Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Soltau? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Soltau liegt in in Niedersachsen im Landkreis Soltau-Fallingbostel in der Lüneburger Heide. Dabei ist die Stadt Soltau zentral am Fluss Böhme zwischen den Großstädten Hannover, Hamburg und Bremen in der Lüneburger Heide gelegen. Der Name der Stadt Soltau stammt aus den Wortursprüngen Au (Fluss) und Solt (Salz). Zum Stadtgebiet der Stadt Soltau gehören die 16 Ortschaften Ahlften mit 513 Einwohnern, Brock mit einer 158 Einwohnern, Deimern mit Timmerloh und Harmelingen mit 198 Einwohnern, Dittmern mit Friedrichseck und Hambostel mit 783 Einwohnern, Harber mit 1.291 Einwohnern, Hötzingen mit 332 Einwohnern, Leitzingen mit 62 Einwohnern, Marbostel mit 112 Einwohnern, Meinern mit 320 Einwohnern, Mittelstendorf mit 160 Einwohnern, Moide mit nur 39 Einwohnern, Oeningen mit 149 Einwohnern, Tetendorf mit 202 Einwohnern, Wiedingen mit einer 142 Einwohnern, Woltem mit 307 Einwohnern sowie Wolterdingen mit 1.012 Einwohnern. Erstmals findet Soltau im Jahr 936 urkundliche Erwähnung. Sein Erbgut Soltau verschenkt König Otto der Große an den Stift Quedlinburg. Die Vogtei Soltau wird 1304 an das Domkapitel zu Verden verkauft. Soltau erhält im Jahr 1388 das Stadtsrecht. Im Jahr 1400 wird Soltau der Gildebrief ausgestellt. Dieser Gildebrief berechtigt die Stadt Soltau zum Handeln. Soltau wird im Jahr 1511 durch einen Brand vollständig zerstört. 1712 wird Soltau erstmaligst Garnisonsstadt. Außerdem wird im Jahr 1712 die erste Tuchfabrik ins Leben gerufen. 1803 wird Soltau von napoleonischen Truppen besetzt, die Soltau im Jahr 1810 zur französischen Grenzstadt zu Westfalen machen. Mit Lützower Jjäger und Kosaken beenden 1813 die zehnjährige Besatzungszeit Napoleons. Soltau wird 1885 zur Kreisstadt ernannt. 1914 wird das größte deutsche Kriegsgefangenenlager des Ersten Weltkrieges, das Lager Soltau, aufgebaut. Durch die Stadt Soltau verläuft im Zweiten Weltkrieg zeitweise die Front. Im April 1945 wird Soltau durch schwere Bombenangriffe nicht nur zerstört, sondern verliert auch eine hohe Anzahl der zivilen Bevölkerung. Ebenfalls im April 1945 befreien sich KZ-Häftlinge aus einem infolge der Bombardierung liegengebliebenen Eisenbahnzug und wurden unter Mithilfe einiger Soltau Bürger von SS-Angehörigen und Wehrmacht- Mitgliedern durch die Stadt gejagt und erschossen.

Verkaufsoffener Sonntag in Soltau

Folgende Termine in Soltau und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Soltau gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Soltau sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
"Soltau blüht auf" mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 18 Uhr (15.05.2011)
Schnäppchenmarkt in Soltau (26.06.2011)
Verkaufsoffener Sonntag im Rahmen des "Soltauer Bauernmarkts" von 13 bis 18 Uhr (23.10.2011)
Verkaufsoffener Sonntag (09.06.2013)
Verkaufsoffener Sonntag (27.10.2013)
Verkaufsoffener Sonntag (27.04.2014)
Verkaufsoffener Sonntag in 29614 Soltau (nur Designer Outlet Center) 13.00 - 18.00 Uhr Grund: Fest (03.01.2016)
Verkaufsoffener Sonntag in 29614 Soltau (nur Designer Outlet Center) 13.00 - 18.00 Uhr Grund: Fest (20.03.2016)


Städte in der Nähe von Soltau:
schneverdingen (14.5km), bad-fallingbostel (21.7km), bergen-landkreis-celle (26.5km), walsrode (30.9km), munster (32.1km), tostedt (33km), winsen-aller (33.1km), visselhoevede (33.6km), buchholz (34.5km),



Die letzten Suchanfragen für Soltau:
verkaufsoffene Sonntage Soltau, verkaufsoffen Soltau, Sonntagsöffnung Soltau, Sonntag Soltau geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Soltau, Verkaufsoffen 2019