Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Hilchenbach? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis







 

Wissenswertes

Am Rande des Kreises Siegen-Wittgenstein liegt die Gemeinde Hilchenbach mit knapp 17000 Einwohnern. Quer durch das Stadtgebiet fließt der Ferndorfbach, der im Süden des Rothaargebirges auf 540 Metern oberhalb von Oberndorf, einem der zwölf Ortsteile von Hilchenbach entspringt und nach 24 Kilometern in die Sieg mündet. Das Hilchenbacher Stadtgebiet liegt im Durchschnitt etwa 120 Höhenmeter unter der Ferndorfbach-Quelle, die höchste Erhebung ist der "Riemen", dessen Kuppe in 678 Metern über dem Meeresspiegel liegt. 1262 wird Hilchenbach als Ort erstmal in einer Urkunde erwähnt, als Siedlung bestand es vermutlich aber schon um 950, da in dieser Zeit auf dem heutige Stadtgebiet eine Kirche vom Kloster Corvey aus gegründet worden sein soll. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Hilchenbachs zählt die Ginsburg, die 1255 zuerst als Grenzbefestigung der Nassauer erwähnt wird. Die Burgruine liegt im Hilchenbacher Stadtteil Grund auf dem Schlossberg. Die Ginsburg erlangte ihre besondere Bedeutung für die europäische Geschichte während des Unabhängigkeitskrieges, weil Wilhelm I. von Oranien im Jahre 1568 dort sein Heer sammelte. Von der Ginsburg aus zog er los, um die Niederlande von den Spaniern zu befreien, was aber erst 1648 unter anderen Führung gelang. Ein barockes Kleinod ist das 1239 erbaute Prämonstratenserinnenstift Keppel, das sich auf Hilchenbacher Gebiet befindet. Heute ist darin unter anderem ein Internatsmuseum untergebracht. Eine Bergbausiedlung aus dem 13. Jahrhundert befindet sich am Altenberg zwischen dem Stadtteil Müsen und Kreuztal-Littfeld und kann auf einem Rundwanderweg entdeckt werden. Auf dem Stadtgebiet Hilchenbachs befindet sich die Breitenbachtalsperre, die 1953 errichtet wurde. Sie dient zum einen der Versorgung mit Trinkwasser, aber auch dem Hochwasserschutz. Hier wird der Breitenbach, ein Zufluss des Ferndorfbachs, zu einem bis zu 57,7 Quadratmeter großen See mit 680.000 Kubikmetern Wasser aufgestaut. Rund um den See, der wegen seiner Nutzung als Trinkwasserquelle nicht zum Baden oder für den Wassersport genutzt werden kann, führt ein Rundweg, der sich zum Wandern und Radfahren eignet.

Verkaufsoffener Sonntag in Hilchenbach

Folgende Termine in Hilchenbach und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Hilchenbach nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Städte in der Nähe von Hilchenbach:
kirchhundem (8.4km), netphen (8.9km), kreuztal (15.4km), lennestadt (15.6km), wilnsdorf (17.3km), siegen (19.2km), haiger (24.6km), neunkirchen-siegerland (25.5km), freudenberg (25.8km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Hilchenbach zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):