Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Ottendorf-Okrilla? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Gemeinde Ottendorf-Okrilla liegt im Landkreis Kamenz in Sachsen. Sie gehört zum Regierungsbezirk Dresden. Die Gesamtfläche der Gemeinde beträgt 25,88 km² auf denen 10.094 Einwohner. Durch die relativ hohe Einwohnerzahl, ist Ottendorf-Okrilla die drittgrößte Gemeinde in Sachsen. Die Gesamtfläche unterteilt sich in 26 % Siedlungs-, Gewerbe-, Industrie- und Verkehrsfläche, 42 % landwirtschaftliche Nutzungsfläche, 17 % Grünland und 15 % Wald- und Gehölzfläche. Von Ottendorf-Okrilla aus sind es ca. 20 km bis zur Landeshauptstadt Dresden. Im Norden der Gemeinde liegt die Laußnitzer Heide und im Süden grenzt sie an die Große Röder. Die Gemeinde gliedert sich in die Ortsteile Grünberg, Hermsdorf, Medingen und in der Kernort Ottendorf-Okrilla. Dieser Teil unterteilt sich noch mal in die Ortsteile Ottendorf, Moritzdorf, Großokrilla, Kleinokrilla und Cunnersdorf, allerdings haben diese nicht mehr den offiziellen Status eines Ortsteils. Ottendorf-Okrilla verfügt über einen nahegelegenen Autobahnanschluss an die A 4. Hierüber ist der Flughafen Dresden-Klotzsche innerhalb von 15 Autominuten zu erreichen. Desweiteren verfügt die Gemeinde über zwei gut ausgebaute Gewerbegebiete in den Ortsteilen Ottendorf-Okrilla und Medingen, die mit 90 % fast ausgelastet sind. Diese Gewerbegebiete zählen zu den neusten und markantesten im Bundesland Sachsen. Ingesanz sind über 700 Gewerbebetriebe in Ottendorf-Okrilla gemeldet, die megr als 6.500 Arbeitsplätze bieten. Darüber hinaus ist Ottendorf-Okrilla auch noch ein attraktiver Wohnstandort, der mit dem Hermsdorfer Schloss und dem dazugehörigen Schlosspark auch noch Kulturhistorie mit sich bringt. Desweiteren steht in der Gemeinde noch eines der sehr seltenen Zwölfeckhäuser. Diese Häuser zeugen von der Architektur aus den 1970er Jahren aus der DDR. Innerhalb der DDR erlangte Ottendorf-Okrilla traurige Bekanntheit am 04.03.1959, als bei dem zweiten Testflug des ersten und einzigen von der DDR selbst entwickelte Flugzeug vom Typen 152/V1 knapp 6 km von hier entfernt abstürzte.

Die erste urkundliche Erwähnung von Ottendorf-Okrilla erfolgte im Jahr 1346 in einem Bistumsmatrikel unter Markgraf Friedrich II. dem Ernsthaften erwähnt. Allerdings ist diese Urkunde nicht mehr auffindbar.



Verkaufsoffener Sonntag in Ottendorf-Okrilla

Folgende Termine in Ottendorf-Okrilla und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Ottendorf-Okrilla gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Keine vergangenen verkaufsoffenen Sonntage für Ottendorf-Okrilla im Archiv gefunden

Städte in der Nähe von Ottendorf-Okrilla:
radeberg (12.5km), dresden (17.5km), radebeul (21.3km), heidenau (22.5km), bannewitz (23km), pirna (26.6km), coswig (27.2km), freital (27.9km), weinboehla (28.2km),



Die letzten Suchanfragen für Ottendorf-Okrilla:
verkaufsoffene Sonntage Ottendorf-Okrilla, verkaufsoffen Ottendorf-Okrilla, Sonntagsöffnung Ottendorf-Okrilla, Sonntag Ottendorf-Okrilla geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Ottendorf-Okrilla, Verkaufsoffen 2019