Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Baiersbronn? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Sehenswürdigkeiten in Baiersbronn

Hauff´s Märchenmuseum

Das Märchenmuseum in Baiersbronn ist dem Schriftsteller Wilhelm Hauff gewidmet, der 1802 in Stuttgart geboren wurde und im jungen Alter von 25 Jahren an Typhus starb. So können Kinder und andere Besucher vieles über diese Zeit, den Alltag im Schwarzwald und über die Arbeit der Flößer, Köhler, Glasmacher und Holzhändler, aber auch einige interessante Details aus dem kurzen Leben des Schriftstellers erfahren. So studierte Hauff in Tübingen Theologie, heiratete 1827 seine Cousine, bevor er Vater wurde und kurz darauf schwer erkrankt verstarb. Sowohl für Kinder wie auch für Erwachsene wurden Leseecken eingerichtet, in denen die Märchenfans schmökern und träumen können. Zudem werden Videopräsentationen, Basteln, Spiel und Spaß geboten. Das Museum wurde 1997 durch die Gemeinde Baiersbronn realisiert und ist vor allem dem Märchen „Das kalte Herz“ von Wilhelm Hauff gewidmet. Hierbei geht es um einen armen Köhler, der sein Herz für großen Reichtum eintauscht, diesen Irrtum später erkennt und rückgängig macht und somit wieder zufrieden als armer Köhler lebt. Regelmäßig finden hier wechselnde Ausstellungen und Lesungen statt.

Wissenswertes

Die Gemeinde Baiersbronn hat sich im Landkreis Freudenstadt, der zum Bundesland Baden-Württemberg gehört niedergelassen.

Das Kloster des heutigen Ortsteils Reichenbach wurde im Jahr 1085 geweiht. Nachdem die Reformation ihren Einzug nahm, mussten alle Mönche im Jahr 1595 aus dem Kloster flüchten. Zum ersten Mal in einer Urkunde taucht Baiersbronn im Jahr 1292 auf. Im Jahr 1430 wurde Baiersbronn mit seiner ersten Kirche ausgestattet. Vermutet wird, dass seitdem eine "Marienpflege" existent ist. Aus dem Jahr 1627 wird von einer ersten Schule berichtet. Der früher eigenständige Ort Röt wurde vom Dreißigjährigen Krieg schwer strapaziert. Kaiserliche Truppen besetzten den Ort und verwüsteten ihn. Röt wurde im Jahr 1812 noch einmal Opfer einer Zerstörung. Dieses Mal brach ein großes Feuer aus, das auch die Kirche in Mitleidenschaft nahm. Aufgrund misslungener Ernten und wenig Reichtum wanderten viele Einwohner von Baiersbronn im 19. Jahrhundert nach Nord-Amerika aus. Dank der Murgtalbahn, an die Baiersbronn im Jahr 1901 angeknüpft wurde, kam es zum Aufschwung. Der Ort wurde als Luftkurort und Wintersportplatz bekannt.

Der Langenbach ist von großer historischer Bedeutung. Seit dem Jahr 496 war dieser die Stammesgrenze zwischen Alemannen und Franken.

Das namhafte Wilhelm-Hauff-Märchenmuseum hat in Baiersbronn seinen Platz gefunden. Das gerne und oft aufgeführte Märchen "Das Kalte Herz" wurde von Wilhelm Hauff verfasst.

Das Schwarzwald Musikfestival ist seit 1998 für die Baiersbronner der Höhepunkt eines jeden Jahres. Unter der Leitung von Mark Mast kann dieses Event durchaus mit der deutschen Festivallandschaft mithalten.

Eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Baiersbronn ist die Münsterkirche des Kloster Reichenbach. Das Gotteshaus weiß bis aus dem Jahr 1083 zu erzählen.

Nicht weit von Baiersbronn befindet sich ein Bodendenkmal. Die Alexanderschanze soll auf eine, aus dem Jahr 1734 stammende, Sicherungsanlage hinweisen.

Der ein oder andere freut sich zu erfahren, dass der Erfinder der Spanplatte, Max Himmelheber, mit Baiersbronn in Verbindung gebracht wird.

Verkaufsoffener Sonntag in Baiersbronn

Folgende Termine in Baiersbronn und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Baiersbronn gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Baiersbronn sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Kunsthandwerkermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag 13:00 – 18:00 Uhr (09.05.2010)
Handwerker- und Bauernmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag 13:00 – 18:00 Uhr (26.09.2010)
Am Sonntag, 08. Mai findet ein verkaufsoffener Sonntag von 12 bis 17 Uhr im Rahmen des "Kunsthandwerkermarktes" statt (08.05.2011)
Verkaufsoffener Sonntag „Wilder Herbst“ mit Handwerkerund Bauernmarkt 12:00 bis 17:00 Uhr (25.09.2011)
Kunsthandwerkermarkt und Muttertagsfest mit verkaufsoffenem Sonntag (12.05.2013)
Handwerker – und Bauernmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag (29.09.2013)
Verkaufsoffener Sonntag in D-72270 Baiersbronn von 11-16 Uhr Grund: Baiersbronn Classic (27.09.2015)


Städte in der Nähe von Baiersbronn:
freudenstadt (11km), gernsbach (21.9km), bad-wildbad (27km), buehl (27.1km), baden-baden (28km), altensteig (28.5km), gaggenau (30.1km), oberkirch (32.4km), sinzheim (33.2km),



Die letzten Suchanfragen für Baiersbronn:
verkaufsoffene Sonntage Baiersbronn, verkaufsoffen Baiersbronn, Sonntagsöffnung Baiersbronn, Sonntag Baiersbronn geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Baiersbronn, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Baiersbronn zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):