Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Engelskirchen? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Engelskirchen liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und gehört zum Oberbergischen Kreis. Insgesamt ist die Stadt in 32 Ortschaften wie zum Beispiel Dörrenberg, Hardt oder Kaltenbach untergliedert. Die nächst größere Stadt ist Köln. Die Nachbargemeinden sind Lindlar, Gummersbach, Overath, Wiehl und Much. Heute zählt die Stadt fast 21.000 Einwohner.

Engelskirchen entstand aus einer alten bergischen Siedlung heraus, wurde aber erst im Jahr 1353 zum ersten Mal schriftlich in einer Urkunde erwähnt. In der Urkunde heißt es "Gerlaco von Engellerskerken wird als Wipperfürther Schöffe genannt". Zu dieser Zeit war Engelskirchen noch unter dem Namen Engellerskerken bekannt. Viele noch original erhaltene oder zum Teil restaurierte Fachwerkhäuser prägen das Stadtbild und erzählen stumm ihre Geschichte von dem Leben unserer Vorfahren. Infolge der kommunalen Neugliederung am 1. Januar 1975 wurden die bis dahin selbstständigen Ortschaften Ründenroth und Engelskirchen zu einer Gemeinde Engelskirchen zusammengelegt. Am 1. Juli 1837 eröffnete Friedrich Engels seine Textilfabrik Ermen&Engels. 1979 musste die Fabrik aufgrund einer Textilkrise geschlossen werden. 1900 erbaute man ein Elektrizitätswerk und nutzte dafür die Wasserkraft vom Agger.

Engelskirchen unterhält seit 1972 eine Städtepartnerschaft mit der französischen Kleinstadt Plan-de-Cuques. Für Touristen und Besucher gibt es in Engelskirchen einige Sehenswürdigkeiten und Ideen zur Freizeitgestaltung. Wer sich sportlich betätigen will, kann sich bei insgesamt sechs ausgewiesenen Wanderwegen austoben. Auch Radfahrer nutzen die bis zu neun Kilometer langen Strecken gern. Das Rheinische Industriemuseum ist ebenfalls in Engelskirchen zu Hause. Das Museum fungierte früher als die Baumwollspinnerei Ermen & Engels. Weiterhin kann man das Schmiedemuseum, den "Oelchenhammer", besichtigen. Nicht entgehen lassen, sollte man sich die schöne Wasserburg Alsbach sowie das Schloss Ehreshoven. Beide Bauwerke besitzen einen Wassergraben um sich herum. Bekannt ist Engelskirchen auch für seine Lohmühle und die drei Mühlen im Lambachtal. Engelskirchen hat ein gutes inneres Schienen- und Busnetz. Es existiert eine Bahnstrecke von Köln nach Marienheide. Zudem sorgen vier verschiedene Buslinien innerhalb der Stadt für das Vorankommen der Bürger.

Verkaufsoffener Sonntag in Engelskirchen

Folgende Termine in Engelskirchen und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Engelskirchen gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Engelskirchen sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Adventsshopping zum Weihnachtsmarkt (05.12.2010)
Goldener Oktober - Verkaufsoffener Sonntag von 13.00 - 18.00 Uhr (04.10.2015)
Verkaufsoffener Sonntag in 51766 Engelskirchen-Innenstadt 13-18 Uhr Grund: Weihnachtsmarkt (13.12.2015)


Städte in der Nähe von Engelskirchen:
lindlar (9.1km), much (9.4km), wiehl (11.4km), overath (13.4km), wipperfuerth (14.2km), nuembrecht (14.9km), ruppichteroth (16.3km), neunkirchen-seelscheid (16.3km), gummersbach (17.5km),



Die letzten Suchanfragen für Engelskirchen:
verkaufsoffene Sonntage Engelskirchen, verkaufsoffen Engelskirchen, Sonntagsöffnung Engelskirchen, Sonntag Engelskirchen geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Engelskirchen, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Engelskirchen zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):