Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Stendal? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Stendal ist Kreisstadt des Landkreises Stendal und liegt als Verkehrsknotenpunkt in der Altmark in Sachsen-Anhalt und ist eine ehemalige Hansestadt. Ferner ist in Stendal der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Stendal-Uchtetal ansässig, zu der weitere 12 Gemeinden gehören. Dabei ist Stendal auf der Achse Wolfsburg-Berlin circa 50 km von Magdeburg entfernt gelegen. Hannover ist sogar 51 km entfernt und Berlin liegen in circa 21 km Entfernung. Außerdem liegt Stendal in der südwestlichen Altmark um weit westlich der Elbe. Zu Stendal gehören 16 Stadtteile. Dies sind die Stadtteile Altstadt, Nord, Ost, Südost, Bahnhofsvorstadt, Röxe, Süd, Wahrburg, Villenviertel, Stadtsee, Bürgerpark, Siedlung, Borstel, Staffelde/Arnim, Bindfelde und Jarchau. Außerdem sind die Gemeinden beziehungsweise Ortsteile Arnim/Staffelde, Bindfelde, Borstel, Jarchau und Wahrburg, die jeweils einen Bürgermeister und einer Gemeindevertretung besitzen, an die Stadt Stendal angeschlossen. Erstmals fand Stendal als Besitztum des Michaelis Klosters im Bistum Hildesheim im Jahre 1020 urkundliche Erwähnung. 1160 verlieh der Brandenburger Markgraf Albrecht der Bär Stendal nach nach Magdeburger Stadtrecht das Marktrecht. Die Pfarre Sankt Jacobi wurde im 12. Jahrhundert gegründet. 1230 begann man mit dem Bau eines Franziskanerklosters am Mönchs Kirchhof. Die Stendaler Seefahrergilde wurde im 13. Jahrhundert gegründet und betrieb mit eigenen Schiffen im Ost- und Nordessegebiet regen Handel. Um 1300 begann man in Stendal Stadtmauern zu erbauen. Aus dem Jahr 1350 stammen erste Indizien im Hinblick auf die Zugehörigkeit Stendals zur Hanse. Die heutige Stadtbibliothek wurde im 14. Jahrhundert als Refektorium am Mönchs Kirchhof erbaut. Der Start des Baus des Stendaler Doms erfolgte im Jahre 1423. Das Uenglinger Tor wurde 1440 erbaut. Die Errichtung des Rathauses erfolgte im 15. Jahrhundert in verschiedenen Bauabschnitten mit Seitenflügel und Gewandhaus Corps. Bis Ende 1994 als die russischen Truppen abzogen, war Stendal seit 1640 Garnisonsstadt. 1849 wurde die Bahnstrecke Magdeburg-Stendal-Wittenberge eröffnet. 1869 wurde mit dem Bau des Stendaler Bahnhofs begonnen. Dieser wurde 1871 fertig gestellt. In das Fadenkreuz alliierter Bombenangriffe geriet Stendal während des Zweiten Weltkrieges hauptsächlich wegen der dort stationierten Truppenteile der Wehrmacht. Direkt in der Einflugschneise der Bomberverbände, die Berlin als Angriffsziel hatten, lag Stendal und die dort auf dem Fliegerhorst Stendal-Borstel stationierten Jagdgeschwader wie das Nachtjagdgeschwader "Wilde Sau" 301. Den historischen Höchststand in Bezug auf die Einwohnerzahl erreichte Stendal am 31.12.1989 mit 50.717 Einwohnern. Durch Sterberateüberschuss und eine große Abwanderungsquote ist die Einwohnerzahl Stendals seit 1990 stark rückläufig.

Verkaufsoffener Sonntag in Stendal

Folgende Termine in Stendal und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Stendal gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Stendal sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
13 - 18 Uhr (09.01.2011)
Verkaufsoffener Sonntag (09.06.2013)
Porta hat geöffnet (03.11.2013)
Verkaufsoffener Sonntag in 39576 Stendal-Innenstadt 13.00 - 18.00 Uhr Grund: Fest (13.12.2015)
Verkaufsoffener Sonntag in 39576 Stendal 13.00 - 18.00 Uhr Grund: Fest (03.01.2016)


Städte in der Nähe von Stendal:
burg (32.9km), genthin (37.9km), wittenberge (45.4km), wolmirstedt (47.5km), rathenow (49.4km), perleberg (51.5km), gardelegen (55km), magdeburg (59.4km), gommern (59.7km),



Die letzten Suchanfragen für Stendal:
verkaufsoffene Sonntage Stendal, verkaufsoffen Stendal, Sonntagsöffnung Stendal, Sonntag Stendal geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Stendal, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Stendal zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):