Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Bad Langensalza? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Als Kurstadt im Unstrut-Hainich-Kreis im Bundesland Thüringen ist der Ort Bad Langensalza bekannt. Die Stadt liegt etwa 30 Kilometer nordwestlich von Erfurt. Seinen Namen hat Bad Langensalza vom Fluss Salza, der gleich östlich der Stadt in die Unstrut mündet. Im Jahr 2005 beherbergte Bad Langensalza 18.689 Einwohner.

Die Stadt ist aufgegliedert in insgesamt zwölf Ortsteile. Das sind Aschara, Eckardtsleben, Großwelsbach, Grumbach, Henningsleben, Illeben, Merxleben, Thamsbrück, Waldsted und Wiegleben. Thamsbrück ist regional durch sein Ablaßfest bekannt, dass in diesem Ortsteil seit 1501 seinen Einzug hält.

Im Jahre 1346 wurde die Stadt wegen eines Besitzstreites belagert und zerstört. Die Stadtmauer mit ihren sieben Toren und ihren rund dreißig Wachtürmen wurde ab dem Jahr 1356 erbaut. Zu Beginn des 9. Jahrhunderts wurde der Ort bereits als Salzaha schriftlich erwähnt, das Wort Langensalza jedoch stand erstmals im Jahr 1578 auf einer Urkunde. Im Jahre 1751 wurde das Friederikenschlösschen für die Herzoginwitwe Friederike von Sachsen-Weißenfels erbaut. Die ersten Schwefelquellen wurden im Jahre 1811 entdeckt. Bereits im folgenden Jahr öffnete das erste Schwefelbad seine Pforten. Amerikanische Truppen besetzten die Stadt im Mai 1945. Im Jahr 1994 wird Bad Langensalza das Privileg einer Kreisstadt aberkannt. Der Fund von Sole und Meneralwasser im Jahr 1996 boten den Anstoss, ein Jahr später eine Thermalsole, ein Schwefelbad und den Nationalpark Hainich zu errichten. Heute schmückt sich die Stadt mit einem Rosengarten, der ein Rosenmuseum beherbergt, einem Botanischen Garten und einem Japanischen Garten. Seit dem 22. Juni 2002 ist Bad Langensalza auch unter dem Namen Rosenstadt bekannt. Im Jahr 2005 ereignete sich ein weiterer Höhepunkt für die Stadt. Bad Langensalza wurde hier offiziell als Sole-Schwefel-Heilbad anerkannt.

Die einzigartigen Kuranlagen machen die Stadt auch überregional bekannt. Besucher sollten auf jeden Fall die historische Altstadt besuchen. Das "Haus des Gastes" ist gegenwärtig im Friederikenschlösschen untergebracht. Die gotische Marktkirche St. Bonifacius bietet seinen Besuchern viel Geschichte, die es zu erkunden gilt.

Verkaufsoffener Sonntag in Bad Langensalza

Folgende Termine in Bad Langensalza und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Bad Langensalza gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Bad Langensalza sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Modeherbst in Bad Langensalza mit verkaufsoffenem Sonntag (29.09.2013)
Modeherbst - Verkaufsoffener Sonntag von 13-18 Uhr (04.10.2015)
In 99947 Bad Langensalza gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag. Grund der Sonntagsöffnung: Adventseinkauf - 13-18 Uhr (29.11.2015)


Städte in der Nähe von Bad Langensalza:
gotha (19.6km), waltershausen (25km), muehlhausen (26.3km), eisenach (39.5km), sondershausen (39.8km), arnstadt (44km), erfurt (44.4km), nordhausen (45.1km), schmalkalden (46.9km),



Die letzten Suchanfragen für Bad Langensalza:
verkaufsoffene Sonntage Bad Langensalza, verkaufsoffen Bad Langensalza, Sonntagsöffnung Bad Langensalza, Sonntag Bad Langensalza geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Bad Langensalza, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Bad Langensalza zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):