- und Kulturliebhaber sollten das kleine Waldstück besuchen, dass sich südlich von Pößneck und westlich der Altenburg befindet. Hier befinden sich zwei vom Verschönerungsverein Pößneck errichtete Bänke: -Dem Andenken Schillers zum 9. Mai 1905" und -Seinem langjährigen verdienten Vorsitzenden Herrn Rektor Gustav Ortleb in Dankbarkeit gewidmet vom Verschönerungsverein Pössneck 1919".

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Pößneck sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:

2015, Sonntag 29. November


Datum: 29.11.
Ort: Pößneck (Thüringen)
In 7381 Pößneck gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag. Grund der Sonntagsöffnung: Weihnachtsmarkt - 12.00 - 18.00 Uhr



2016, Sonntag 20. März


Datum: 20.03.
Ort: Pößneck (Thüringen)
Verkaufsoffener Sonntag in 7381 Pößneck 12.00 - 18.00 Uhr Grund: Ostermarkt




Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Pößneck zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):