Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Hammelburg? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis












Wissenswertes

Die Stadt Hammelburg liegt im Bundesland Bayern und gehört zum Landkreis Bad Kissingen. Die Gemeinde gilt als älteste Weinstadt in ganz Franken. Die Ausläufer der bayerischen Rhön grenzen an die Stadt an. Am Rande bahnt sich die Fränkische Saale ihren Weg. Die drei Wahrzeichen von Hammelburg sind das prächtige Schloss Saaleck, das Kellereischloss mit Schlossweiher und das Rathaus im Zentrum. Einen gewissen Bekanntheitsgrad hat Hammelburg durch die amerikanische Sitcom-Serie "Hogan\'s Heroes" oder zu Deutsch "Ein Käfig voller Helden". Dabei geht es um alliierte Kriegsgefangene, welche im Stalag XIII unweit von Hammelburg während des Zweiten Weltkriegs untergebracht waren. Der Truppenübungsplatz "Lager Hammelburg" ist ebenfalls auch überregional bekannt. Heute hat hier die Infanterieschule des Heeres der Bundeswehr ihren Sitz. Die Gegend um Hammelburg ist vor allem durch das Tal der Fränkischen Saale geprägt. Im Norden fließt die Rhön entlang. Im Westen sinkt das Gelände zu den Niederungen des Maintals ab. Hammelburg ist in folgende Stadtteile gegliedert: Diebach, Pfaffenhausen/Lager, Gauaschach, Obererthal mit Seeshof, Feuerthal, Untererthal, Westheim, Morlesau mit Ochsenthal, Obereschenbach und Untereschenbach. Seit 1974 pflegt Hammelburg eine Städtepartnerschaft mit der belgischen Stadt Turnhout.

Eine erste schriftliche Erwähnung in einer Urkunde fand Hammelburg am 18. April 716. Zu jener Zeit war der Ort noch unter dem Namen "ad hamulo castellum" bekannt, was übersetzt so viel wie "Burg am Hang" bedeutet. Die Burg befand sich an einer Kreuzung bedeutsamer Altstraßen, was die Entwicklung der Siedlung entscheidend förderte. Im Jahr 741 wurde der Ort nochmals erwähnt. Diesmal übergab Karlmann die Martinskirche an das Bistum Würzburg. Am 7. Januar 777 wurde der "fiscus Hammelburg" vom Karl den Großen an das Kloster Fulda überreicht. Aus jener Zeit stammt auch das Fuldaer Kreuz, welches noch heute im Stadtwappen abgebildet ist. Die Schenkung von Karl schloss auch einige Weinberge ein. Daher ist Hammelburg auch als "älteste Weinstadt Frankens" bekannt. Am 25. April 1854 zerstörte ein schlimmes Feuer 303 Haupt- und 370 Nebengebäude.

Verkaufsoffener Sonntag in Hammelburg

Folgende Termine in Hammelburg und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Hammelburg nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.



Städte in der Nähe von Hammelburg:
gemuenden (19.9km), karlstadt (20.7km), bad-kissingen (24.3km), werneck (27.5km), veitshoechheim (30.3km), lohr (34.9km), schweinfurt (39.9km), wuerzburg (40.2km), eichenzell (43km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Hammelburg zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):