An diesem Wochenende geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Nürnberg? Alle Termine & Daten.

Ist Nürnberg am kommenden Sonntag (Wochenende vom 05.12.2021) geöffnet?



Bitte beachten Sie auch die verkaufsoffenen Sonntage in der Umgebung von Nürnberg! Städte in der Nähe von Nürnberg:
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Fuerth (9.7km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Stein (12.1km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Oberasbach (13.1km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Schwabach (14.7km)


Nürnberg ist geschlossen oder zu voll? Shoppen Sie dieses Jahr bei Amazon und entdecken Sie tolle Angebote.

Inhaltsverzeichnis



Zuletzt aktualisiert: 24.10.2021 | In der mittelfränkischen Metropole Nürnberg hat man das Vergnügen, durch die nach eigenen Angaben älteste Fußgängerzone Deutschlands zu schlendern. Nicht fehlen bei einer Shopping Tour dürfen hierbei die Breite Gasse und die parallel zu ihr verlaufende Karolinenstraße. Hier wird jedem Geschmack und jedem Geldbeutel etwas geboten: unzählige Fach- und Einzelhändler, sowie bekannte Labels und Marken haben hier ihre Filialen. Für Menschen, die das Einkaufen in historischer und geschichtsträchtiger Atmosphäre schätzen ist Shopping in Nürnberg ein absolutes "Muss". Die Sehenswürdigkeiten der Stadt liegen unweit der Shoppingmeilen in der Innenstadt (Breite Gasse, Karolinenstraße, Kaiserstraße). Wer es exklusiver mag und auf Luxus setzt, der hat es von hier aus nicht weit. Edle und namhafte Designer, sowie noble Marken sind in der Kaiserstraße, die direkt an die Breite Gasse grenzt, zu Hause. Bewegt man sich von der Kaiserstraße aus nach Norden und überquert die Pegnitz, gelangt man zum malerischen Hauptmarkt Nürnbergs. Prächtige mittelalterliche Gebäude schaffen gemeinsam mit vielen Geschäften und Cafés eine einmalige Atmosphäre, in der sich sicher das ein oder andere Kleinod finden lässt. Das Angebot hier reicht von Antiquitäten, Mode, Schuck und Schuhen bis hin zu Designobjekten. Vergessen sollte man natürlich nicht, wenn man schon einmal in Nürnberg ist, sich mit einem gehörigen Lebkuchenvorrat einzudecken. Eine weitere Shoppingzone mit ebenfalls zahlreichen Geschäften aus allen möglichen Branchen, gibt es im Süden der Stadt, zwischen Kopernikusplatz und Aufseßplatz. Besuchen sollte man unbedingt auch den Handwerkerhof Nürnbergs. Hier bieten traditionelle Handwerker, wie Puppenmacher, Zinngießer oder Ledertäschner vorhistorischer Kulisse ihre Waren an. In der Breslauer Straße, etwas außerhalb des Stadtzentrums, liegt das Franken-Center, die größte Mall der Region Nordbayern. Verschiedene Kaufhäuser, Modeboutiquen, Elektrofachgeschäfte oder auch Lebensmitte- und Schmuckläden: über 110 Geschäfte, Dienstleister und gastronomische Angebote sind hier unter einem Dach zu finden. Zahlreiche Veranstaltungen, Aktionen und Ausstellungen machen das Shopping zum Erlebnis, bei dem auch bei den Kleinsten Besuchern keine Langeweile aufkommt.

Verkaufsoffene Sonntage 2019 in Nürnberg

Da die bisherigen verkaufsoffenen Sonntage auf große Resonanz gestoßen sind, werden dem Einzelhandel auch im Jahr 2019 Sonntagsöffnungen ermöglicht. Nachdem sich jedoch die Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts und des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofes zu verkaufsoffenen Sonntagen geändert hat, mussten die bisherigen Regelungen den neuen Anforderungen angepasst werden. Insbesondere ist eine stadtweite Öffnung der Geschäftslokale an einem Verkaufssonntag nicht mehr möglich. Es stehen daher zwei eigenständige Termine für die Südstadt und die Altstadt zur Verfügung. Durch den Stadtrat wurden folgende Termine festgelegt: 19.05.2019 anlässlich des Maifestes für die Südstadt (Gebietsabgrenzung siehe nachstehend) 15.09.2019 anlässlich des Altstadtfestes/Herbstmarktes für die Altstadt (Gebietsabgrenzung siehe nachstehend). Der Termin für die Südstadt gilt für Verkaufsstellen, die innerhalb des durch folgende Straßenzüge begrenzten Gebietes liegen: Bahnlinie zwischen Marientunnel und Kreuzung An den Rampen/Gibitzenhofstraße/Untere Mentergasse, Gibitzenhofstraße, Pfälzerstraße, Schuckertstraße, Gudrunstraße, Wodanstraße, Platz der Opfer des Faschismus, Hainstraße, Regensburger Straße. Der Termin für die Altstadt gilt für Verkaufsstellen, die innerhalb des durch folgende Straßen umfassten Gebietes liegen: Vestnertorgraben, Maxtor, Maxtorgraben, Rathenauplatz, Laufertorgraben, Marientorgraben, Königstorgraben, Bahnhofsplatz, Frauentorgraben, Spittlertorgraben, Westtorgraben, Neutorgraben. Öffnungszeiten An den festgelegten Tagen können Verkaufsstellen in der Zeit zwischen 13.00 Uhr und 18.00 Uhr geöffnet sein.



An diesem Wochenende geöffnet? Verkaufsoffener Sonntag in Nürnberg

Ist heute in Nürnberg ein verkaufsoffener Sonntag? Folgende Termine in Nürnberg und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:


Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Nürnberg nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Verkaufsoffener Sonntag in Nürnberg - Wissenswertes

Die kreisfreie Stadt Nürnberg liegt im Regierungsbezirk Mittelfranken in Bayern. Die Gesamtfläche der Stadt beträft 186,38 km² auf denen 502.984 Einwohner leben. 24 % der Gesamfläche sind für die Landwirtschaft vorbehalten und 16,7 % sind reines Waldgebiet. Nürnberg ist die zweitgrößte Stadt Bayerns. Die Stadt bildet mit Fürth, Erlangen und Schwabach das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Nordbayerns. Nürnberg gehört zu den am schnellsten wachsenden Messeplätzen in Europa. Der Reichswald, früher wichtig um das Holzkontingent hoch zu halten, ist heute noch als Naherholungsgebiet und grüne Lunge von großer Bedeutung. Das Knoblauchsland ist die größte zusammenhängende Gemüseanbaufläche in Bayern und wichtiger Frisch-Gemüse-Lieferant. Besonders bekannt ist Nürnberg als Handels- und Logistikzentrum im gewerblichen Bereich. Der Nürnberge Hafen ist einer der wichtigsten im süddeutschen Raum. Nach der EU-Osterweiterung ist Nürnberg wieder in zentraler Lage im gesamteuropäischen Raum. Förderlich für die Industrie ist auch der in Nürnberg ansässige internationale Flughafen sowie die Anbindungen zu den Autobahnen A3, A6, A9 und A73. Die Schwerpunkte der Industrie liegen vor allem in der Kommunikations-, Verkehrs- und Energietechnik, sowie in der Mess- und Regeltechnik, Unterhaltungselektronik und Automatisierungs- und Fertigungstechnik. Bekannte Unternehmen in Nürnberg sind unter anderem Adidas, Nestlé, Datev und Nürnberger Versicherungsgruppe. Weiterhin führend in Deutschland ist Nürnberg in dem Bereich Marktforschung. Beliebt ist der Standort auch für die Call-Center-Branche. Der bekannteste Nürnberger ist der Maler Albrecht Dürer. Beaknnt ist Nürnberg auch durch seinen Christkindlmarkt und dadurch, das die erste Eisenbahn in Deutschland am 08. Dezember 1835 zwischen Nürnberg und Fürth verkehrte.

Durch die Beurkundung über die Freilassung der Leibeigenen Sigena wurde Nürnberg am 16.07.1050 zum ersten Mal erwähnt. Kaiser Friedrich II erklärte 1219 Nürnberg zur freien Reichsstadt. Im Laufe der Jahrhunderte wählten viele Könige und Kaiser Nürnberg zum Residenzsitz. Durch übermäßig hohe Verschuldung konnte Nürnberg sich 1806 nicht mehr alleine finanzieren und schloß sich dem Königreich Bayern an.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Nürnberg sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:

2010, Sonntag 02. Mai


Datum: 02.05.
Ort: Nürnberg (Bayern)
Nürnberg-Südstadt anlässlich des Maifestes



2010, Sonntag 05. September


Datum: 05.09.
Ort: Nürnberg (Bayern)
Verkaufsoffener Sonntag - Nürnberg Südstadt



2010, Sonntag 26. September


Datum: 26.09.
Ort: Nürnberg (Bayern)
Verkaufsoffener Sonntag - Nürnberg



2011, Sonntag 10. April


Datum: 10.04.
Ort: Nürnberg (Bayern)
Verkaufsoffen anlässlich des Ostermarktes (gesamtes Stadtgebiet ohne Südstadt) von 13 bis 18 Uhr



2011, Sonntag 15. Mai


Datum: 15.05.
Ort: Nürnberg (Bayern)
Verkaufsoffen anlässlich des Maifestes auf dem Aufseßplatz für die Südstadt von 13 bis 18 Uhr



2011, Sonntag 04. September


Datum: 04.09.
Ort: Nürnberg (Bayern)
Verkaufsoffen anlässlich des Herbstvolksfestes für die Südstadt von 13 bis 18 Uhr



2011, Sonntag 18. September


Datum: 18.09.
Ort: Nürnberg (Bayern)
Verkaufsoffen anlässlich des Herbstmarktes/Altstadtfestes (gesamtes Stadtgebiet ohne Südstadt) von 13 bis 18 Uhr



2012, Sonntag 25. März


Datum: 25.03.
Ort: Nürnberg (Bayern)
Verkaufsoffener Sonntag



2012, Sonntag 06. Mai


Datum: 06.05.
Ort: Nürnberg (Bayern)
Verkaufsoffen in der Südstadt



2012, Sonntag 02. September


Datum: 02.09.
Ort: Nürnberg (Bayern)
Verkaufsoffen in der Südstadt



2012, Sonntag 23. September


Datum: 23.09.
Ort: Nürnberg (Bayern)
Verkaufsoffener Sonntag



2013, Sonntag 17. März


Datum: 17.03.
Ort: Nürnberg (Bayern)
In 90403 Nürnberg (ohne Südstadt) ist Ostermarkt von 13.00 - 18.00 Uhr



2013, Sonntag 05. Mai


Datum: 05.05.
Ort: Nürnberg (Bayern)
Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr anlässlich des Maifestes auf dem Aufseßplatz für die Südstadt



2013, Sonntag 01. September


Datum: 01.09.
Ort: Nürnberg (Bayern)
Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr anlässlich des Herbstvolksfestes für die Südstadt



2013, Sonntag 22. September


Datum: 22.09.
Ort: Nürnberg (Bayern)
Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr anlässlich des Herbstmarktes/Altstadtfestes (gesamtes Stadtgebiet ohne Südstadt)



2014, Sonntag 06. April


Datum: 06.04.
Ort: Nürnberg (Bayern)
Verkaufsoffener Sonntag



2016, Sonntag 13. März


Datum: 13.03.
Ort: Nürnberg (Bayern)
Verkaufsoffener Sonntag in 90403 Nürnberg (ohne Südstadt) 13.00 - 18.00 Uhr Grund: Ostermarkt



2016, Sonntag 08. Mai


Datum: 08.05.
Ort: Nürnberg (Bayern)
anlässlich des Maifestes auf dem Aufseßplatz für die Südstadt (Gebietsabgrenzung siehe nachstehend)



2016, Sonntag 04. September


Datum: 04.09.
Ort: Nürnberg (Bayern)
anlässlich des Herbstvolksfestes für die Südstadt (Gebietsabrenzung siehe nachstehend)



2016, Sonntag 25. September


Datum: 25.09.
Ort: Nürnberg (Bayern)
anlässlich des Herbstmarktes/Altstadtfestes (gesamtes Stadtgebiet ohne Südstadt)



2017, Sonntag 07. Mai


Datum: 07.05.
Ort: Nürnberg (Bayern)
Verkaufsoffener Sonntag anlässlich des Maifestes für die Südstadt (neue Gebietsabgrenzung siehe nachstehend)



2017, Sonntag 17. September


Datum: 17.09.
Ort: Nürnberg (Bayern)
Verkaufsoffener Sonntag anlässlich des Altstadtfestes/Herbstmarktes für die Altstadt (Gebietsabgrenzung siehe nachstehend). Sollte an diesem Tag die Bundestagswahl 2017 stattfinden, verschiebt sich der verkaufsoffene Sonntag auf den 24.09.2017




Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Nürnberg zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):