Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Frankenberg/Sa.? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Frankenberg-Sachsen liegt im gleichnamigen Bundesland und wird von dem Sächsischen Granulitgebirge im Vorland des Erzgebirges umgeben. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich Chemnitz. Die Flüsse Zschopau und Kleine Striegis bahnen sich am Rande der Stadt ihren Weg. Daraus sind tiefe Täler entstanden. Frankenberg ist in die Ortsteile Altenhain, Dittersbach, Langenstriegis, Mühlbach, Hausdorf und Sachsenburg gegliedert. Frankenberg befindet sich im so genannten "Sachsendreieck" mit gutem Anschluss an die Städte Chemnitz, Leipzig und Dresden. Über die Bundesstraßen 169 und 180 gelangt man ebenfalls direkt in den Ort.

Gegen Ende des 12. Jahrhunderts legten fränkische Siedler die Ortschaft Waldhufendorf an, aus welcher sich später die heutige Stadt Frankenberg entwickelte. Eine erste schriftliche Erwähnung fand die Gemeinde im Jahr 1282. Zunächst war der Bergbau als wichtiger Industriezweig vorherrschend. Doch später entwickelte sich der Ort immer mehr zur Weberstadt. Zu Beginn konzentrierte man sich auf die Leinewebereien sowie die Zeug- und Tuchmacherei. Im Laufe der Jahre entstanden auch Kattundruckereien, Bleichereien und Färbereien. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich daraus eine weitfassende Textilindustrie. Ab 1842 war auch die Zigarrenfabrikation tätig. Einen gewissen Bekanntheitsgrad erlangte Frankenberg auch durch seine Fahrzeugmarke "Framo" (FRAnkenberger MOtorenwerke).

Frankenberg unterhält mit der gleichnamigen hessischen Stadt Frankeberg Eder eine Städtepartnerschaft. Des Weiteren mit der bayerischen Stadt Mühlbach im Altmühltal, der österreichischen Stadt Sachsenburg und der Kleinstadt Dittersbach in Nordrhein-Westfalen. Frankenberg hat auch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Stadtkirche St. Aegidien. Bereits von der Autobahn aus kann man den Kirchenturm sehen. Der untere Teil des Turms stammt aus dem Jahr 1499. Mit dem Zuzug von mehreren Siedlern etwa Mitte des 12. Jahrhunderts entstand auch eine Kirche. Später errichtete man eine Hallenkirche zur Zeit der Spätgotik. Unglücklicherweise erlitt diese Kirche mehrere Bauschäden, so dass sie von dem Zimmermeister Johann Gottlieb ein neues Kirchenschiff erhielt. Ein Besuch im Freilichtmuseum, Fahrzeugmuseum oder Heimatmuseum lohnt auf jeden Fall. Das Schloss Sachsenburg ist ebenfalls eine Sehenswürdigkeit für sich.

Verkaufsoffener Sonntag in Frankenberg/Sa.

Folgende Termine in Frankenberg/Sa. und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Frankenberg/Sa. gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Frankenberg sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Verkaufsoffener Sonntag (10.10.2010)
Verkaufsoffener Sonntag (22.12.2013)


Städte in der Nähe von Frankenberg/Sa.:
floeha (7.3km), lichtenau (9.7km), mittweida (9.9km), zschopau (18.4km), doebeln (24.6km), burgstaedt (25.2km), chemnitz (30.1km), brand-erbisdorf (32.3km), freiberg (32.8km),



Die letzten Suchanfragen für Frankenberg/Sa.:
verkaufsoffene Sonntage Frankenberg/Sa., verkaufsoffen Frankenberg/Sa., Sonntagsöffnung Frankenberg/Sa., Sonntag Frankenberg/Sa. geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Frankenberg/Sa., Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Frankenberg/Sa. zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):