Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Penzberg? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Penzberg, im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau gelegen, ist rund 50 Kilometer von München entfernt. Entstanden ist Penzberg einst aufgrund des Kohlenbergbaus, dessen Zeit im Jahre 1966 zuende war. Dann wurde die Stadt zunächst von MAN und seit den 1970er Jahren durch den ständig wachsenden Pharmakonzern Boeringer Mannheim (heute Roche Diagnostics) geprägt. Erstmals urkundliche Erwähnung fand die Stadt Penzberg im Jahre 1275. In besagter Urkunde übergibt Freiherr Albert von Pruckberg die ihm gehörige Schaige Poennesperch an das Kloster Benediktbeuern. Er tauscht es für zwei Huben in Weindorf ein. Sehr Wahrscheinlich ist, dass sich auf dem Schloßbichl in Penzberg noch vor dieser Zeit eine kleine befestigte Holz-Erdanlage befand. Das konnte aber bislang noch nicht mit modernen Methoden untersucht werden. Wer sich in Penzberg aufhält, der sollte in jedem Fall das denkmalgeschützte Stadtmuseum besuchen. Es wurde um 1873 als Arbeiterwohnhaus vom ansässigen Bergwerk errichtet und prägte fast hundert Jahre lang das Erscheinungsbild der ganzen Stadt. Die Altbausubstanz wurde im Zweiten Weltkrieg größtenteils verschont. Ab 1966 begannen massive Eingriffe und Abbrüche der Altstadtsubstanz, sodass später, im Jahre 1984 die Stadt das Haus kaufte und es zum Stadtmuseum umbaute. Highlight des Museums ist die herausragenden Kunst- Wechselausstellungen. Ferner gibt es auch einige Räume, die sich mit der Stadtgeschichte beschäftigen. Hier kann man z.B. die Nachstellung einer Bergarbeiter-Werkswohnung im Zustand von 1929 bestaunen. Des Weiteren gibt es einen Raum zum Gedenken an die Opfer der Penzberger Mordnacht von 1945. Etwas versteckt in der Nähe der Penzberger Realschule befindet sich das Bergwerksmuseum. In ihm können Originalgegenstände aus der Zeit des Bergbaues in Penzberg besichtigt werden. Interessant ist auch der Geschichtslehrpfad mit 30 Hinweistafeln im gesamten Stadtgebiet. Er weist auf verschwundene Bauwerke oder auf die frühere Form und Funktion eines veränderten Gebäudes hin. Besuchen sollte man auch den „Platz der Freiheit" auf dem sich seit 1948 ein Mahnmal befindet, dass an die 16 ermordeten Bürger in der Penzberger Mordnacht am 28. April 1945 erinnert. Die ermordeten Bürger wurden auf dem Penzberger Friedhof in Ehrengräbern bestattet. Äußerst sehenswert ist auch die Christkönigs-Kirche, die über zwei Glasfenstern von Heinrich Campendonk verfügt. Immer wieder ein Spaß für Groß und Klein ist der Barfußpfad, der sich beim „Gut Hub" befindet. Dieser rund 1,2 Kilometer lange Wald- und Wiesenweg enthält viele Erlebnisstationen.

Verkaufsoffener Sonntag in Penzberg

Folgende Termine in Penzberg und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Penzberg gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Penzberg sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Maimarkt & verkaufsoffener Sonntag (04.05.2014)
Verkaufsoffener Sonntag in D-82377 Penzberg von 13-17 Uhr Grund: Kirchweihmarkt (18.10.2015)


Städte in der Nähe von Penzberg:
geretsried (14.7km), wolfratshausen (17.1km), bad-toelz (20.2km), murnau (22.7km), weilheim (27.2km), starnberg (27.6km), gauting (32.2km), peissenberg (34.3km), oberhaching (34.7km),



Die letzten Suchanfragen für Penzberg:
verkaufsoffene Sonntage Penzberg, verkaufsoffen Penzberg, Sonntagsöffnung Penzberg, Sonntag Penzberg geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Penzberg, Verkaufsoffen 2019