Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Schwabmünchen? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis





.

. 

Wissenswertes

Die Stadt Schwabmünchen liegt im schwäbischen Landkreis Augsburg. Dabei ist Schwabmünchen 24 km südlich von Augsburg zwischen Lech und Wertach am Westrand des Lechfeldes gelegen. Der Fluss Singold fließt durch Schwabmünchen. In circa 5 km Entfernung erheben sich die westlichen Wälder, das Siedlungsgebiet Stauden. Die Nachbargemeinden Großaitingen, Graben, Untermeitingen, Langerringen, Hiltenfingen und Scherstetten grenzen an das Stadtgebiet von Schwabmünchen. Im Rahmen der bayerischen Gemeindegebietsreform von 1978 erfolgte die Eingemeindung von Birkach, das bereits im Jahre 969 urkundliche Erwähnung als Gut des Augsburger Frauenklsoters Sankt Stephan fand und heute 106 Einwohner zählt. Birkach liegt circa 7 km westlich von Schwabmünchen im Schwarzach Tal. Außerdem die Eingemeindung von Klimmach, das bereits seit dem Mittelalter existiert, aber dennoch erst im Jahr 1482 erstmals urkundliche Erwähnung fand. Für die Diözese Augsburg ist stellt Klimmach einen bedeutenden Wallfahrtsort dar. Auf der Höhe zwischen Wertach Ebene und Schwarzach Tal liegt Klimmach etwa 6 km westlich von Schwabmünchen. Ferner wurde Mittelstettten eingemeindet, das mit zirka 600 Einwohnern 2 km nördlich von Schwabmünchen liegt und 1316 erstmals als Besitz des Hochstifts Augsburg urkundliche Erwähnung fand. Zuletzt wurde noch Schwabegg eingemeindet und erstmals 1110 urkundlich erwähnt. Schwabegg hat Stand 2008 rund 900 Einwohner und liegt circa 5 km westlich von Schwabmünchen am Rande des Anstiegs zum Staudengebiet und der Wertach Ebene. Insgesamt hat Schwabmünchen einer Einwohnerzahl von 13.806 (Stand 2008). Im Jahre 954 wurde Schwabmünchen erstmals in einer Biografie des Bischofs von Augsburg, dem heiligen Ulrich urkundlich erwähnt. Hinweise einer keltischen, alemannischen und römischen Siedlung wurden bei Ausgrabung im Norden der heutigen Stadt Schwabmünchen gefunden. Zur Marktgemeinde wurde Schwabmünchen im Jahr 1562 von Kaiser Ferdinand dem Ersten erhoben. Da erhielt Schwabmünchen auch ein Marktwappen. Unter bayrischer Herrschaft stand Schwabmünchen in den Jahren 1804 bis 1806. Davor war es dem Augsburger Hochstift angehörig. Von einem schweren Bombenangriff wurde Schwabmünchen am 5. März 1945 heimgesucht. Dabei wurden über 60 Einwohner getötet. Außerdem fiel ein Viertel des Stadtgebietes den Bombern zum Opfer. 2/3 der Stadt Schwabmünchen wurden dabei schwer beschädigt. Die Bevölkerung wuchs durch den Zuzug von Heimatvertriebenen nach dem Zweiten Weltkrieg stark an. 1953 wurde Schwabmünchen in Folge dessen zur Stadt erhoben. Mit dem Landkreis Wertingen fusionierte der Landkreis Schwabmünchen 1972 zum Landkreis Augsburg.

Verkaufsoffener Sonntag in Schwabmünchen

Folgende Termine in Schwabmünchen und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Schwabmünchen nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Schwabmünchen sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:

2010, Sonntag 26. September


Datum: 26.09.
Ort: Schwabmünchen (Bayern)
Michaeli-Jahrmarkt



Michaeli-Jahrmarkt (26.09.2010)

2010, Sonntag 24. Oktober


Datum: 24.10.
Ort: Schwabmünchen (Bayern)
Weinfest in Schwabmünchen



Weinfest in Schwabmünchen (24.10.2010)

2011, Sonntag 10. April


Datum: 10.04.
Ort: Schwabmünchen (Bayern)
Verkaufsoffener Sonntag



Verkaufsoffener Sonntag (10.04.2011)

2011, Sonntag 25. September


Datum: 25.09.
Ort: Schwabmünchen (Bayern)
Der Michaeli-Jahrmarkt in Schwabmünchen bietet einen Markt und einen Vergnügungspark



Der Michaeli-Jahrmarkt in Schwabmünchen bietet einen Markt und einen Vergnügungspark (25.09.2011)

2013, Sonntag 17. März


Datum: 17.03.
Ort: Schwabmünchen (Bayern)
In 86830 Schwabmünchen ist Frühlingsfest. Dez 30 - 17.30 Uhr



In 86830 Schwabmünchen ist Frühlingsfest. Dez 30 - 17.30 Uhr (17.03.2013)

2015, Sonntag 27. September


Datum: 27.09.
Ort: Schwabmünchen (Bayern)
Verkaufsoffener Sonntag in D-86830 Schwabmünchen von 12.30-17.30 Uhr Grund: Michaeli-Jahrmarkt



Verkaufsoffener Sonntag in D-86830 Schwabmünchen von 12.30-17.30 Uhr Grund: Michaeli-Jahrmarkt (27.09.2015)

2015, Sonntag 25. Oktober


Datum: 25.10.
Ort: Schwabmünchen (Bayern)
Verkaufsoffener Sonntag in D-86830 Schwabmünchen von 12.30-17.30 Uhr Grund: Weinfest



Verkaufsoffener Sonntag in D-86830 Schwabmünchen von 12.30-17.30 Uhr Grund: Weinfest (25.10.2015)

2016, Sonntag 13. März


Datum: 13.03.
Ort: Schwabmünchen (Bayern)
Verkaufsoffener Sonntag in 86830 Schwabmünchen 12.30 - 17.30 Uhr Grund: Frühlingsfest



Verkaufsoffener Sonntag in 86830 Schwabmünchen 12.30 - 17.30 Uhr Grund: Frühlingsfest (13.03.2016)


Städte in der Nähe von Schwabmünchen:
bobingen (12.1km), diedorf (19km), buchloe (19.1km), koenigsbrunn (20.3km), stadtbergen (22.5km), landsberg (24.7km), bad-woerishofen (25.3km), neusaess (25.4km), augsburg (27.4km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Schwabmünchen zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):