Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Sundern (Sauerland)? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis







 

Wissenswertes

Die Stadt Sundern liegt in Nordrhein Westfalen im Sauerland und ist dem Hochsauerland-Kreis zugehörig. Dabei ist Sundern beziehungsweise das Gebiet um Sundern an der nördlichen Abdachung des rechtsrheinischen Schiefergebirges gelegen. Die Flüsse Sorpe und Röhr fließen durch das Stadtgebiet von Sundern. Außerdem befindet sich das Erholungsgebiet um den Sorpesee im Westen Sunders. Von meistens über 500 m hohen Bergen wird die Stadt Sundern umrahmt. Mit 648 m Höhe ist der Schomberg im Süden die höchste Erhebung. Der Naturpark Homert nimmt einen Großteil des Stadtgebietes Sunderns ein. Im Westen grenzt die Stadt Sundern an die Stadt Neuenrade und die Stadt Balve, im Südwesten grenzt Sundern an die Stadt Plettenberg, im Süden grenzt die Stadt Sundern an die Gemeinde Finnentrop aus dem Kreis Olpe, im Südosten grenzt die Stadt Sundern an die Gemeinde Eslohe, im Nordosten grenzt die Stadt Sundern an die Stadt Meschede und im Norden grenzt die Stadt Sundern an die Stadt Arnsberg. Zu der Stadt Sundern gehören die Ortsteile Linnepe/Linneperhütte (474 Einwohner), Meinkenbracht (225 Einwohner), Stemel (1.025 Einwohner), Hachen (2.938 Einwohner), Hagen/Wildewiese (920 Einwohner), Hellefeld/Herblinghausen (800 Einwohner), Hövel (588 Einwohner), Langscheid (2.927 Einwohner), Allendorf (1.565 Einwohner), Altenhellefeld (457 Einwohner), Amecke (1.786 Einwohner), Endorf mit den Nebendörfern Endorferhütte, Recklinghausen, Brenschede, Kloster Brunnen, Röhrenspring, Bönkhausen und Gehren (1858 Einwohner) sowie Enkhausen (845 Einwohner). Außerdem gehören noch Stockum (Sauerland) mit den Nebendörfern Dörnholthausen und Seidfeld (2.137 Einwohner), Sundern (13.015 Einwohner) und Westenfeld (1.039 Einwohner) zu der Stadt Sundern. Im Zusammenhang mit dem Aufbau der Kirchenorganisation des Erzbistums Köln wurden einige Ortsteile der heutigen Stand Sundern erwähnt. Im 10. Jahrhundert gab es im Zuge dessen einen bedeutenden Hofverband, der zum neugegründeten Kloster in Meschede gehörte. Am 1. Januar 1975 entstand die Stadt Sundern durch die Fusion von einigen bislang unabhängigen Gemeinden. Darunter waren die Gemeinden Allendorf, Amecke, Endorf, Hagen, Hellefeld, Hachen, Langscheid und Stockum. Im Jahr 2005 zählte die Stadt Sundern 29.543 Einwohner.

Verkaufsoffener Sonntag in Sundern (Sauerland)

Folgende Termine in Sundern (Sauerland) und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Sundern (Sauerland) nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Städte in der Nähe von Sundern (Sauerland):
finnentrop (13.6km), arnsberg (14.1km), balve (16.1km), neuenrade (18.2km), ense (19.8km), plettenberg (20.5km), moehnesee (20.5km), lennestadt (24.1km), wickede (24.3km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Sundern (Sauerland) zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):