Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Vreden? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis





Zuletzt aktualisiert: 02.08.2019 |

 

Sehenswürdigkeiten in Vreden

Hamaland Museum

Das Hamaland Museum liegt in Vreden und ist das größte kulturgeschichtliche Museum im Westmünsterland. Es hat über 1.000 qm Ausstellungsfläche und wird vom Kreis Borken und der Stadt Vreden unterhalten. Der Heimat- und Altertumsverein der Vredener Lande hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Heimatgeschichte zu dokumentieren und präsentieren. Der Verein wurde 1926 gegründet. Im Jahre 1932 waren genug Ausstellungsstücke vorhanden, um eine Heimatstube einzurichten. Im Jahre 1938 zog das Museum in das "Gasthaus zum Heiligen Geist" ein. Heute ist das Gebäude immer noch ein Teil des Museums. Starke Beschädigungen im 2. Weltkrieg brachten einige Verluste ein. Doch ließen sich die Sammler nicht entmutigen und stockten kontinuierlich die Exponate auf. Im Jahre 1952 konnte das Museum endlich wieder eröffnet werden. Das verdankten die Vredener unter anderem auch Heinrich Ruhkamp. In den 60er Jahren sammelte der Lehrer Wilhelm Elling mit. Er wurde später auch Museumsleiter. Im Jahre 1969 konnte dann im Stadtpark der Hof Früchting aus Ellewick errichtet werden. Verschiedene Nebengebäude kamen hinzu. Mit dem Wiederaufbau der Huningschen Wassermühle aus Ammeloe am Vredener Berkelufer war die Anlage komplett. Jedoch war das Problem, das die Raumverhältnisse zur Konservierung der Sammlerstücke sehr ungeeignet waren und der Raum zu eng wurde. In den 70er Jahre wurde der neue Kreis Borken gegründet und ein größeres Gebäude geplant. Am 05.07.1977 wurde das neue Hamaland Museum dann endlich eröffnet. Heute sind es 10 Gebäude und die funktionsfähige Wassermühle. Die verschiedensten Ausstellungen sind hier zu sehen. Jedoch befasst sich die Dauerausstellung immer noch die Geschichte der Stadt Ahaus und Umgebung.

Wissenswertes

Vreden, eine kreisangehörige Gemeinde im westlichen Münsterland, findet man im Nordwesten Nordrhein-Westfalens. Die Stadt liegt im Kreis Borken im Regierungsbezirk Münster. Das Landschaftsbild in dieser Region machen vor Allem die parkähnlichen Wiesen und Wälder, die Heidelandschaften und die Moorgebiete aus. Aus Grabungen weiß man, dass das Gebiet bereits vor gut 10.000 Jahren besiedelt war. Bodenfunde reichen zurück bis etwa in das 5. Jahrhundert vor Christi Geburt. Seine erste Erwähnung erfuhr Vreden im Jahr 839. Zu der Zeit wurden die Reliquien dreier Heiliger nach Vreden überführt. Dies geht hervor aus den Xantener Annalen. Vreden durchlebte im Laufe der Jahrhunderte eine turbulente Historie mit vielen Kriegen wie dem 80-jährigen Krieg mit den benachbarten Niederlanden. Ebenso wurde das Dorf von zum Teil katastrophalen Bränden heimgesucht. Im Zuge der Industrialisierung nahmen im 19. Jahrhundert viele Industriebetriebe wie Webereien und Spinnereien in Vreden ihre Arbeit auf. Heute belebt ein gut ausgewogener Mix verschiedener Branchen das Stadtbild. Sehenswert in Vreden sind die historischen Überreste der Burganlage oder auch das barocke Herrenhaus, das heute Teil des Rathauses ist. Ebenso interessant sind die Fundamente einer alten Kirche, die man unter der Pfarrkirche St. Georg fand. Eine weitere Attraktion ist der Zwillbrocker Venn. Hier findet man die größte Lachmöwenkolonie Europas und die nördlichste Brutkolonie von Flamingos. Zu einem ausgedehten Spaziergang lädt der Stadtpark ein verbunden mit einem Besuch in dem dortigen Bauernhausmuseum. Traurige Bekanntheit erlangte Vreden im Jahr 2005. Durch einen schweren Wintereinbruch im November des Jahres wurde das gesamte Gebiet Vredens von der Stromversorgung abgeschnitten, da einige Stahlgerüst-Strommasten den Schneemassen nicht standhielten. Die Medien berichteten seinerzeit ausführlich darüber.

Verkaufsoffener Sonntag in Vreden

Folgende Termine in Vreden und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:


Verkaufsoffene Sonntage im Dezember 2019

Hier werden nur verkaufsoffene Sonntage in Vreden für den Monat Dezember 2019 aufgelistet. Für andere Städte wählen Sie bitte in der Navigation das Bundesland oder die Stadt aus.

2019, Sonntag 15. Dezember


Datum: 15.12.2019
Ort: Vreden (Nordrhein-Westfalen)
Anlass: Vredener Adventsmarkt







Städte in der Nähe von Vreden:
stadtlohn (13.7km), ahaus (13.7km), borken (23.5km), velen (23.6km), gescher (25.7km), rhede (27.4km), gronau (29.9km), raesfeld (32km), reken (34.6km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Vreden zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):