Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Schwäbisch Gmünd? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis







 

Wissenswertes

Die Stadt Schwäbisch Gmünd liegt etwa 50 km östlich von Stuttgart im Osten Baden-Württembergs. Nach der Kreisstadt Ahlen ist Schwäbisch Gmünd die zweitgrößte Stadt des Ostalbkreises. Dabei bildet Schwäbisch Gmünd für die umliegenden Gemeinden ein Mittelzentrum. Schwäbisch Gmünd ist seit 1.4.1956 Große Kreisstadt. Mit der Gemeinde Waldstetten etablierte die Stadt Schwäbisch Gmünd eine Verwaltungsgemeinschaft. Schwäbisch Gmünd war bis zur Kreisreform vom 1.1.1973 Kreisstadt eines eigenen Landkreises mit dem Kfz Zeichen GD. Dies war zuvor Sitz des Oberamtes Gmünd. Schwäbisch Gmünd wurde im gleichen Jahr Sitz des neu gegründeten Regionalverbandes Ostwürttemberg. Zwischen den Randhöhen des Welzheimer Waldes, der Teil des Schwäbisch-Fränkischen Waldes ist und dem östlichen Vorland der schwäbischen Alb liegt Schwäbisch Gmünd in einer Talweitung der Rems sowie dem Mündungsgebiet einiger Nebenbäche. Von Böbingen aus kommend betritt die Rems im Osten das Stadtgebiet Schwäbisch Gmünds, um dann in westlicher Richtung den Stadtteil Hussenhofen und anschließend die Kernstadt zu durchströmen, um danach in westlicher Richtung Richtung Lorch zu fließen. An Schwäbisch Gmünd grenzen die Städten und Gemeinden Mutlangen, Durlangen, Täferrot, Iggingen, Böbingen an der Rems, Heubach, Bartholomä (alle Ostalbkreis); Lauterstein (Landkreis Göppingen); Waldstetten (Ostalbkreis); Donzdorf, Ottenbach, Göppingen und Wäschenbeuren (alle Landkreis Göppingen); Lorch (Ostalbkreis) sowie Alfdorf (Rems-Murr-Kreis). Aus der Kernstadt, dem 1938 eingegliederten Wohnplatz Wetzgau, dem 1958 eingemeindeten Bettringen (Ober- und Unterbettringen) und den acht Gemeinden Bargau, Degenfeld, Großdeinbach, Herlikofen, Lindach, Rechberg, Straßdorf und Weiler in den Bergen mit ihren jeweils zugehörigen Ortsteilen und Weilern, besteht das Stadtgebiet von Schwäbisch Gmünd. Außerdem gehören die 10 Ortschaften Bargau, Degenfeld, Bettringen, Großdeinbach, Hussenhofen, Herlikofen, Lindach, Rechberg, Straßdorf und Weiler zu Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Schwäbisch Gmünd nimmt den Status eines Mittelzentrums innerhalb der Region Ostwürttemberg ein. Zu diesem Mittelzentrum Schwäbisch Gmünd gehören die Städte und Gemeinden des westlichen Ostalbkreises. Dies sind Bartholomä, Böbingen an der Rems, Durlangen, Eschach, Göggingen (Württemberg), Gschwend, Heubach, Heuchlingen, Iggingen, Leinzell, Lorch, Mögglingen, Mutlangen, Obergröningen, Ruppertshofen, Schechingen, Spraitbach, Täferrot und Waldstetten.

Verkaufsoffener Sonntag in Schwäbisch Gmünd

Folgende Termine in Schwäbisch Gmünd und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Schwäbisch Gmünd nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Städte in der Nähe von Schwäbisch Gmünd:
donzdorf (11.1km), suessen (14.3km), lorch (14.4km), eislingen (15km), heubach (16.7km), goeppingen (18.6km), geislingen (18.8km), welzheim (20.5km), gaildorf (22.7km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Schwäbisch Gmünd zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):