Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Hohenstein-Ernstthal? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis





.






Wissenswertes

Hohenstein-Ernstthal ist durch zwei Dinge über die Grenzen des Chemnitzer Landes bekannt geworden. So ist die Stadt zum einen deutscher Veranstaltungsort der Motorrad-Weltmeisterschaft und bietet mit dem Sachsenring eine herausragende Rennstrecke für die Motorsportelite. Zum anderen ist Hohenstein-Ernstthal Geburtsort von Karl May, einem der produktivsten und bekanntesten Abenteuerschriftsteller Deutschlands. Seine Hauptwerke, die Geschichten über den Winnetou und seinen Freund Old Shatterhand, wurden sogar von Hollywood verfilmt. Als Gedenken an den Schriftsteller wurde sein Geburtshaus in der Karl-May-Straße 54, ein 300 Jahre altes Weberhaus, als Museum eingerichtet. In der gleichen Straße wurde eine Begegnungsstätte zu Karl May eingerichtet, in der neben Veranstaltungen wie Vorträgen oder Lesungen jedes Jahr eine große und über das Jahr verteilt kleinere Ausstellungen gezeigt werden. Am Karl-May-Haus beginnt ein Wanderweg, der zur Karl-May-Höhle führt. Dieser 1620 gegrabene Stollen diente eine Zeitlang nicht nur Räuberbanden als Versteck, sondern auch May selbst. Er brachte sich dort in Sicherheit, als er wegen verschiedener Vergehen wie Betrug und Diebstahl von der Polizei gesucht wurde. Ein weiteres Museum, das Textil- und Rennsportmuseum TRM, befasst sich mit den anderen beiden Standbein der früheren und modernen Geschichte. So war Hohenstein-Ernstthal ein Zentrum der Webkunst. Vor allem die Jacquardweberei ließ bilderreiche Gobelins zu einem besonderen Werk werden. Hohenstein-Ernstthal hat seinen Namen vom "Hohen Stein" erhalten, einer markanten Felsformation, die heute Pfaffenberg heißt. Das Gebiet bot wegen seiner Höhenlage bis ins spätere Mittelalter hinein nur wenig Anreiz für Siedlungen. Die erste Erwähnung findet Hohenstein-Ernstthal auch erst 1411 in einer Urkunde. Um 1500 wurden eine Entdeckung gemacht, die das Wachstum des Ortes beschleunigten: Erz. Auf der Suche nach Kupfer, Silber und auch in der großen Hoffnung auf etwas Gold wurde Stollen um Stollen in den Berg gegraben. Später begann man auch den Arsenkies abzubauen, der zur Herstellung von Giften verwendet wurde. Wenige Jahre später, bekam Hohenstein-Ernstthal das Stadtrecht.

Verkaufsoffener Sonntag in Hohenstein-Ernstthal

Folgende Termine in Hohenstein-Ernstthal und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Hohenstein-Ernstthal nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Hohenstein-Ernstthal sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:

2011, Sonntag 10. April


Datum: 10.04.
Ort: Hohenstein-Ernstthal (Sachsen)
Im Stadtgebiet von Hohenstein-Ernstthal dürfen die Verkaufsstellen in der Zeit von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein. Anlass: Frühlingsfest



2011, Sonntag 28. August


Datum: 28.08.
Ort: Hohenstein-Ernstthal (Sachsen)
Im Stadtgebiet von Hohenstein-Ernstthal dürfen die Verkaufsstellen in der Zeit von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein. Anlass: Radrennen „Rund um den Sachsenring“



2011, Sonntag 27. November


Datum: 27.11.
Ort: Hohenstein-Ernstthal (Sachsen)
Im Stadtgebiet von Hohenstein-Ernstthal dürfen die Verkaufsstellen in der Zeit von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein. Anlass: Hohensteiner Weihnacht



2011, Sonntag 11. Dezember


Datum: 11.12.
Ort: Hohenstein-Ernstthal (Sachsen)
Im Stadtgebiet von Hohenstein-Ernstthal dürfen die Verkaufsstellen in der Zeit von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein. Anlass: Weihnachtsmarkt



2015, Sonntag 12. April


Datum: 12.04.
Ort: Hohenstein-Ernstthal (Sachsen)
Verkaufsoffener Sonntag in Hohenstein-Lichtenstein: Frühjahrsfest 13 Uhr - 18 Uhr



2015, Sonntag 27. September


Datum: 27.09.
Ort: Hohenstein-Ernstthal (Sachsen)
Verkaufsoffener Sonntag in D-09337 Hohenstein-Ernstthal von 12-18 Uhr Grund: Jahrmarkt



2015, Sonntag 29. November


Datum: 29.11.
Ort: Hohenstein-Ernstthal (Sachsen)
In 9337 Hohenstein-Ernstthal gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag. Grund der Sonntagsöffnung: Pyramidenfest - 12-18 Uhr



2015, Sonntag 13. Dezember


Datum: 13.12.
Ort: Hohenstein-Ernstthal (Sachsen)
Verkaufsoffener Sonntag in 09337 Hohenstein-Ernstthal 12-18 Uhr Grund: Weihnachtsmarkt





Städte in der Nähe von Hohenstein-Ernstthal:
chemnitz (6.8km), limbach-oberfrohna (7.2km), oelsnitz (7.8km), lichtenstein (10.7km), stollberg (12.3km), penig (15.1km), burgstaedt (16.6km), muelsen (17.4km), glauchau (19.1km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Hohenstein-Ernstthal zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):