Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Schwanewede? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis







 

Wissenswertes

Die Gemeinde Schwanewede liegt im Landkreis Osterholz in Niedersachsen, nördlich von Bremen. Dabei gehören die Ortsteile Neuenkirchen, Rade, Aschwarden und Harriersand zu Schwanewede. All diese Ortsteile liegen an der Weser. Insgesamt besteht die Gemeinde Schwanewede aus den Ortsteilen Aschwarden, Beckedorf, Brundorf, Eggestedt, Harriersand, Hinnebeck, Leuchtenburg, Löhnhorst, Meyenburg, Neuenkirchen, Rade und Schwanewede. Der östliche Teil der Gemeinde Schwanewede wird von größeren Waldgebieten (Düngel und Garlstedter Heide) dominiert, während sich im Westen der Gemeinde Schwanewede entlang der Weser Marschland mit Grünlandnutzung findet. Erstmals fand die Gemeinde Schwanewede im Jahr 1203 urkundliche Erwähnung. Im Jahr 2003 wurde das 800-jährige Bestehen gefeiert. Zum Landkreis Osterholz gehört Schwanewede seit 1932. Die Großgemeinde Schwanewede mit ihrer heutigen Ausdehnung entstand im Zuge der niedersächsischen Gebietsreform im Jahr 1974. Viele Touristen kommen in die Umgebung von Schwanewede um den Fahrradtouren und Wanderungen entlang der Weser zu frönen. Denn in der ausgedehnten Marschlandschaft und den Waldgebieten ist dies sehr empfehlenswert. Außerdem sind in Schwanewede und Umgebung die Windmühle in Aschwarden, die Wassermühlen in Meyenburg und Neuenkirchen-Göspe, die historischen Dorfkirche in Aschwarden-Bruch, Neuenkirchen, Schwanewede und Meyenburg sehr sehenswert. Seit 1958 ist Schwanewede ein wichtiger Standort der Bundeswehr, da seit diesem Jahr in Schwanewede Instandsetzungskompanien und Artillerie stationiert sind. Im Zuge der Verkleinerung der 1 Panzerdivision wurde das Panzergrenadierbataillon 323 aufgelöst. Nach der Verlegung aller anderen Truppenteile ist Schwanewede seit 1.10.2006 Heimat des Sanregiments 12, das zuvor in Fürstenau stationiert war. Ein Warenzentrallager der Firma Lidl ist im Gewerbepark A 27 im Ortsteil Brundorf beheimatet. Kernort der Gemeinde Schwanewede ist Schwanewede, das circa 10.000 Einwohner zählt. Dort ist besonders die Sankt Johannes Kirche sehenswert, die ein Fachwerkbau mit massivem Turm ist und 1761 erbaut wurde. Zwischen Bremen und Bremerhaven ist die Gemeinde Schwanewede an der Anschlussstelle Schwanewede der A 27 gelegen. Bremen-Vegesack ist der nächstgelegene Bahnhof, der DB-Regionalverbindungen nach Bremen-Hauptbahnhof anbietet. Außerdem bestehen Busverbindungen vom Bahnhof-Vegesack nach Schwanewede.

Verkaufsoffener Sonntag in Schwanewede

Folgende Termine in Schwanewede und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Schwanewede nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Städte in der Nähe von Schwanewede:
brake (14.7km), ritterhude (17.8km), osterholz-scharmbeck (18.7km), hude (21.1km), ganderkesee (21.5km), loxstedt (22.8km), delmenhorst (22.9km), stuhr (30.6km), nordenham (30.8km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Schwanewede zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):