Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Trebur? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Gemeinde Trebur liegt im Bundesland Hessen im Kreis Groß-Gerau. Dabei ist die Gemeinde Trebur im Rhein-Main-Gebiet gelegen. Etwa 20 bis 30 km beträgt die Entfernung zu den nächst größeren Städten Darmstadt, Frankfurt am Main, Wiesbaden und Mainz. Trebur grenzt im Westen an die Stadt Oppenheim und die Gemeinden Nierstein, Nackenheim und Bodenheim (alle Landkreis Mainz-Bingen). Trebur ganz im Süden an die Stadt Riedstadt. Trebur grenzt im Osten die Gemeinde Nauheim und die Stadt Groß-Gerau. Und Trebur grenzt im Norden an die Gemeinde Ginsheim-Gustavsburg und die Stadt Rüsselsheim. Trebur besteht aus vier Ortsteilen. Dies sind die Ortsteile Astheim, Geinsheim, Hessenaue und Trebur. Außerdem gehört die Gemarkung Kornsand zu Trebur. Trebur beherbergt etwa 13.000 Einwohner in 3500 Haushalten (Stand 2005). 829 findet der Ort Trebur erstmals urkundliche Erwähnung. Und zwar in einer Urkunde des Königs Ludwig der Fromme. Eine Königspfalz stand in Trebur seit dem neunten Jahrhundert. Diese Königspfalz ging aus einem Königshof mit ausgedehntem Fiskalbezirk hervor. Dazu gehörte auch der heutige Ortsteil Astheim. Königsaufenthalte in Trebur sind aus der Zeit zwischen 829 und 1077 bekannt. Und zwar wurden in dieser Zeit 57 Königsaufenthalte gezählt. Von denen hatten einige sogar reichsgeschichtliche Bedeutung. Besonders mit Trebur verbunden war König Heinrich IV. Der heiratete nicht nur 1066 in Trebur, sondern hier wurde er auch 1053 zuvor auch zum König gewählt. Auf dem Fürstentag in Trebur zwangen König Heinrich IV. oppositionelle Fürsten im Jahr 1076 seinen Konflikt mit dem Papst beizulegen. Dies hatte den berühmten Gang nach Canossa zur Konsequenz. Danach verlor Trebur seine Bedeutung als Königshof. Kein König besuchte mehr die Pfalz, außer dem Gegen-König Rudolf von Rheinfelden. Trebur wurde Teil des hessischen Amtes Dornberg. Aus diesem Amt Dornberg ging 1832 der Kreis Groß-Gerau hervor. Dies geschah Trebur zusammen mit Geinsheim und Astheim.

Verkaufsoffener Sonntag in Trebur

Folgende Termine in Trebur und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Trebur gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Trebur sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Jazz + Spargel (13.06.2010)
Spass uff de Gass 2010 (19.09.2010)
Künstlermarkt (07.11.2010)
Ostermarkt der Landfrauen (03.04.2011)
Jazz + Spargel (29.05.2011)
Spass uff de Gass (25.09.2011)
Künstlermarkt (06.11.2011)
Verkaufsoffener Sonntag (09.06.2013)
Trebur – Spass uff de Gass (15.09.2013)
Künstlermarkt (03.11.2013)
Verkaufsoffener Sonntag (06.04.2014)
Verkaufsoffener Sonntag (22.06.2014)
Verkaufsoffener Sonntag in Trebur: Ostermarkt 13 - 18 Uhr (22.03.2015)
Verkaufsoffener Sonntag in 65468 Trebur 13.00 - 18.00 Uhr Grund: Ostermarkt (13.03.2016)


Städte in der Nähe von Trebur:
ginsheim-gustavsburg (7.8km), nauheim (8.3km), bischofsheim (9km), gross-gerau (9.3km), ruesselsheim (10.3km), hochheim (12.5km), floersheim (13.5km), wiesbaden (13.6km), raunheim (15km),



Die letzten Suchanfragen für Trebur:
verkaufsoffene Sonntage Trebur, verkaufsoffen Trebur, Sonntagsöffnung Trebur, Sonntag Trebur geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Trebur, Verkaufsoffen 2019