Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Selm? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Selm liegt im südlichen Münsterland an der Lippe in Nordrhein-Westfalen. Dabei gehört die Stadt Selm seit 1975 zum Kreis Unna. Ferner ist Selm an der südwestlichen Grenze des Münsterlandes in der Natur räumlichen Haupteinheit des Münsterlandes innerhalb der Landschaft der Westfälischen Bucht gelegen und grenzt an die Lippe. Dass die Stadt Selm innerhalb der Metropolregion Rhein-Ruhr liegt, legte die Ministerkonferenz für Raumordnung fest. Dabei wird die Stadt Selm allerdings nicht dem städtischen Verdichtungsraum des Ruhrgebiets zueordnet. Über den Kreis Unna gehört die Stadt Selm dem Regionalverban Ruhr an. Dieser Regionalverband legt die Regionalplanung in Masterplänen fest. In vier Stadtteile ist die kreisangehörige Stadt Selm gegliedert. Im Süden ist dies der Stadtteil Beifang, im Südwesten ist dies der Verwaltungssitz Bork, östlich davon liegt der Stadtteil Cappenberg und im Norden liegt die Kernstadt Selm. Die Nachbargemeinde von Selm sind Olfen, Lüdinghausen, Nordkirchen (alle Kreis Coesfeld), Waltrop und Datteln (beide Kreis Recklinghausen) sowie Werne und Lünen (beide Kreis Unna). Erstmals wurde Selm im Jahr 1858 urkundlich erwähnt, da es gegenüber dem Benediktinerkloster Herford zinspflichtig wurde. Von der Grafschaft Cappenberg wurde Selm historisch verwaltet, danach fiel es in die Herrschaft des Fürstbischofs von Münster (bis 1803), bevor Selm Anfang des 19. Jahrhunderts bis 1946 preußisch wurde und damit der Provinz Westfalen angehörte. Bis Ende 1974 gehörte das Amt Selm dem Kreis Lüdinghausen an. Viele Bergleute, welche in der Zeche Minister Achenbach, die im Lüner Stadtteil Brambauer zuhause war, sorgten dafür, dass Selm zu einer Wohnstadt für viele Menschen wurde, die im Ruhrgebiet im Bergbau beschäftigt waren. Im Zuge einer Gebietsreform fusionierten am 1.1.1975 die zuvor zum Amt Bork gehörenden Gemeinden Bork (mit dem Ortsteil Cappenberg) sowie Selm (mit dem Ortsteil Beifang) zur neuen Gemeinde Selm. Das Stadtrecht besitzt Selm seit dem 27.9.1977. Im Jahre 2005 zählte die Stadt Selm exakt 27.472 Einwohner.

Verkaufsoffener Sonntag in Selm

Folgende Termine in Selm und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Selm gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Selm sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Weihnachtsmarkt (28.11.2010)
Nußtag (05.12.2010)
Zentrum (10.04.2011)
In 59379 Selm ist ein verkaufsoffener Sonntag (Frühlingsfest) von 13 bis 18 Uhr (11.05.2014)
Herbstoffensive - Verkaufsoffener Sonntag von 13-18 Uhr (04.10.2015)
In 59379 Selm gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag. Grund der Sonntagsöffnung: Weihnachtsmarkt - 13-18 Uhr (29.11.2015)


Städte in der Nähe von Selm:
luenen (10km), waltrop (10.4km), nordkirchen (10.5km), werne (11.9km), olfen (13.2km), luedinghausen (13.7km), bergkamen (16.3km), datteln (17.5km), dortmund (18.2km),



Die letzten Suchanfragen für Selm:
verkaufsoffene Sonntage Selm, verkaufsoffen Selm, Sonntagsöffnung Selm, Sonntag Selm geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Selm, Verkaufsoffen 2019