Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Hünfelden?





  Aus den sieben ehemals selbstständigen Gemeinden Kirberg, Dauborn, Heringen, Neesbach, Mensfelden, Nauheim und Ohren ist 1971 die Gemeinde Hünfelden entstanden. Hünfelden liegt im Landkreis Limburg-Weilburg, nicht weit weg von der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Seinen Namen erhielt Hünfelden wegen der zahlreichen Hügelgräber, die nahe den Ortsteilen Heringen und Ohren zu finden sind. Sie stammen aus der Hallstattzeit, einer Epoche der älteren Eisenzeit zwischen 1200 und 475 vor Christus. Durch das heutige Gemeindeareal zogen sich in früheren Zeiten zwei wichtige Straßen, zum einen die Via Publica sowie die Hünerstraße. Die Via Publica, Volksstraße, verband Brüssel in Flandern spätestens seit dem frühen Mittelalter über Frankfurt, Würzburg und Nürnberg mit Prag. Die Hünerstraße war ein keltischer Höhenweg, der mehrere Befestigungsanlagen miteinander verband. Ältester Ortsteil nach urkundlichen Belegen ist Mensfelden, das 775 erstmals Erwähnung findet. Zeugnis aus alten Zeiten legt die Burg Kirberg ab, die 1355 auf einem markanten Felsen, vermutlich eine ehemaligen Kultstätte mit heiligem Hain, bei Kirberg errichtet wurde. Von der vom Grafen Gerhard von Diez und Johann von Nassau-Merenberg errichten Anlage sind heute nur noch wenige Überreste zu sehen, nur noch ein Turm und Mauern sind geblieben. An dieser Stelle befand sich eine der ersten Kirchen der Region, die um 790 erbaut sein soll. Die Grafen hatten sie kurzerhand abgerissen, um Platz für ihre Burg zu schaffen. 1268 gab es in der Gemarkung Gnadenthal ein Kloster von Nonnen des Zisterzienserordens, das Mitte des 16. Jahrhunderts im Zuge der Reformation in eine Bildungsanstalt für adlige Töchter umgewandelt wurde. Der Konvent wurde mit dem Tod der letzten Äbtissin 1635 aufgelöst. Das Kloster, das kurz danach zu einem herrschaftlichen Hof umgebaut wurde, ist heute noch eine der Sehenswürdigkeiten von Hünfelden. Hünfelden ist eine Pendlerstadt, denn es hat nur wenige Arbeitsplätze zu bieten. Die meisten der etwas mehr als 10.000 Einwohner arbeiten im nahen Wiesbaden, Frankfurt oder Limburg. Folgende Termine in Hünfelden und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Hünfelden gefunden.









Archiv

Keine vergangenen verkaufsoffenen Sonntage für Hünfelden im Archiv gefunden

Städte in der Nähe von Hünfelden:
huenstetten (9.4km), limburg (12.6km), bad-camberg (14.4km), idstein (16.1km), diez (16.1km), taunusstein (18.3km), hadamar (19.8km), weilburg (20.8km), bad-schwalbach (22.9km),



Die letzten Suchanfragen für Hünfelden:
verkaufsoffene Sonntage Hünfelden, verkaufsoffen Hünfelden, Sonntagsöffnung Hünfelden, Sonntag Hünfelden geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Hünfelden, Verkaufsoffen 2019