Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Gommern? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Gommern liegt im Bundesland Sachsen-Anhalt und gehört zum Landkreis Jerichower Land. Mittlerweile ist die Stadt 1050 Jahre alt. Am Rande der Stadt bahnt sich der Fluss Ehle seinen Weg. Dieser ist ein Nebenfluss der Elbe. Über die Bundesstraßen 246a und 184 gelangt man direkt in den Ort. Die Bahnlinie Braunschweig - Magdeburg - Dessau - Leipzig führt ebenfalls zum Ziel. Im Südosten macht sich ein großes Waldgebiet breit. Etwas weiter in Richtung Schönebeck befindet sich ein ausgedehntes Naherholungsgebiet. Circa in 16 Kilometern Entfernung kann man die Landeshauptstadt Magdeburg erreichen. Die Kreisstadt Burg liegt in 31 Kilometern Entfernung. Am 1. Januar 2005 wurden folgende Ortschaften eingemeindet: Dannigkow, Dornburg, Karith, Ladeburg, Leitzkau, Menz, Nedlitz, Vehlitz und Wahlitz.

Am 9. Oktober 2005 wählte man den Stadtrat. Er besteht derzeit aus 28 Mitgliedern und dem amtierenden Bürgermeister. Die SPD war mit 33,7 Prozent der klare Sieger. Danach folgte die FDP mit 24 Prozent. Die CDU konnte 23,5 Prozent der Stimmen für sich ergattern und das Schlusslicht bildete die FWGL mit 9,4 Prozent.

Für Besucher hat Gommern auch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Eine besondere Bedeutung hat die Evangelische St. Trinitas-Kirche. Sie fand erstmals im Jahr 1192 Erwähnung. Die ursprüngliche Kirche wurde im Dreißigjährigen Krieg zerstört. Danach begann der 10-jährige Wiederaufbau. In den Jahren von 1894 bis 1897 begann man mit umfangreichen Umbauten. Dabei wurde auch das Innere verändert. Eine ebenfalls besondere Sehenswürdigkeit ist die Wasserburg. Bereits im 10. Jahrhundert existierte auf einem künstlichen Hügel eine slawische Wallburg. An dieser Stelle entstand ab 948 eine Vor- und Oberburg, um die deutsche Landnahme abzusichern. Der Bergfried erhielt 3 Meter dicke Mauern und ist bis heute erhalten geblieben. Er wurde 23 Meter hoch gebaut und hatte einen Durchmesser von 10 Metern. Im Jahr 1578 wurden im Auftrag des Kurfürsten August ein Großteil der Burg abgerissen. Baumeister Paul Buchner sollte aus der ehemaligen Burg ein Jagdschloss zaubern. Ab 1853 nutzte man die Burg ein hundert Jahre lang als Gefängnis. Heute wird sie als Hotel, Gaststätte und zu Trauungen genutzt.

Verkaufsoffener Sonntag in Gommern

Folgende Termine in Gommern und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Gommern gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Keine vergangenen verkaufsoffenen Sonntage für Gommern im Archiv gefunden

Städte in der Nähe von Gommern:
schoenebeck (9.5km), calbe (14.8km), magdeburg (21.6km), burg (27.1km), wolmirstedt (29.4km), bernburg (29.5km), stassfurt (33km), zerbst (33.5km), koethen (37.8km),



Die letzten Suchanfragen für Gommern:
verkaufsoffene Sonntage Gommern, verkaufsoffen Gommern, Sonntagsöffnung Gommern, Sonntag Gommern geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Gommern, Verkaufsoffen 2019