Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Steinbach (Taunus)?





  Die Stadt Steinbach (Taunus) grenzt südöstlich an Frankfurt am Main und ist im Hochtaunuskreis gelegen. Außerdem grenzt die Stadt Steinbach (Taunus) an die Städte Eschborn, Kronberg im Taunus sowie Oberursel (Taunus). Dabei ist Steinbach (Taunus) an den südlichen Ausläufern des Taunus gelegen. Im Westen grenzt die Stadt Steinbach (Taunus) an die Stadt Kronberg, im Süden grenzt die Stadt Steinbach (Taunus) an die Stadt Eschborn (Main-Taunus-Kreis) im Osten grenzt die Stadt Steinbach (Taunus) an die kreisfreie Stadt Frankfurt am Main und im Norden grenzt die Stadt Steinbach (Taunus) an die Stadt Oberursel. Im Jahr 789 gab es im Rahmen des Codex Traditionum die erste urkundliche Erwähnung von Steinbach. Dabei geht die so genannte Marca Steinbach als Schenkung an das Benediktinerkloster Lorsch. Im ansonsten preußischen Vordertaunus bildet Steinbach von 1866 bis 1945 eine hessische Insel. Dabei gehört Steinbach als einzige Gemeinde im Frankfurter Westen zum Landkreis Offenbach im Großherzogtum Hessen und nicht zum Herzogtum Nassau, das von Preußen okkupiert wurde. Seit der Revolution 1918 gehört Steinbach zum Volksstaat Hessen. Die nächstgrößere Stadt war bis 1945 Offenbach am Main, die Kreisstadt für Steinbach war. So war Steinbach also in jede Himmelsrichtung an "fremdes Land" angrenzig. Innerhalb von 50 Jahren Jahren entwickelte sich aus dem Dorf Steinbach eine kleine Stadt. Das Wappen der Stadt Steinbach (Taunus) zeigt einen doppelstrahligen gelben Brunnen auf blauem Grund. Dabei ist das Symbol des Wappens auf dem früheren Freier Platz und heutigem Pijnacker Platz zu finden. Dort steht ein gefasster Brunnen. In Steinbach ist ein 14 ha großes Gewerbegebiet ansässig. Charakteristische für Steinbach ist außerdem, dass es keine direkte Straßenverbindung nach Frankfurt am Main gibt. An das Bahnnetz des Verkehrsverbundes Rhein-Main ist Steinbach (Taunus) über die Station Oberursel-Weißkirchen/Steinbach angeschlossen. Die größeren Städte wie Frankfurt am Main, Bad Homburg v. d. Höhe oder Oberursel können mit der Linie S5 erreicht werden. Außerdem werden der Stadtkern und die Wohngebiete mit der Bahnstation an der Homburger Bahn und den Nachbarorten durch zwei Buslinien verbunden. Die Anschlüsse zu den Autobahn A 5 und A 66 sind wenige Kilometer vom Stadtkern entfernt, während der Frankfurter Flughafen 15 km entfernt liegt. Folgende Termine in Steinbach (Taunus) und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Steinbach (Taunus) gefunden.









Archiv

Keine vergangenen verkaufsoffenen Sonntage für Steinbach im Archiv gefunden

Städte in der Nähe von Steinbach (Taunus):
eschborn (2.4km), oberursel (4.2km), schwalbach-am-taunus (4.3km), kronberg (6.5km), bad-soden (8.6km), bad-homburg (8.6km), koenigstein (12.1km), friedrichsdorf (13.1km), kelsterbach (13.6km),



Die letzten Suchanfragen für Steinbach (Taunus):
verkaufsoffene Sonntage Steinbach (Taunus), verkaufsoffen Steinbach (Taunus), Sonntagsöffnung Steinbach (Taunus), Sonntag Steinbach (Taunus) geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Steinbach (Taunus), Verkaufsoffen 2019