Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Oberursel (Taunus)? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis







 

Wissenswertes

Die Stadt Oberursel liegt im Hochtaunuskreis in Hessen. Sie gehört zum Regierungsbezirk Darmstadt. Die Gesamtfläche Oberursels beträgt 45,37 km² auf denen 42.852 Einwohner leben. Die Gesamtfläche teilt sich auf in 42 % forstwirtschaftliche Nutzungsfläche, 27 % landwirtschaftliche Nutzungsfläche, 12% Wohnbaufläche und die restlichen in Gewerbefläche, Öffentliche Einrichtungen, Ver- und Entsorgung, Freizeit, Sport, Erholung, Verkehrsflächen, Gewässer und sonstige. Sie ist die zweitgrößte Stadt neben Bad Homburg im Landkreis. Die Stadt gliedert sich in die einzelnen Stadtteile Oberursel mit Bommersheim als Kernstadt, Oberstedten, Stierstadt und Weißkirchen. Da Bommersheim schon vor der Gemeindereform von 1972 zu Oberursel eingemeindet wurde, bildet es keinen eigenen Stadtteil. Oberursel grenzt im Nordwesten an Frankfurt am Main. Oberursel besitzt einen eigenen Autobahnanschluss an die A661, die A5 ist über das Bad Homburger Kreuz erreichbar. Der Internationale Flughafen Frankfurt am Main liegt gerade mal 20 Autominuten entfernt. Viele Jahre lag das Hauptaugenmerk der Wirtschaft in der Tourismusbranche. Aber durch die wachsende Unlust der Deutschen zu reisen, bedingt durch niedrigere Gehälter und Terrorwarnungen, musste unter anderem die Fluggesellschaft Aero Lloyd im Jahr 2003 Insolvenz anmelden, und viele weitere Reiseunternehmen müssen auch Verluste einstecken. Seitdem wird in Oberursel darauf geachtet, einen vernünftigen Gewerbemix herzustellen, damit bei einer Flaute einer Branche nicht sofort die ganze Wirtschaft un Mitleidenschaft gezogen wird. Auch infrastrukturell hat Oberursel einiges zu bieten, so gilt die Stadt als bedeutendster Schulstandort im Hochtaunuskreis.

Die erste urkundliche Erwähnung der Stadt erfolgte in einer Schenkungsurkunde an das Kloster Lorsch im Jahre 791. Marktrechte erhielt Oberursel 1317 und die Stadtrechte erfolgten im Jahr 1444. Die Reformation hält im Jahr 1535 durch Graf Ludwig von Stolberg-Königstein Einzug. Allerdings kann der protestantische Glaube sich nicht lange behaupten, bereits 1605 wird Oberursel im Zuge der Gegenreformation wieder katholisch. 1858 hält die Industrialisierung langsam Einzug in Oberursel, verstärkt wird diese durch den Anschluss an das Eisenbahnnetz zwei Jahre später.

Verkaufsoffener Sonntag in Oberursel (Taunus)

Folgende Termine in Oberursel (Taunus) und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Oberursel (Taunus) nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Städte in der Nähe von Oberursel (Taunus):
steinbach (4.2km), bad-homburg (5km), eschborn (5.9km), kronberg (7.5km), schwalbach-am-taunus (7.7km), friedrichsdorf (9.4km), bad-soden (11km), koenigstein (13.1km), neu-anspach (13.4km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Oberursel (Taunus) zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):