Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Markdorf? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

In der Nähe des Bodensees ist im Bodenseekreis am Fuße des Gehrenbergs die Stadt Markdorf beheimatet. Am Ende des Jahres 2005 zählte die Stadt 12.686 Einwohner.

Benachbart ist Markdorf mit den Orten Friedrichshafen, Meersburg und Ravensburg.

Neben der Kernstadt komplettierten die Ortsteile Ittendorf und Riedheim das Stadtgebiet.

In einer Urkunde aus dem Jahr 817 trat der Ort im Rahmen einer Schenkung von Kaiser Ludwig dem Frommen an das Kloster St. Gallen zum ersten Mal schriftlich in Erscheinung. Die Stadtrechte erhielt Markdorf in der Zeit um 1250. Bis ins 14. Jahrhundert machten die Freiherren von Markdorf den weiteren Ausbau der Stadt zu ihrer Aufgabe. Danach erlebte der Ort unter den Konstanzer Bischöfen eine Zeit des Aufblühens. Hier trug auch der Weinbau sein Übriges dazu bei. Erst der Dreißigjährige Krieg und die Napoleonischen Kriege bremsten die Stadt in ihrer Entwicklung und Markdorf hatte mit den Folgen der Umstände zu kämpfen. Während einer Julinacht im Jahr 1842 erlebte Markdorf seinen größten Brand in der Geschichte. Im Jahr 1901 wurde die Stadt mit dem Anschluss an das Eisenbahnnetz bereichert, und ab der Mitte des 20. Jahrhunderts konnte ein stetiger Anstieg der Einwohnerzahl beobachtet werden.

Seit dem Jahr 1974 pflegt Markdorf ein partnerschaftliches Verhältnis mit dem Ort Enisheim, der im Elsass beheimatet ist.

An der Oberschwäbischen Barockstraße und am Jakobsweg gelegen, zieht die Stadt immer wieder zahlreiche Touristen an. Auf dem Gehrenberg findet sich ein Aussichtsturm, der seinen Besuchern bei guter Wetterlage eine sehr ansprechende Sicht auf den Bodensee verleiht.

Zu den bedeutenden Bauwerken der Stadt zählen die Katholische Pfarrkirche St. Nikolas, der Untertorturm, das Obertor, das Ittendorfer Schloss sowie der Latschebrunnen am Latscheplatz, der mit seinen lebensgroßen Bronzefiguren beeindruckt. Des Weiteren ist im Hexenturm das Handwerkermuseum beheimatet.

Ein besonderer Höhepunkt unter den Bauwerken bildet die ehemalige Sommerresidenz der Fürstbischöfe von Konstanz, das Bischofschloss.

Verkaufsoffener Sonntag in Markdorf

Folgende Termine in Markdorf und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Markdorf gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Markdorf sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Jahrmarkt in Markdorf (07.11.2010)
Dixifest - Verkaufsoffener Sonntag (08.05.2011)
Dixiefest in der Innenstadt 13-18 Uhr - Traditionell erwartet Sie beim Dixiefest ein vielseitiges Programm mit 7 Bands und Kapellen, verkaufsoffenem Sonntag, Modenschauen, Handwerkermeile, Autoschau und mehr. „Gutes vom See“ ergänzt mit dem Erzeugermarkt das Angebot. Tag der Wirtschaft im Gewerbegebiet 10-18 Uhr: Unter dem Motto „125 Jahre Automobil“ präsentieren sich 5 große Firmen aus Markdorf. Eine vielseitige Oldtimer-Ausstellung von 10 bis 17 Uhr mit Fahrzeugen aller Kategorien rundet das Angebot ab. Um 11 Uhr findet ein Rundkorso der Fahrzeuge statt (08.05.2011)
Jahrmarkt u. Verkaufsoffener Sonntag (06.11.2011)
Verkaufsoffener Sonntag (09.11.2014)


Städte in der Nähe von Markdorf:
friedrichshafen (10.5km), salem (13.2km), meckenbeuren (19km), ravensburg (25.8km), tettnang (26.4km), konstanz (26.5km), ueberlingen (26.7km), weingarten (27.8km), pfullendorf (29km),



Die letzten Suchanfragen für Markdorf:
verkaufsoffene Sonntage Markdorf, verkaufsoffen Markdorf, Sonntagsöffnung Markdorf, Sonntag Markdorf geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Markdorf, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Markdorf zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):