Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Münchberg? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Münchberg, dessen Name vermutlich auf in dieser Region lebende Möche im 10. und 11. Jahrhundert zuückgeht, gehört zum Landkreis Hof in Bayern. Im Landkreis ist Münchberg die größte Stadt, bezeichnet sich aber selbst immer noch als Kleinstadt. Die nächsten Großstädte sind Bayreuth und Hof. Münchberg gilt auch durch sein Lage als Tor zum Fichtelgebirge und Frankenwald. Die Stadt besitzt eine anerkannte Textilindustrie, die auf eine lange Tradition zurückblicken, da schon im 19. Jahrhundert die Hausweberei von großer Bedeutung gewesen ist. Münchberg gliedert sich in 18 Ortsteile, die durch die Eingemeindungsreformen zwischen 1958 und 1978 hinzugefügt wurden. Desweiteren gehören noch einzelne Weiler zu dem Gebiet. Bürgermeister von Münchberg ist seit 2002 Thomas Fein von der CSU.

Wie bereits erwähnt, war die erste Besiedelung schon im 10. bzw. 11. Jahrhundert, Überreste einer römischen Ansiedelung wurden hier gefunden. Die erste offizielle urkundliche Erwähnung fand allerdings erst im Jahre 1224 statt. 16 Jahre später wurde dann auch bereits die erste Kirche gebaut und die erste Pfarrei eröffnet. Ende des 13. Jahrhunderts, um 1298, bekam Münchenberg die Stadtrechte übertragen. Zwischen 1381 und 1791 gehörte die Gemeinde zum Marktgraftum Ausbach und Bayreuth. Erst 1810 wurde es Bayern zugehörig. Während der Hussitenkriege 1430 wurde Münchberg von feindlichen Truppen gebrandschatzt. Ab 1529 wurde neben dem katholischen auch der evangelische Gottesdienst eingeführt. Auch vor Großbränden war Münchberg nicht sicher, die schlimmsten ereigneten sich in den Jahren 1534, 1617, 1631, 1701, 1729 und 1837. 1539 kam es zwischen den Münchbergern und den umliegenden Gemeinden zum sogenannten Bierkrieg, der darin endete, dass die Münchberger das alleinige Braurecht behalten durften. 1754 wurde dann auch die Biersteuer eingeführt. Auch die Industrialisierung hat nicht vor Münchberg halt gemacht, so dass auch hier im 19. Jahrhundert die ersten Fabriken gegründet wurden, darunter auch die Hausweberei. 1978 verliert Münchberg dann den Titel der Kreisstadt und wird dem Landkreis Hof zugefügt.

Verkaufsoffener Sonntag in Münchberg

Folgende Termine in Münchberg und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Münchberg gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Münchberg sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Stadtfest 2010 (19.09.2010)
Novembermarkt (14.11.2010)
Frühjahrsmarkt (10.04.2011)
In 95213 Münchberg ist Frühlingsmarkt von 12.00 - 17.00 Uhr (17.03.2013)
Verkaufsoffener Sonntag in 95213 Münchberg 12.00 - 17.00 Uhr Grund: Frühlingsmarkt (13.03.2016)


Städte in der Nähe von Münchberg:
hof (23.4km), wunsiedel (34.5km), bayreuth (35.1km), kulmbach (38.3km), selb (40km), marktredwitz (43km), plauen (50km), kronach (51.1km), oelsnitz-vogtland (51.6km),



Die letzten Suchanfragen für Münchberg:
verkaufsoffene Sonntage Münchberg, verkaufsoffen Münchberg, Sonntagsöffnung Münchberg, Sonntag Münchberg geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Münchberg, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Münchberg zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):