Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Burg (bei Magdeburg)? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Als Kreisstadt des Landkreises Jerichower Land im Bundesland Sachsen-Anhalt hat sich die Stadt Burg einen Namen gemacht.

Die Stadt Burg hat ihren Sitz nicht weit nordöstlich von Magdeburg, der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt. Der Fluss Ihle und der Elbe-Havel-Kanal durchqueren das Stadtgebiet.

Die Ortschaften Detershagen, Ihleburg, Niegripp, Parchau, Schartau, Blumenthal, Gütter und Madel vervollständigen das heutige Stadtbild.

Im Oktober des Jahres 948 trat der Ort erstmals schriftlich in Erscheinung. Die aussergewöhnlich günstigen Lebensbedingungen, die durch die Lage des Ortes von Natur aus geboten waren, machten Burg bei Siedlern sehr beliebt und so stieg die Einwohnerzahl stetig an. Im Gebiet von Burg kamen auch noch Funde aus der Bronzezeit und Eisenzeit zum Vorschein, die einen Einblick in die Frühgeschichte der Stadt boten.

Die Stadt Burg ist nicht nur wegen ihrer zahlreichen interessanten Bauwerke bei den Touristen sehr beliebt. Auch die Ferienstrasse "Strasse der Romanik" trägt ihr Übriges dazu bei, um Besucher in die Stadt zu locken.

Schon sehr früh verfügte der Ort über eine Stadtbefestigung. Manche dieser Befestigungsanlagen haben bis heute überlebt und insbesondere die Türme der früheren Stadtbefestigung sind typisch für die Kreistadt Brühl.

Ein wichtiges Bauwerk der Stadt ist ihr Wasserturm, der im Jahr 1902 errichtet wurde. Die Geschichte des Hexenturms reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück. Der Berliner Torturm weiss bis aus dem 14. Jahrhundert zu erzählen.

Sehr empfehlenswert ist die Kirche "Unserer Lieben Frauen". Sie wurde im Jahr 1186 zum ersten Mal erwähnt und freut sich jederzeit auf interessierte Besucher.

Auch das Rathaus, von dem 1224 erstmal berichtet wurde, birgt viel Geschichte in sich. Der Bismarck-Turm wurde im Jahr 1907 eingeweiht. Im Volksmund ist er auch als Fläming-Turm bekannt.

Auch die Kirchen St. Nicolai, St. Petri und St. Johannes dürfen hier nicht unerwähnt bleiben.

Bekannt ist die Stadt auch für das namhafte Walzwerk Burg, das seit mehr als 40 Jahren auf die Fertigung von Produkten aus Edelstahl setzt.

Verkaufsoffener Sonntag in Burg (bei Magdeburg)

Folgende Termine in Burg (bei Magdeburg) und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Burg (bei Magdeburg) gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Burg sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Verkaufsoffener Sonntag in 39288 Burg bei Magdeburg 13.00 - 18.00 Uhr Grund: Weihnachtsmarkt (13.12.2015)


Städte in der Nähe von Burg (bei Magdeburg):
gommern (27.1km), wolmirstedt (27.6km), stendal (32.9km), magdeburg (33.3km), schoenebeck (34.2km), genthin (34.8km), calbe (41.7km), zerbst (44.4km), haldensleben (50.9km),



Die letzten Suchanfragen für Burg (bei Magdeburg):
verkaufsoffene Sonntage Burg (bei Magdeburg), verkaufsoffen Burg (bei Magdeburg), Sonntagsöffnung Burg (bei Magdeburg), Sonntag Burg (bei Magdeburg) geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Burg (bei Magdeburg), Verkaufsoffen 2019