Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Kirchhundem? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Im Bundesland Nordrhein-Westfalen ist im Kreis Olpe die Gemeinde Kirchhundem beheimatet.

Benachbart ist die Gemeinde mit den Orten Olpe, Lennestadt, Schmallenberg, Bad Berleburg, Erndtebrück, Hilchenbach und Kreuztal.

Im 9. Jahrhundert wurde das Gebiet um Kirchhundem gerodet und so konnten Ansiedlungen ihren Platz finden. Die erste sichere schriftliche Erwähnung des Ortes geht aus einer Urkunde des Pfarrarchivs Kirchhunden aus dem Jahr 1249 hervor. Johann II. von Bilstein übergab das heutige Gemeindegebiet im Jahr 1350 Graf Gottfried IV. von Arnsberg. Dieser musste das heutige Kirchhundem jedoch im Jahr 1363 an Graf Engelbert III. von der Mark abtreten, bis der Ort im Jahr 1445 an den Erzbischof von Köln überging. Am Anfang des 19. Jahrhunderts wurde Kirchhundem in Preußen eingegliedert. Die heutige Gemeinde Kirchhundem entstand im Jahr 1969 durch den Zusammenschluss der früheren Gemeinden Hensberg, Kohlhagen, Oberhundem und Teilen der ehemaligen Gemeinde Kirchhundem. Auch ein großer Teil der Gemeinde Rahrbach sowie das Dorf Benolpe wurden hier mit einbezogen.

Die Gemeinde Kirchhundem unterhält seit dem Jahr 1989 ein partnerschaftliches Verhältnis mit der Stadt Houplines, die in Frankreich beheimatet ist. Vor allem die Vereine beider Ortschaften setzen sich für eine aktive Belebung dieser Partnerschaft ein.

Die Lage am Rothaarsteig macht die Gemeinde bei Touristen, insbesondere bei Wanderern, sehr beliebt. Der Kirchhundemer Rundwanderweg trägt hier sein Übriges dazu bei. Besonders gerne besucht wird der Rhein-Weser-Turm bei Oberhunden, denn von hier aus wird ein bemerkenswerter Blick ins Sauerland gewährt.

Ein weiterer Anziehungspunkt für Touristen ist das Schloss Adolfsburg. Das Wasserschloss entstand einst in barockem Baustil und ist ebenfalls in Oberhundem zu finden. Hier hat auch der Freizeitpark "Panorama-Park Sauerland" seinen Platz gefunden, der sich immer wieder über zahlreiche Besucher erfreut.

Die Familie Steinacker unterhält das Stickereimuseum des Ortsteils Oberhundem. Hier kann sich der Besucher in einem über 300 Jahre alten Fachwerkhaus mit Stickarbeiten aus mehreren Jahrhunderten auseinandersetzen.

Verkaufsoffener Sonntag in Kirchhundem

Folgende Termine in Kirchhundem und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Kirchhundem gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Keine vergangenen verkaufsoffenen Sonntage für Kirchhundem im Archiv gefunden

Städte in der Nähe von Kirchhundem:
hilchenbach (8.4km), lennestadt (9.5km), kreuztal (12.2km), netphen (15.6km), finnentrop (18.5km), olpe (19.4km), siegen (20.6km), attendorn (23km), wenden (23.8km),



Die letzten Suchanfragen für Kirchhundem:
verkaufsoffene Sonntage Kirchhundem, verkaufsoffen Kirchhundem, Sonntagsöffnung Kirchhundem, Sonntag Kirchhundem geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Kirchhundem, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Kirchhundem zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):