Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Herrenberg? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Herrenberg liegt im Bundesland Baden-Württemberg und gehört zum Landkreis Böblingen. In circa 30 Kilometern Richtung Südwesten lässt sich Stuttgart erreichen. Herrenberg steht auf Platz Vier der größten Städte im Landkreis Böblingen und fungiert zugleich als Mittelzentrum der umliegenden Gemeinden. Seit dem 1. Januar 1974 hat die Gemeinde den Status einer Großen Kreisstadt. Zusammen mit den Gemeinden Nufringen und Deckenpfronn bildet Herrenberg eine Verwaltungsgemeinschaft. Die Stadt befindet sich am Fuße des Schlossbergs. Dieser ist ein Ausläufer des Naturparks Schönbuch. Im Westen der Stadt entspringt die Ammer, welche in den Neckar mündet. Der höchste Punkt im Stadtgebiet ist die Schlossbergruine mit 522 Metern Höhe. Die Stiftskirche Herrenberg erreicht 442 Meter über NN. Die angrenzenden Nachbargemeinden sind Deckenpfronn, Nufringen, Altdorf, Ammerbuch, Jettingen, Gäufelden, Gärtringen, Hildrizhausen und Wildberg. Herrenberg ist in folgende acht Ortsteile untergliedert: Kernstadt, Affstätt, Haslach, Kuppingen, Oberjesingen, Gültstein, Kayh und Mönchberg. Heute zählt die Gemeinde rund 31.000 Einwohner.

Im Gemeinderat ist die CDU führend. Sie ist mit insgesamt 13 Sitzen vertreten. Danach folgen die SPD und die FW mit jeweils neun Sitzen. Die GRÜNEN sind mit sechs Sitzen dabei. Das Schlusslicht bildet die Frauenliste mit drei Sitzen. Diese Zahlen basieren auf der Kommunalwahl vom 13. Juni 2004. Der derzeitige amtierende Bürgermeister ist Dr. Volker Gantner. Er trat sein Amt bereits 1985 zum ersten Mal an. Seit 1960 pflegt Herrenberg eine Städtepartnerschaft mit der französischen Stadt Tarare. Seit 1989 besteht ebenfalls eine Partnerschaft mit der italienischen Stadt Fidenza.

Für Besucher hat Herrenberg auch einige Sehenswürdigkeiten und kulturelle Veranstaltungen zu bieten. Die Stadt liegt an der Deutschen Fachwerkstraße und weist viele sehenswerte Bauwerke auf. In der Stiftskirche von Herrenberg ist das Glockenmuseum untergebracht. Die Kirche ist zugleich das Wahrzeichen der Stadt. Auf dem Marktplatz befindet sich das Rathaus mit dem Uhr- und Glockentürmchen aus dem Jahr 1806. Jedes Jahr findet zur Fastnacht der Fasnetsumzug statt.

Verkaufsoffener Sonntag in Herrenberg

Folgende Termine in Herrenberg und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Herrenberg gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Herrenberg sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
7. Handwerkermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag (10.04.2011)
Handwerkermarkt und Autotage (23.03.2014)
Verkaufsoffener Sonntag in D-71083 Herrenberg von 13-18 Uhr Grund: Herbstschau (11.10.2015)


Städte in der Nähe von Herrenberg:
gaertringen (6.5km), ammerbuch (10.8km), wildberg (13.5km), rottenburg (14.2km), tuebingen (15.7km), holzgerlingen (16.5km), sindelfingen (17.6km), weil-der-stadt (18.2km), nagold (18.7km),



Die letzten Suchanfragen für Herrenberg:
verkaufsoffene Sonntage Herrenberg, verkaufsoffen Herrenberg, Sonntagsöffnung Herrenberg, Sonntag Herrenberg geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Herrenberg, Verkaufsoffen 2019