Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Sulzbach-Rosenberg? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Sulzbach-Rosenberg liegt etwa 50 km östlich von Nürnberg im Oberpfälzer Landkreis Amberg-Sulzbach. 1934 entstand die Stadt Sulzbach-Rosenberg aus der Fusion der Stadt Sulzbach und der Gemeinde Rosenberg. Bis 1972 war Sulzbach-Rosenberg Kreisstadt des gleichnamigen Kreises. Dabei ist Sulzbach-Rosenberg im Oberpfälzer Jura am Ostrand der fränkischen Alb gelegen. Erhöht auf einem Felsen befindet sich das historische Stadtzentrum Sulzbach-Rosenbergs, dass die größte Schloss Anlage Nordost-Bayerns beinhaltet. Der Rosenbach fließt unterhalb der Stadt und mündet vor Amberg in die Vils. In West-Ost-Richtung erstreckt sich das Stadtgebiet, vom Westen die Stadtmitte und der Stadtteil Sulzbach bis im Osten zum Stadtteil Rosenberg. Bis in das frühe achte Jahrhundert reichende Besiedlungen wurden im Jahr 1992 und 2004 durch archäologische Ausgrabungen belegt. Bereits im neunten Jahrhundert war die Burg Sulzbach eines der politischen Zentren des bayerischen Nordgaus. Dies ergaben Grabungen im oberen und unteren Schloss. Aus der frühmittelalterliche Vorburg und den spätmittelalterlichen Stadterweiterungen entwickelte sich die heutige Stadt. Große Popularität und große Bedeutung erlangte Sulzbach und die Burg Sulzbach unter Karl IV., der die Tochter des Pfalzgrafen Rudolf, Anna, heiratete. So war Sulzbach zwischen 1353 und 1371 Hauptstadt von Neuböhmen. Ein verheerender Brand legte 1822 1/3 der Altstadt in Schutt und Asche. Von 1850 bis 1942 war Sulzbach Garnisonsstadt der königlichen Armee. Das Eisenbahnzeitalter hiet 1859 Einzug in Sulzbach. Denn 1859 wurde die Ostbahn von Nürnberg nach Regensburg eingeweiht. Zur Frauenhaftanstalt wurde das Schloss Sulzbach 1862 und ging so wieder in den Staatsbesitz über. Die Stadt Sulzbach erhielt um 1900 eine zentrale Wasserversorgung und Stromversorgung. Durch Stahlherstellerkohlebergbau Entwicklung der Stadt Sulzbach-Rosenberg geprägt. Wirtschaftlichen Aufschwung brachte vor allem das 18 an 50 Leutestahlwerk Maxhütte im Ortsteil Rosenberg. Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen über 5000 Heimatvertriebenen in die 11.000 Einwohnerstadt Sulzbach-Rosenberg. Wichtige Behörden nämlich das Landratsamt, das Landwirtschaftsamt, das staatliche Schulamt, das Amtsgericht, das Ausgleichsamt, das Veterinäramt und das Gesundheitsamt gingen im Zuge der bayerischen Gebietsreform durch die Zusammenlegung der Landkreise Sulzbach und Bamberg 1972 verloren. Im Jahre 2005 zählte Sulzbach-Rosenberg 20.702 Einwohner.

Verkaufsoffener Sonntag in Sulzbach-Rosenberg

Folgende Termine in Sulzbach-Rosenberg und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Sulzbach-Rosenberg gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Sulzbach-Rosenberg sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Martini-Markt (14.11.2010)
Lichtmessmarkt von 8.30 - 18.00 Uhr in Sulzbach-Rosenberg. Verkaufsoffener Sonntag von 13.00 - 17.00 Uhr (06.02.2011)
Lichtmessmarkt & Verkaufsoffener Sonntag (05.02.2012)
In 92237 Sulzbach-Rosenberg ist Weißer-Sonntag-Markt. 13.00 - 18.00 Uhr (07.04.2013)
Verkaufsoffener Sonntag (02.02.2014)
Verkaufsoffener Sonntag (27.04.2014)
Martinmarkt (09.11.2014)


Städte in der Nähe von Sulzbach-Rosenberg:
amberg (14.3km), kuemmersbruck (22.6km), hersbruck (33.1km), pegnitz (35km), neumarkt (39.4km), burglengenfeld (41.4km), altdorf (41.9km), schwandorf (43.7km), burgthann (49.4km),



Die letzten Suchanfragen für Sulzbach-Rosenberg:
verkaufsoffene Sonntage Sulzbach-Rosenberg, verkaufsoffen Sulzbach-Rosenberg, Sonntagsöffnung Sulzbach-Rosenberg, Sonntag Sulzbach-Rosenberg geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Sulzbach-Rosenberg, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Sulzbach-Rosenberg zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):