Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Lindenberg im Allgäu? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis







 

Wissenswertes

Als zweitgrößte Stadt im Landkreis Lindau am Bodensee hat sich die Stadt Lindenberg i. Allgäu einen Namen gemacht.

Umgeben von der malerischen Landschaft des Allgäus passiert die Deutsche Alpenstrasse den anerkannten Luftkurort.

Mit den Orten Scheidegg-Scheffau, Weiler-Simmerberg, Heimenkirch und Röthenbach pflegt Lindenberg ein nachbarschaftliches Verhältnis.

In einer Besitzurkunde des Klosters St. Gallen trat der Ort zum ersten Mal schriftlich in Erscheinung. Die Pfarrei Lindenberg wurde im Jahr 1257 im Steuerregister der Diözese Konstanz zum ersten Mal dokumentiert. Bevor Lindenberg im Jahr 1805 zu Bayern kam, gehörte der Ort zu Österreich. Bereits im Jahr 1656 fanden die Lindenberger Strohhüte großen Anklang bei ihren Käufern. Im Jahr 1755 wurden die Herstellung und der Vertrieb einer Organisation unterzogen und der Wirtschaftszweig blühte auf. Heute hingegen hat die Hutherstellung weitgehend ihre Bedeutung verloren. Ein jährlich stattfindender Huttag soll heute noch an die einbringenden Tage des Huthandels erinnern. Außerdem ist in Lindenberg das einzige Hutmuseum in Bayern ansässig.

Heute ist die Wirtschaft der Stadt geprägt von einem traditionsreichen Käsewerk, von Zulieferbetrieben der Luftfahrt- und Automobilindustrie und auch eines der bedeutendsten Fotogroßlabore Europas hat seinen Sitz in Lindenberg.

Aus dem Jahr 1999 geht eine Städtepartnerschaft mit dem Ort Vallauris-Golfe-Juan, der in Frankreich beheimatet ist, hervor. Des Weiteren ist Lindenberg seit dem Jahr 2003 mit dem Ort Saline im Bundesstaat Michigan in den USA partnerschaftlich verbunden.

Die Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul ist eines der schönsten Bauwerke, die die Stadt zu bieten hat.

In Lindenberg ist auch das älteste Haus der Region Westallgäu beheimatet.

Ebenso freut sich die Aureliuskirche immer wieder über interessierte Besucher.

Das "Internationale Käse- und Gormetfest" ist ein Höhepunkt des Veranstaltungskalenders von Lindenberg. Neben Käseherstellern aus heimatlichen Gebieten finden sich hier auch Vertreter aus Frankreich, der Schweiz, Österreich, Italien, Holland und Slowenien.

Der bekannte Fußballtorhüter Markus Miller wurde im Jahr 1982 in Lindenberg geboren.

Verkaufsoffener Sonntag in Lindenberg im Allgäu

Folgende Termine in Lindenberg im Allgäu und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Lindenberg im Allgäu nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Städte in der Nähe von Lindenberg im Allgäu:
wangen (11.5km), lindau (20.8km), isny (21.6km), leutkirch (26.9km), tettnang (28.9km), immenstadt (33.3km), bad-wurzach (33.3km), ravensburg (34km), weingarten (35km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Lindenberg im Allgäu zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):