Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Winnenden?





  Etwas nordöstlich von Stuttgart befindet sich im Bundesland Baden-Württemberg die Stadt Winnenden im Rems-Murr-Kreis. Am Ende des Jahres 2005 belebten 27.758 Menschen das Stadtbild.

Winnenden pflegt mit den Orten Backnang, Allmersbach im Tal, Berglen, Remshalten, Waiblingen, Korb, Schwaikheim und Leutenbach ein nachbarschaftliches Verhältnis.

Es wird vermutet, das Winnenden im 12. Jahrhundert seinen geschichtlichen Ursprung hat. Gottfried von Schauenburg-Winnenden der in Winnenden eine Burg bewohnte, trat erstmals im Jahr 1181 in einem Schriftstück von Kaiser Friedrich I. in Erscheinung. Zu Zeiten des Deutschen Bauernkrieges ergab sich Winnenden im Jahr 1519 dem Schwäbischen Städtebund. Im Jahr 1616 verlor der Ort die Hälfte seiner Bevölkerung aufgrund einer Pestepidemie. Im Rahmen des Dreißigjährigen Krieges musste Winnenden Plünderungen und Besetzungen durch kaiserliche, französische und schwedische Truppen hinnehmen. Im Jahr 1693 wurde die Stadt durch französische Söldner in Brand gesteckt. Innerhalb der Stadtmauer wurden so sämtliche Häuser in Schutt und Asche gelegt. Um den Anschluss an das Eisenbahnnetz wurde die Stadt im Jahr 1876 bereichert.

Seit 1969 unterhält Winnenden eine Städtepartnerschaft mit dem Ort Albertville in Frankreich. Mit dem Ort Santo Domingo de la Calzada in Spanien besteht seit 1993 ein partnerschaftliches Verhältnis.

Wer in Winnenden etwas Kultur erleben möchte, der besucht das Heimatmuseum Winnenden, das im Schwaikheimer Torturm seinen Platz gefunden hat. Zudem befindet sich im Stadtteil Winnenden-Hertmannsweiler eine Heimatstube. Gleich am Bahnhof der Stadt ist das Feuerwehrmuseum beheimatet.

Die malerische Altstadt ist geprägt von Fachwerkhäusern und standesgemäßen Bürgerhäusern, die in der Barockzeit entstanden sind. Hier stößt der Besucher auch auf den Schwaikheimer Torturm, der als Wahrzeichen der Stadt gilt.

Im Herbst 2006 öffnete das Winnender Markthaus erstmals seine Pforten. Hier hat neben verschiedenen Geschäften auch die Winnender Stadtbücherei ihren Platz gefunden. Das Markthaus wurde mit dem Ziel erstellt, die Innenstadt für ihre Besucher noch ansprechender zu machen.

Besonders sehenswert sind natürlich auch das Residenzschloss mit seinen angeschlossenen Parkanlagen und die Schlosskirche.

.... Folgende Termine in Winnenden und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Winnenden gefunden.









Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Winnenden sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Herbstmarkt (10.10.2010)
7. Winnender Wonnetag „Mops on Tour“ - Cityevent mit verkaufsoffenem Sonntag und tollen Mops-Aktionen am 15. Mai in Winnenden. Verkaufsoffen ab 13 Uhr (15.05.2011)
Verkaufsoffener Sonntag (05.05.2013)
Verkaufsoffener Sonntag in D-71364 Winnenden von 12-17 Uhr Grund: Herbstmarkt (11.10.2015)


Städte in der Nähe von Winnenden:
leutenbach (4km), korb (5km), weinstadt (6.9km), remshalden (7km), backnang (9.2km), kernen (11.9km), waiblingen (12.3km), remseck (14km), rudersberg (14.8km),



Die letzten Suchanfragen für Winnenden:
verkaufsoffene Sonntage Winnenden, verkaufsoffen Winnenden, Sonntagsöffnung Winnenden, Sonntag Winnenden geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Winnenden, Verkaufsoffen 2019