Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in St. Wendel? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Kreisstadt Sankt Wendel liegt im Nordosten des Saarlandes und dabei 36 km nordöstlich von der Landeshauptstadt Saarbrücken entfernt. Sankt Wendel ist nach dem heiligen Wendelin benannt. Sankt Wendel besteht nach den Eingemeindungen im Jahr 1859 und 1974 aus folgenden Gemeindebezirken: Alsfassen und Breiten (1859), Niederlinxweiler (ca. 2.350 Einwohner), Oberlinxweiler (ca. 2.200 Einwohner), Remmesweiler (ca. 950 Einwohner), Winterbach (ca. 2.400 Einwohner), Bliesen (ca. 3300 Einwohner, Wahrzeichen ist die Kirche im romanischen Stil – der „Bliestaldom“ - mit einem Turm aus dem 12. Jahrhundert und Teilen aus der Römerzeit), Urweiler im Bliestal (ca. 2.100 Einwohner) sowie Leitersweiler (ca. 600 Einwohner), Osterbrücken (ca. 700 Einwohner), Hoof (ca. 1.200 Einwohner), Marth, Niederkirchen, Saal, Bubach, Werschweiler (ca. 560 Einwohner) und Dörrenbach im Ostertal mit 540 Einwohnern und der Freizeitanlage Reihersrech (beliebtes Wanderziel) sowie das populäre Heimatmuseum Dörrenbach (alle 1974). Sankt Wendel ist ein sehr aufstrebendes Wirtschaftszentrum und besticht durch: gutes Investitionsklima, Förderung von Existenzgründern, unbürokratische Hilfe für Unternehmer, Bündelung von Marketingmaßnahmen, zügiges Erschließen von Gewerbeflächen, ca. 14.000 Arbeitsplätze insgesamt, geringste Arbeitslosenquote im Saarland, über 80 Firmen in den Gewerbegebieten, über 500 Dienstleister und Freiberufler, über 250 Geschäfte, ca. 600 neue Unternehmen mit ca. 4.600 neuen Arbeitsplätzen seit 1983 Verdoppelung der innerstädtischen Verkaufsfläche seit 1983, breites Schulungs- und Qualifikationsangebot, sehr qualifizierten Arbeitsmarkt, zentrale Verkehrslage in Europa, interessantes Freizeitangebot und hohen Imagefaktor als internationales Veranstaltungszentrum für Sport und Kultur. In den letzten 17 Jahren konnte Sankt Wendel mit folgenden positiven Bilanzen aufwarten: ca. 600 neue Unternehmen, ca. 4600 neue Arbeitsplätze (davon ca. 1800 in Dienstleistungsbetrieben, ca. 2000 in den Gewerbegebieten sowie ca. 800 im Einzelhandel). Sankt Wendel hat circa 27.000 Einwohner und machte seit 1979 folgende Einwohnerentwicklung durch: 1979: 28.431 Einwohner, 1983: 28.211 Einwohner, 1998: 27.324 Einwohner, 1999: 27.174 Einwohner, 2000: 27.303 Einwohner, 2001: 27.296 Einwohner, 2002: 27.246 Einwohner, 2003: 27.068 Einwohner, 2002: 27.106 Einwohner sowie 2005 27.085 Einwohner.

Verkaufsoffener Sonntag in St. Wendel

Folgende Termine in St. Wendel und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in St. Wendel gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Sankt Wendel sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Wendeliuskirmes in St. Wendel (24.10.2010)
Wunschzettelsonntag in St. Wendel (07.11.2010)
verkaufsoffener Sonntag (20.10.2013)
verkaufsoffener Sonntag (10.11.2013)
Verkaufsoffener Sonntag (06.04.2014)


Städte in der Nähe von St. Wendel:
ottweiler (7.1km), schiffweiler (10.3km), neunkirchen (12.1km), marpingen (12.7km), bexbach (13.5km), merchweiler (14.4km), spiesen-elversberg (15.2km), friedrichsthal (15.3km), illingen (16km),



Die letzten Suchanfragen für St. Wendel:
verkaufsoffene Sonntage St. Wendel, verkaufsoffen St. Wendel, Sonntagsöffnung St. Wendel, Sonntag St. Wendel geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage St. Wendel, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für St. Wendel zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):