Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Ribnitz-Damgarten? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Hinweis: Aufgrund der aktuellen COVID-19 pandemie kommt es auch in Ribnitz-Damgarten zu erheblichen Einschränkungen. In Ribnitz-Damgarten haben nur wenige Geschäfte geöffnet. Ab Mai werden in Ribnitz-Damgarten weitere Läden öffnen. Wir halten Sie über die Corono-Situation in Ribnitz-Damgarten auf dem Laufenden. Inhaltsverzeichnis





.

 

Wissenswertes

Die Stadt Ribnitz-Damgarten liegt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und ist die größte Stadt im Landkreis Nordvorpommern. Dabei ist die Stadt Ribnitz-Damgarten auch noch Verwaltungssitz des gleichnamigen Amtes. Diesem Amt gehören weitere drei Gemeinden an. Die Stadt Ribnitz-Damgarten ist an der Mündung des Flusses Recknitz in den Ribnitzer See (Südteil des Saaler Boddens) zwischen den Hansestädten Stralsund und Rostock gelegen. Westlich der Recknitz liegt Ribnitz und östlich der Recknitz liegt am Damgarten. Ribnitz-Damgarten grenzt an die Nachbargemeinden beziehungsweise Nachbarstädte Saal, Ahrenshagen-Daskow, Stadt Marlow, Gelbensande und Dierhagen. Die Gemeinde Ribnitz-Damgarten besteht neben den namensgebenden Ortsteilen Ribnitz und Damgarten noch aus den Ortsteilen Altheide, Behrenshagen, Beiershagen, Borg, Dechowshof, Freudenberg, Hirschburg, Klein-Müritz, Klockenhagen, Körkwitz, Langendamm, Neuheide, Neuhof, Petersdorf, Pütnitz, Tempel und Wilmshagen. Durch Zusammenlegung der beiden Städte Ribnitz (in Mecklenburg) und Damgarten (in Pommern) entstand 1950 die Doppelstadt Ribnitz-Damgarten. Gegen den Zusammenschluss der Städte hatten beide Stadtvertretungen plädiert. Jede Änd. an Pommern und eine mecklenburgisch-pommersche Grenze wollten die Regierenden damals auslöschen. Über die Notwendigkeit einer größeren Kreisstadt für den 1952 gebildeten Kreis Ribnitz-Damgarten wurde offiziell später der Zusammenschluss begründet. Früher markierte die Recknitz die natürliche Grenze zwischen der preußischen Provinz Pommern und dem Land Mecklenburg-Schwerin. Durch eine breite sumpfige Flussniederung werden die beiden Stadtteile Ribnitz und Damgarten getrennt. Mecklenburger Pass wird auch der Übergang über die Recknitz betitelt. Unmittelbar am Fluss befindet sich auf mecklenburgischer Seite das Passgehöft. Sehenswert sind in und um Ribnitz und Damgarten das Technikmuseum Pütnitz, das Freilichtmuseum Klockenhagen im Ortsteil Klockenhagen, die Bernsteinmanufaktur, das deutsche Bernsteinmuseum, das im Klarissenkloster von 1323/24 untergebracht ist, das Rostocker Tor, das im 15. Jahrhundert an der Stelle eines Vorgängerbaus von 1290 errichtet wurde, die Evangelische Kirche St. Bartholomäus in Damgarten, die Marienkirche, die 1233 erbaut wurde, und das Klarissenkloster Ribnitz, welches eine Klosterkirche mit gotischer Holzplastik darstellt.

Verkaufsoffener Sonntag in Ribnitz-Damgarten

Folgende Termine in Ribnitz-Damgarten und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Ribnitz-Damgarten nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Keine vergangenen verkaufsoffenen Sonntage für Ribnitz-Damgarten im Archiv gefunden

Städte in der Nähe von Ribnitz-Damgarten:
rostock (35.5km), guestrow (55.1km), bad-doberan (62km), stralsund (70.5km), grimmen (72.5km), demmin (75.6km), waren (84km), greifswald (105km), parchim (109.3km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Ribnitz-Damgarten zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):