Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Havixbeck? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





Zuletzt aktualisiert: 02.08.2019 |  

Sehenswürdigkeiten in Havixbeck

Burg Hülshoff

Die Burg Hülshoff liegt in Havixbeck und ist das Geburtshaus von Anna Elisabeth Freiin von Droste zu Hülshoff. Ihr Gesicht schmückte den 20-Mark-Schein. Sie war Deutschlands berühmteste Poetin. Am 12. Januar 1797 wurde sie hier geboren und verbrachte fast 30 Jahre ihres Lebens hier. Die Dichterin schrieb das Buch Judenbuche. Es zählt inzwischen zu den Klassikern der Weltliteratur. Sie fühlte sich ihrer westfälischen Heimat eng verbunden. Auch ihr Elternhaus, Burg Hülshoff, lag ihr am Herzen. In etlichen Versen und Texten schrieb sie über die Burg. Zum Beispiel „Du Vaterhaus mit deinen Türmen, Vom stillen Weiher eingewiegt“ handeln von ihrem Elternhaus. Diese Texte tragen sicher dazu bei, der Burg einen romantischen Hauch zu verleihen. Bereits im 11. Jahrhundert wurde der Oberhof Zum Hülshof genannt. Nachweisen kann man die Wasserburg auf zwei Inseln seit dem Jahr 1349. Die Vorfahren der Dichterin erwarben das Anwesen im Jahre 1417. Sie zählten zum niederen Adel dieser Zeit. Es waren Verwaltungsangestellte des münsterschen Domkapitels und Erbmänner der Stadt. Im Kern ist das Anwesen im spätgotischen Stil. 1540 bis 1545 wurde es im Stil der Renaissance mit den typischen münsterländischen Staffelgiebeln neu aufgebaut. Modernisierungen fanden im 18. Jahrhundert statt. Das Aussehen ist seitdem so erhalten geblieben. Die Familie der Dichterin veranstaltete gesellschaftliche Empfänge, musizierte und dadurch erhielt die Dichterin vielfältige geistige Anregungen. Sie ging in dem weitläufigen Park und der Umgebung ihrer Sammelleidenschaft nach. Sie nahm alles Sonderbare, das sie fand, mit. Nach dem Tode des Vaters zog die Dichterin und ihre Mutter ins nahegelegene Rüschhaus. Ihr Bruder übernahm das Schloss. Im Erdgeschoss der Burg ist ein Droste-Museum. Hier erhält der Besucher einen guten Einblick in die Lebensgewohnheiten münsterländischer Adeliger zur Zeit des Klassizismus und des Biedermeiers. Zwei weitere Wasserburgen befinden sich in Havixbeck. Zum einen das Renaissance-Herrenhaus Havixbeck und das vom letzten großen westfälischen Baumeisters August Reinking erbaute klassizistische Haus Stapel sind sehenswert.

Wissenswertes

Die Stadt Havixbeck liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und gehört zum Kreis Coesfeld im Regierungsbezirk Münster. Im Südwesten grenzen die Baumberge an, welche mit 187 Metern die höchste Erhebung im Münsterland sind. Im Westen der Stadt befinden sich die Quellen der Münsterschen Aa. Diese fließt von Münster kommend durch Greven und mündet schließlich in die Ems. Die angrenzenden Nachbargemeinden sind Altenberge, Münster, Nottuln, Billerbeck und Senden. Der Stadtteil Hohenholte zählt rund 1.000 Einwohner.

Die ersten Spuren von Havixbeck führen in die Vor- und Frühgeschichte zurück. In der Bauernschaft Laesbeck hatte man im Jahr 1938 Tardenoisien-Funde ausgegraben. Eine erste schriftliche Erwähnung in einer Urkunde fand Havixbeck etwa im Jahr 900. In der Schenkungsurkunde erhielt der Dom zu Münster einen Schultenhof im Ort Havixbeck. Im Jahr 1040 erhielt das münsteraner Stift Überwasser einen weiteren Hof vom Bischof Hermann I. Auf dem Grund des Hofes wurde das Dorf Havixbeck errichtet. Die Pfarrei Havixbeck fand im Jahr 1137 eine erste urkundliche Erwähnung durch den Bischof Werner von Münster. Im Laufe der Geschichte durchlief der Ort viele wechselnde administrative Zuständigkeiten. Infolge der kommunalen Neuordnung im Jahr 1975 wurde die Stadt dem Kreis Coesfeld zugeordnet.

Bei der Kommunalwahl von 2004 gewann die CDU mit 42,58 Prozent der Stimmen. Die SPD erhielt 25,60 Prozent. Die Grünen folgten mit 19,82 Prozent und die FDP mit 12 Prozent. Der derzeitige amtierende Bürgermeister ist Klaus Gottschling von der CDU. Er trat sein Amt nach der Kommunalwahl von 2004 an.

Havixbeck führt eine Städtepartnerschaft mit der französischen Stadt Bellegarde und der Kleinstadt Bestensee in der Nähe der Landeshauptstadt Berlin. Für Besucher hat Havixbeck auch einige Sehenswürdigkeiten und kulturelle Veranstaltungen zu bieten. Der größte Verein im Ort ist der SV Schwarz Weiß Havixbeck. Hier kann man sich in zwölf verschiedenen Sportarten ausleben. Sehenswert sind die drei Wasserburgen Haus Stapel, Haus Havixbeck und Burg Hülshoff. Eine besondere Attraktion ist der Park „Barfußgang“.

Verkaufsoffener Sonntag in Havixbeck

Folgende Termine in Havixbeck und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:


Verkaufsoffene Sonntage im Dezember 2019

Hier werden nur verkaufsoffene Sonntage in Havixbeck für den Monat Dezember 2019 aufgelistet. Für andere Städte wählen Sie bitte in der Navigation das Bundesland oder die Stadt aus.

2019, Sonntag 08. Dezember


Datum: 08.12.2019
Ort: Havixbeck (Nordrhein-Westfalen)
Anlass: Nikolausmarkt





Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Havixbeck sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Frühjahrsfest der Werbegemeinschaft mit verkaufsoffenem Sonntag 13:00 – 18:00 Uhr (25.04.2010)
Kirmessonntag 13:00 bis 18:00 (11.07.2010)
Septemberfest in Havixbeck (12.09.2010)
Adventsshopping zum Weihnachtsmarkt (05.12.2010)
Verkaufsoffener Sonntag (14.07.2013)
Verkaufsoffener Sonntag (15.09.2013)
Verkaufsoffener Sonntag (08.12.2013)
Verkaufsoffener Sonntag (27.04.2014)
Verkaufsoffener Sonntag in 48329 Havixbeck 13-18 Uhr Grund: Weihnachtsmarkt (06.12.2015)
Havixbecker Frühlingsfest (verkaufsoffener Sonntag) (23.04.2017)
Havixbecker September & Kinderfest am Sandsteinmuseum (verkaufsoffener Sonntag) (10.09.2017)
verkaufsoffener Samstag (bis 15:00 Uhr) (02.12.2017)
verkaufsoffener Samstag (bis 15:00 Uhr) (09.12.2017)
Havixbecker Nikolausmarkt (verkaufsoffener Sonntag) (10.12.2017)
verkaufsoffener Samstag (bis 15:00 Uhr) (16.12.2017)
verkaufsoffener Samstag (bis 15:00 Uhr) (23.12.2017)
Anlass: Frühlingsfest (14.04.2019)
Anlass: Havixbecker September (08.09.2019)


Städte in der Nähe von Havixbeck:
altenberge (8.3km), nottuln (8.4km), billerbeck (11.8km), senden-westfalen (13.4km), duelmen (18.4km), muenster (20.9km), steinfurt (21km), luedinghausen (22.4km), emsdetten (24.8km),



Die letzten Suchanfragen für Havixbeck:
verkaufsoffene Sonntage Havixbeck, verkaufsoffen Havixbeck, Sonntagsöffnung Havixbeck, Sonntag Havixbeck geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Havixbeck, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Havixbeck zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):