Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Schwarzenberg/Erzgeb.? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die große Kreisstadt Schwarzenberg liegt im Landkreis Aue-Schwarzenberg im sächsischen Erzgebirge. Schwarzenberg gehört dabei zum Städtebund Silberberg. Heute leben knapp 18.600 Menschen in Schwarzenberg. Schwarzenberg ist gut 850 Jahre alt und war einst Zentrum der Herrschaft Schwarzenberg. Zu der Stadt Schwarzenberg gehören 10 Stadtteile und fünf auch zahlen. Dabei haben seit der Entstehung Schwarzenberg die Stadtteile Altstadt (Stadtkern innerhalb der alten Stadtmauern), Vorstadt/Bärenackerweg (Siedlung außerhalb der alten Stadtmauern), Neustadt (Neuansiedlung westlich der Altstadt, Standort des neuen Rathauses), Hofgarten (in den 1960er Jahren entstandenes Wohngebiet in Großblockbauweise), Heide (in den 1970er Jahren entstandenes Wohngebiet in Großblockbauweise), Rockelmann und Sonnenleithe (1981–1991 entstandenes Plattenbau-Wohngebiet) schon immerzu Schwarzenberg gehört. Die vormals unabhängigen Gemeinden (in Klammern das Jahr der Eingemeindung) Sachsenfeld, Ober- (1913), Unter- (1919), Neuwelt (1919), Wildenau/Brückenberg (1920), Grünstädtel (1996), Bermsgrün (1999), Jägerhaus (1999) (kleine Häusergruppe, die im Wald an der Straße zwischen Schwarzenberg und Sosa gelegen ist) Crandorf (1999) und Erla (1999) kamen mit der Zeit im Zuge von Eingemeindungen zu Schwarzenberg hinzu. Im Westen grenzen die Gemeinden Bockau und Lauter an Schwarzenberg, im Süden grenzen die Gemeinden Breitenrunn/Erzgebirge an Schwarzenberg, im Südosten grenzt die Gemeinde Pöhla an Schwarzenberg, im Osten genzt die Gemeinde Raschau an Schwarzenberg und im Nordosten grenzt die Gemeinde Grünheide-Beierfeld an Schwarzenberg. Erstmals wurde Schwarzenberg im Jahr 1282 urkundlich erwähnt. Im Jahre 1977 wurden bei Grabungen des Landesmuseums Dresden unter anderem Keramik Scherben gefunden, die aus dem Jahr 1200 stammen. Deshalb wird davon ausgegangen, dass auf dem Gebiet Schwarzenbergs bereits deutlich früher eine Besiedlung stattgefunden haben muss. So wurde das Jahr 1150 als Gründungsjahr Schwarzenbergs festgelegt und im Zuge dessen im Jahr 2000 die 850-Jahr-Feier begangen. Damit es Schwarzenberg eine ältesten Siedlungen der Region. Sehenswert sind in Schwarzenberg das Schloss mit Museum, die Sankt Georgen Kirche, die zwischen 1690 und 1699 erbaut wurde sowie der Thingplatz, der bei kulturellen Großveranstaltungen als Waldbühne etwa 15.000 Menschen Platz bietet und als Grenzlandfeierstätte fungiert. Außerdem ist die Weiße Frau an der Jägerhäuser Straße gern gesehen.

Verkaufsoffener Sonntag in Schwarzenberg/Erzgeb.

Folgende Termine in Schwarzenberg/Erzgeb. und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Schwarzenberg/Erzgeb. gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Schwarzenberg sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Verkaufsoffener Sonntag (15.12.2013)
Verkaufsoffener Sonntag in 08340 Schwarzenberg 12-18 Uhr Grund: Weihnachtsmarkt (06.12.2015)
Verkaufsoffener Sonntag in 08340 Schwarzenberg 12-18 Uhr Grund: Weihnachtsmarkt (13.12.2015)


Städte in der Nähe von Schwarzenberg/Erzgeb.:
loessnitz (8km), aue (10km), zwoenitz (11.6km), stollberg (16.5km), schneeberg (18.4km), oelsnitz (21.3km), annaberg-buchholz (24.3km), hohenstein-ernstthal (28.1km), lichtenstein (28.2km),



Die letzten Suchanfragen für Schwarzenberg/Erzgeb.:
verkaufsoffene Sonntage Schwarzenberg/Erzgeb., verkaufsoffen Schwarzenberg/Erzgeb., Sonntagsöffnung Schwarzenberg/Erzgeb., Sonntag Schwarzenberg/Erzgeb. geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Schwarzenberg/Erzgeb., Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Schwarzenberg/Erzgeb. zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):