Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Sassnitz?





 

Sehenswürdigkeiten in Sassnitz

Nationalpark Jasmund und Königsstuhl

Auf der Ostseeinsel Rügen findet man den Nationalpark Jasmund. Hier gibt es einen rund 11 Kilometer langen Strand, direkt an den Kreidefelsen mit dem berühmten Königsstuhl. Er ragt mit rund 120 Meter oberhalb der Ostsee hoch hinaus. Der Königsstuhl ist das Zentrum des Nationalparks. Wahrscheinlich hat er seinen Namen von König Karl XII. Dieser führte hier 1715 ein Seegefecht, welches ihn angeblich so müde machte, dass er sich einen Stuhl dort hinstellen lies. Dies ist allerdings nur eine Geschichte. Hat man den schweren Weg auf den Königsstuhl geschafft, wird man mit einer fantastischen Aussicht über die Ostsee belohnt. Das Aussichtsplateau ist etwa 200 qm groß. Einen eindrucksvollen Blick auf die Kreidefelsen erhält man, wenn man mit einem Boot oder Ausflugsschiff unterwegs ist. Die wohl schönste Ansicht allerdings, erhält man, wenn man auf die wenige hundert Meter entfernte Victoriasicht geht. 3 Kilometer von hier findet man einen großen Parkplatz. Das Nationalparkzentrum Königsstuhl wurde 2004 eröffnet. Seither ist der Zutritt zum Park und somit auch zum Königsstuhl kostenpflichtig. Im Zentrum gibt es eine große Ausstellung, in der man die moderne Natur kennenlernen kann. Auch die Kinder kommen hier nicht zu kurz. Sie können die Natur mit allen Sinnen erforschen. Der Jasmunder Nationalpark ist rund 3.000 qm groß und zählt sich damit zum kleinsten Deutschlands. Trotzdem kann man hier vieles sehen und erleben. Der Besucher kann hier frei entscheiden, ob er sich allein auf den gekennzeichneten Wegen bewegen, oder an einer Führung teilnehmen möchte. Das Mitführen von Hunden ist im Park gestattet. Wer also einen erholsamen Tag erleben möchte, der ist hier genau richtig.

Die Stadt Sassnitz liegt auf der Halbinsel Jasmund und im Nordosten der Ostsee-Insel Rügen und ist dem Landkreis Rügen in Mecklenburg-Vorpommern angehörig. Sassnitz ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Zu Sassnitz gehören folgende Ortsteile: Blieschow, Buddenhagen, Dargast, Dubnitz, Klementelvitz, Mukran, Neu Mukran, Promoisel, Rusewase und Stubbenkammer. Partnerstädte von Sassnitz sind: Kingisepp (Russische Föderation/Abschluss des Partnerschaftsvertrages am 08. Juli 2003), Huai\'an (VR China/Abschluss des Partnerschaftsvertrages am 09. Juni 2007), Cuxhaven (Niedersachsen/Abschluss des Partnerschaftsvertrages am 26. April 1990), Trelleborg (Königreich Schweden/Abschluss des ersten Freundschaftsvertrages am 07. Juli 1969, Abschluss des Partnerschaftsvertrages am 16. Mai 1992). Durch folgende Verkehrsmittel ist Sassnitz erreichbar: Mit der Bahn: Mit IC- und IR-Verbindungen bis Stralsund, dann Regionalbahnen im Stundentakt. Mit dem Bus: Rügener Linienbusse ab Stralsund oder Bergen. Mit dem Schiff: Fähren von und nach Trelleborg (Schweden), Bornholm (Dänemark), Klaipeda (Litauen) und St. Petersburg (Russische Föderation) Passagierschiffe saisonal Usedom, Swinoujscie (Swinemünde) (Rep. Polen), Seebrücken der Ostseebäder Rügens Mit dem Auto: Ab Stralsund auf der B 96 oder stressfrei mit der Autofähre ab Stahlbrode. Sassnitz bietet zur Bildung eine Grundschule, eine Regionale Schule, eine Förderschule, eine Berufsschule, sowie das Ostsee-Gymnasium Sassnitz. Sehenswert in Sassnitz sind zum Beispiel der Tierpark Sassnitz, der Nationalpark Zentrum Königsstuhl, der Nationalpark Jasmund das Fischerei- und Hafenmuseum oder das Landesmuseum für Unterwasserarchäologie. Die wichtigsten Unternehmen der Stadt Sassnitz sind: Fährhafen Sassnitz GmbH (www.faehrhafen-sassnitz.de), Hafenbetriebs- und Entwicklungsgesellschaft mbH Sassnitz (www.stadthafen-sassnitz.de), Wärmeversorgung Rügen GmbH (www.waermeversorgung-ruegen.de), Städtische Wohnungsgesellschaft Sassnitz mbH (www.wogesa.de). Folgende Vereine sind u.a. in Sassnitz ansääsig: Angelsportverein „Stadt-Mitte Sassnitz“ e. V., Blaues Kreuz in Deutschland e.V. Ortsverein Sassnitz, Die Pfundsweiber e.V., Eisenbahnersportverein Sassnitz 29 e. V., Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs - Landesverband M/V e.V. Gruppe Sassnitz, Gartenbahnfreunde Rügen/Skåne 98 e. V., Gewerbeverein Sassnitz e. V., Golfclub Sassnitz e.V., Grundtvighaus e.V., Hobbygemeinschaft Philatelie Sassnitz im Landesverband M/V e.V., Hundesportverein Sassnitz e.V., Institut für ganzheitliche Gesundheit e. V., Kleingartenverein „An der B 96“ e. V., Kleingartenverein “Fährblick” Mukran e. V., Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V. Unternehmen Sassnitz, Kreisverband Rügen der Volkssolidarität e.V. Sassnitz hat 2008 ca. 12.000 Einwohner.







Folgende Termine in Sassnitz und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Sassnitz gefunden.









Archiv

Keine vergangenen verkaufsoffenen Sonntage für Sassnitz im Archiv gefunden

Städte in der Nähe von Sassnitz:
bergen (25.9km), wolgast (53.3km), greifswald (56.3km), stralsund (66.9km), anklam (73.6km), grimmen (74.1km), demmin (95km), ueckermuende (96.5km), torgelow (106km),



Die letzten Suchanfragen für Sassnitz:
verkaufsoffene Sonntage Sassnitz, verkaufsoffen Sassnitz, Sonntagsöffnung Sassnitz, Sonntag Sassnitz geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Sassnitz, Verkaufsoffen 2019