Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Elmshorn? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis












Wissenswertes

Die Stadt Elmshorn liegt im Bundesland Schleswig-Holstein und gehört zum Kreis Pinneberg. Circa 32 Kilometer in nordwestlicher Richtung befindet sich Hamburg. Der höchste Punkt der Stadt liegt bei 21 Metern, wobei der tiefste Punkt bei -0,3 Metern liegt. Das Klima kennzeichnet sich vor allem durch milde Winter und regnerische Sommer aus. Durch die relativ nahe Lage an der Nordsee wehen immer wieder leichte Winde vom Golfstrom aus. Im Südwesten der Stadt fließt die Krückau entlang. Die Krückau brachte im Laufe der Geschichte sowohl Segen als auch Fluch über Elmshorm. Sie wurde lange Zeit als Schifffahrtsweg genutzt, was einen wirtschaftlichen Aufschwung brachte. Anderseits richtete sie bei Sturmfluten große Überschwemmungsschäden an. Elmshorn ist in die Stadtteile Langelohe-Hainholz, Sibirien, Klostersande, Siedlung, Fuchsberg, Lieth und Köhnholz untergliedert.

Erste schriftliche Erwähnung fand Elmshorn als "Elmeshorne" im Jahr 1141 in einer Urkunde. Im Dreißigjährigen Krieg errichteten wallensteinische Truppen ihr Lager in dem Gebiet um Elmshorn um die feindlichen Truppen von Krempe, Glückstadt und Breitenburg anzugreifen. Im darauf folgenden Jahr wurde die Stadt vom "schwarzen Tod", der Pest, heimgesucht. Gegen Ende des Dreißigjährigen Krieges zogen schwedische Truppen durch das Gebiet und hinterließen ein Bild der Verwüstung. Im 18. Jahrhundert erlebte die Stadt wieder einen wirtschaftlichen Aufschwung. 1736 bekam der Ort die Erlaubnis das Zunfthandwerk auszuüben. Am 26. August 1741 fiel der Entscheid, dass offiziell ein Wochenmarkt abgehalten werden darf, welcher um die Nikolaikirche stattfand. Doch auch im 18. Jahrhundert wurde die Stadt von Tod und Verderben heimgesucht. Am 24. April 1750 brach ein großer Brand aus, der insgesamt 47 Häuser und 9 Scheunen verschlang. Während der großen Sturmflut von 1756 mussten rund 600 Elmshorner ihr Leben lassen.

Elmshorn verlor im Laufe seiner Geschichte durch Krieg und Naturkatastrophen fast alle seiner historischen Bauwerke. Ein wichtiges erhaltenes Bauwerk ist die St.-Nikolai-Kirche. Die Kirche wurde zwar im Dreißigjährigen Krieg zerstört, aber 1660 wieder aufgebaut. Im Inneren erinnert die Kirche an das Unterdeck eines Walfängers.

Verkaufsoffener Sonntag in Elmshorn

Folgende Termine in Elmshorn und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Elmshorn nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.



Städte in der Nähe von Elmshorn:
uetersen (6.8km), tornesch (9.3km), pinneberg (18.7km), wedel (19.4km), rellingen (22.4km), halstenbek (23.6km), itzehoe (23.9km), jork (25.6km), schenefeld (25.7km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Elmshorn zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):