Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Crimmitschau? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Hinweis: Aufgrund der aktuellen COVID-19 pandemie kommt es auch in Crimmitschau zu erheblichen Einschränkungen. In Crimmitschau haben nur wenige Geschäfte geöffnet. Ab Mai werden in Crimmitschau weitere Läden öffnen. Wir halten Sie über die Corono-Situation in Crimmitschau auf dem Laufenden. Inhaltsverzeichnis





.

 

Wissenswertes

Im Landkries Zwickauer Land, der zum Bundesland Sachsen gehört, befindet sich die Große Kreisstadt Crimmitschau. Im Jahr 2006 wurde die Stadt von 21.670 Menschen bewohnt.

Mit den Orten Zwickau, Dennheritz, Neukirchen, Langenbernsdorf, Meerane, Heyersdorf, Jonaswalde, Ponitz, Thonhausen, Braunichswalde, Rückersdorf und Seelingstädt steht Crimmitschau in unmittelbarer Nachbarschaft.

Die Stadtteile Rudelswalde, Lauenhain, Langenreinsdorf, Mannichswalde, Frankenhausen, Leitelshain, Wahlen, Gösau, Gosel, Gablenz, Blankenhain, Großpillingsdorf und Harthau komplettieren das Stadtbild der Großen Kreisstadt.

Die Gründung des Ortes geht auf die Zeit von 1170 bis 1200 zurück. Hier entstanden die Burg Crimmitschau, sowie eine deutsche Siedlung. Zum ersten Mal schriftlich dokumentiert wurde die heutige Stadt im Jahr 1212. Die Stadtrechte hat der Ort im Jahr 1414 dem Markgrafen Wilhelm II. zu verdanken. Einen Eisenbahnanschluss erhielt Crimmitschau im Jahr 1844. Die Wirtschaft war um 1900 stark von der Textilindustrie geprägt. So erhielt Crimmitschau auch den Beinamen "Stadt der 100 Schornsteine". Ein großer Teil der Alt- und Innenstadt musste in den Jahren nach 1980 Plattenbauten weichen.

Crimmitschau pflegt eine Städtepartnerschaft mit dem deutschen Ort Wiehl in Nordrhein-Westfalen. Ebenso ist die Große Kreisstadt mit dem Ort Bystrice nad Pernstejnem, der in der Tschechischen Republik zu finden ist, partnerschaftlich verbunden.

Aus der früheren Tuchfabrik "Gebrüder Pfau KG" geht heute das Westsächsische Textilmuseum vor, das sich immer wieder über interessierte Besucher freut.

Im Schloss Blankenhain ist das Deutsche Landwirtschaftsmuseum beheimatet. Auch die Schlossgebäude selbst ziehen immer wieder eine Vielzahl an Touristen an.

Eine sehr bedeutende Sehenswürdigkeit der Stadt ist die Pfarrkirche St. Laurentius, die im Jahr 1513 im spätgotischen Stil entstand.

Auch das Rathaus, das sich im Zentrum befindet, stellt eine äusserst interessante Baulichkeit dar. Ebenso darf hier der Rote Turm nicht unerwähnt bleiben.

Wem nach etwas Erholung an der frischen Luft ist, der besucht einen der ansprechenden Parks, die Crimmitschau seinen Einwohnern und Besuchern zur Verfügung stellt.

Verkaufsoffener Sonntag in Crimmitschau

Folgende Termine in Crimmitschau und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Crimmitschau nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Crimmitschau sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:

2011, Sonntag 08. Mai


Datum: 08.05.
Ort: Crimmitschau (Sachsen)
Töpfermarkt in der Stadt (verkaufsoffen von 13.00 - 17.00 Uhr)



2013, Sonntag 15. Dezember


Datum: 15.12.
Ort: Crimmitschau (Sachsen)
Verkaufsoffener Sonntag



2015, Sonntag 06. Dezember


Datum: 06.12.
Ort: Crimmitschau (Sachsen)
Verkaufsoffener Sonntag in 08451 Crimmitschau 12-18 Uhr Grund: Weihnachtsmarkt





Städte in der Nähe von Crimmitschau:
werdau (8.6km), schmoelln (9.8km), meerane (14.4km), reichenbach (19.5km), zwickau (20km), altenburg (21.7km), glauchau (22.5km), greiz (23.8km), wilkau-hasslau (24.7km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Crimmitschau zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):