Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Ehingen (Donau)? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis





Zuletzt aktualisiert: 20.10.2019 |






Wissenswertes

Die Stadt Ehingen liegt im Bundesland Baden-Württemberg und gehört zum Alb-Donau-Kreis. 23 Kilometer südwestlich befindet sich Ulm und 67 Kilometer südöstlich Stuttgart. Die Nachbargemeinden sind Oberdischingen, Griesingen und Öpfingen und bilden eine Verwaltungsgemeinschaft. Zum Alb-Donau-Kreis gehören insgesamt 14 Gemeinden, wovon Ehingen die größte ist. Im Norden der Stadt fließt die Donau entlang.

Vereinzelte Funde lassen vermuten, dass sich die ersten Siedler schon in der Jungsteinzeit in dem Gebiet von Ehingen niederließen. In der Römerzeit diente die Stadt als Heerstraße. Erst mit Beginn der Einwanderung von Alemannen, begann der Ort sich zu entwickeln. Ein alter Alemannenfriedhof weist heute noch auf diese Zeit hin. Erstmals schriftliche Erwähnung fand Ehingen als "Ehinga" im Jahr 961 in einer Tauschurkunde des Klosters Schwarzach und dem Bistum Chur. Die eigentliche Entwicklung der Stadt begann mit dem Bau einer Burg über der Schmiech. 1346 fiel das Gebiet in österreichischen Besitz, welches jedoch bald an diverse Adlige verpfändet wurde. In den Jahren 1688 bis 1749 wurde die Stadt des Öfteren von Bränden heimgesucht und hinterließ schwere Schäden. Nach jahrhundertlanger österreichischer Herrschaft, gelangte Ehingen 1805 wieder in die Obhut des Königreichs Württemberg. 1816 plagte eine Hungersnot das Land, die aber dank ausreichender Vorräte nicht so gravierend wie in anderen Gebieten war. Zum Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich ein Wirtschaftsaufschwung und das Brauerei- und Baugewerbe avancierte zu den wichtigsten Industriezweigen. Durch den Zusammenschluss von 17 Stadtteilen erlangte Ehingen eine Einwohnergrenze von 20.000 Bürgern und wurde somit zur großen Kreisstadt erhoben.

Sehenswürdigkeiten hat Ehingen auch einige zu bieten. Die Stadt verfügt über ein Besenmuseum, ein Römermuseum und ein Kalkofenmuseum. Die Frauenkirche wurde im franziskanischen Barock Stil gebaut und besitzt eine geschlossene Innenausstattung. Ebenfalls im barocken Stil erbaut, sind die St. Blasius und die St. Theodul Kirche. Die Herz-Jesu-Kirche beeindruckt durch ihren kreuzförmigen Grundriss. Sie wurde vom berühmten Barock-Baumeister Franz Beer entworfen. Die Türme der Kirchen gelten als Wahrzeichen der Gemeinde.

Verkaufsoffener Sonntag in Ehingen (Donau)

Folgende Termine in Ehingen (Donau) und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Ehingen (Donau) nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.



Städte in der Nähe von Ehingen (Donau):
blaubeuren (15.7km), laupheim (16.1km), erbach-donau (16.5km), erbach (18.6km), blaustein (23km), biberach (23.2km), laichingen (23.5km), muensingen (28.8km), riedlingen (30.8km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Ehingen (Donau) zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):