Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Bad Salzungen? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Sehenswürdigkeiten in Bad Salzungen

Kunstruine Frankenstein

Von der ursprünglichen Burg Frankenstein ist nur noch das ausgewiesene Bodendenkmal mit seinen Wällen und Gräben erhalten. Diese Reste befinden sich unterhalb der heutigen Anlage, die 1891 zum Andenken an die „Frankensteiner“ fertiggestellt wurde. Leider sind keine historischen Bilder oder Beschreibungen der Burg überliefert, und so lassen sich nur Schlüsse auf das frühere Aussehen durch die Erkenntnisse aus dem Gelände ziehen. Wahrscheinlich handelte es sich um eine Kernburg mittlerer Größe mit rechteckiger Grundform. Gegen Osten wurde sie durch 2 Wälle und Gräben gegen die höhere Bergkuppe abgeschottet. Im Norden scheint ein tiefer Halsgraben, der heute größtenteils verdeckt ist durch einen Fahrweg, als Schutz gedient zu haben. Durch stattgefundene Planierungen lässt sich die Situation an der Westseite leider nicht mehr nachvollziehen. In Richtung Süden war ein natürlicher Schutz durch den Steilhang gegeben. Hohlwegreste weisen darauf hin, dass der Zugang vermutlich über einen in weitem Bogen verlaufenden Fahrweg von Kloster Allendorf her erfolgte. Die Gründung bzw. der Bau der Burg sind nicht überliefert, sie dürften aber in die Zeit des 6. bis 8. Jahrhunderts fallen. Das Adelsgeschlecht der „Frankensteiner“ war eine Nebenlinie der Grafen von Henneberg. Als Lehnsleute waren sie als Vögte im Dienst des Klosters Hersfeld. Ihre Aufgaben waren Verwaltung und Rechtsprechung im Gebiet Salzungen. Die „Frankensteiner“ waren nicht zimperlich und als streitbar bekannt. Gewaltsam versuchten sie eine Erweiterung ihres Territoriums und probten den Aufstand gegen das Kloster Fulda im 13. Jahrhundert, was allerdings gründlich daneben ging. Im Jahr 1265 ließ Abt Bertho II. die Burg zerstören. Es erfolgte zwar ein Wiederaufbau, aber weitere Kämpfe ließen nicht auf sich warten und führten letztlich dazu, dass die Burg 1311 endgültig an Fulda abgegeben werden musste. Nach 1347 ist über das Geschlecht der „Frankensteiner“ nichts mehr bekannt, die Burg zerfiel. Heute wird die Burg von dem Verein „Frankenstein-Gemeinde“ unterhalten.

Wissenswertes

Im Bundesland Thüringen befindet sich die Kurstadt Bad Salzungen. Die Kreisstadt des Wartburgkreises ist auch für ihr Keltenbad bekannt. Hierbei handelt es sich um eines der ältesten Sole-Heilbäder in ganz Deutschland. Im Jahr 2005 wurden in Bad Salzungen 16.504 Einwohner gezählt.

Erstmals wurde der Ort im Jahr 775 urkundlich benannt. Im Laufe seiner Geschichte hatte Bad Salzungen immer wieder unter Besitzstreitigkeiten zu leiden. Im Jahr 1524 wurde in der heutigen Stadt die Reformation eingeführt. Ein Grossteil der Bürger schloss sich ein Jahr später einem Trupp aus 8000 Mann an, der dahinzog, um im Bauernkrieg mitzuwirken. Im Jahr 1640 wurde Bad Salzungen Opfer des Dreißigjährigen Krieges. Schwedische Truppen suchten die Stadt heim, um sie zu plündern. 1858 wurde der Ort um den Anschluss ans Eisenbahnnetz bereichert. Mit Ende des Zweiten Weltkrieges überliess sich Bad Salzungen kampflos den amerikanischen Besatzungseinheiten. Dies geschah am 04. April 1945. Jedoch traf drei Monate später die Rote Armee in der Stadt ein.

Bad Salzungen unterhält Partnerschaften mit vier Städten. Die älteste Partnerschaft besteht seit dem 13. August 1969 mit dem Ort Mezökövesd in Ungarn. Partnerschaftliche Verbindungen bestehen auch mit Städten in Tschechien und Dänemark. In Deutschland wird mit der Stadt Bad Hersfeld, die im Bundesland Hessen zu finden ist, ein partnerschaftliches Band erhalten.

Der gleich an der Innenstadt gelegene Burgsee wird von einem weitläufigen Park umrahmt. Auch der Puschkin-Park muss an dieser Stelle erwähnt werden. Der einladende Landstrich verläuft der Werra entlang im Kurgebiet nicht weit entfernt vom Gradierwerk. Beide Grünflächen laden ihre Besucher ein, sich an der frischen Luft zu erholen und sich wohlzufühlen.

Die Stadt Bad Salzungen ist stolz auf ihren Sohn Alexander Zickler. Der deutsche Fußballnationalspieler wurde am 28. Februar 1974 geboren und war unter anderem bereits Bestandteil der Fussball-Elf des FC Bayern-München. Auch der namhafte Schriftsteller Axel Kutsch wurde am 16. Mai 1945 in Bad Salzungen geboren.









Verkaufsoffener Sonntag in Bad Salzungen

Folgende Termine in Bad Salzungen und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Bad Salzungen gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Bad Salzungen sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Kinderfest 13:00 – 18:00 Uhr (06.06.2010)
Weihnachtsmarkt (28.11.2010)
Bauern + Pflanzenmarkt (verkaufsoffen von 13.00 - 18.00 Uhr) (08.05.2011)
In 36433 Bad Salzungen ist ein verkaufsoffener Sonntag (Blumen- und Pflanzenmarkt) von 13 bis 18 Uhr (11.05.2014)
In 36433 Bad Salzungen gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag. Grund der Sonntagsöffnung: Weihnachtsmarkt - 13-18 Uhr (29.11.2015)


Städte in der Nähe von Bad Salzungen:
eisenach (21.1km), schmalkalden (27.9km), meiningen (33.9km), waltershausen (37.2km), eschwege (45km), bebra (46.3km), zella-mehlis (51.1km), muehlhausen (52.6km), bad-neustadt (53.6km),



Die letzten Suchanfragen für Bad Salzungen:
verkaufsoffene Sonntage Bad Salzungen, verkaufsoffen Bad Salzungen, Sonntagsöffnung Bad Salzungen, Sonntag Bad Salzungen geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Bad Salzungen, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Bad Salzungen zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):