Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Schwedt/Oder? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis







 

Wissenswertes

Die Stadt Schwedt/Oder liegt im Landkreis, in Nordosten des Landes Brandenburg und ist dort nach Einwohnern die größte Stadt. Außerdem zählt sie mit 200 km² zu den Flächen größten Kommunen Deutschlands. Dabei ist Schwedt/Oder in einer seenreichen Landschaft zwischen unterer Oder und obere Havel im Osten der Uckermark gelegen. Dabei ist die Uckermark durch von der Eiszeit hinterlassene Endmoränenhügel und Grundmoränenplatten geprägt. Die Stadt Schwedt ist auf einer Sandterrasse (nur wenig über den ausgedehnten Poldern des Odertals gelegen) erbaut worden. Die Hohensaaten-Friedrichsthaler Wasserstraße, die in unmittelbarer Nähe von Schwedt zu finden ist, bietet in ihrer Umgebung eine in Mitteleuropa äußerst seltene reichhaltige Fauna und Flora. Nicht zuletzt deshalb wurde dieses Gebiet 1995 zum Nationalpark unteres Odertal erklärt. Mit 200 km² ist die Fläche der Stadt Schwedt ungefähr so groß wie die Fläche der Städte Magdeburg oder Hannover. Ausgewiesene Stadtteile von Schwedt sind das Zentrum, Talsand, Neuzeit, Kastanienallee, Breite Allee und Am Waldrand. Ortsteile von Schwedt sind Kummerow, Gatow, Stendell, Vierraden, Zützen, Blumenhagen, Kunow, Criewen, Heinersdorf und Hohenfelde. Erstmals fand Schwedt am 22.8.1265 urkundliche Erwähnung. Von Ludwig dem Römer wurde Schwedt im Jahr 1354 an Pommern abgetreten und fiel von 1428 bis 1432 an den Hofbankier der pommerschen Herzöge, Rule Lindstedt. Er pachtete Schwedt für 2400 Stettiner Pfennige. Der brandenburgische Kurfürst Friedrich I. belagerte Schwedt 1434 erfolglos. Johhann von Hohenstein erwarb 1481 die Herrschaft von Schwedt. Wer das Dreißigjährigen Krieges wurde die Stadt Schwedt zwanzigmal geplündert. In den folgenden Jahrhunderten wechselte die Herrschaft über Schwedt ständig. Über zwei Monate lang war Schwedt am Ende des Zweiten Weltkrieges heftig umkämpft. Am 26. April 1945 nahm die Rote Armee Schwedt ein. Die Kanalbrücke war gesprengt, das Schloss ausgebrannt und die Stadt zu 85% zerstört. Nach der politischen Wende aus dem Jahre 1990 fand auch in Schwedt ein Wandel statt. Zeichen dessen ar nicht zuletzt die Eröffnung eines überregionalen Shoppingcenters im Jahr 1994. Dieses Shoppingcenter bietet mit mehreren Einkaufspassagen eine Einkaufsstadt für die ganze Region. Am 31.12.2005 seltene Schwedt liegen 37.259 Einwohner.

Verkaufsoffener Sonntag in Schwedt/Oder

Folgende Termine in Schwedt/Oder und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Schwedt/Oder nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Städte in der Nähe von Schwedt/Oder:
angermuende (30.5km), bad-freienwalde (43.6km), prenzlau (48.1km), pasewalk (50.5km), eberswalde (58.8km), torgelow (61.1km), strausberg (71.1km), ueckermuende (71.8km), schorfheide (80.1km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Schwedt/Oder zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):